Tokio Hotel Tour 2025: Durch den Monsun, in das Gasometer

Die Band Tokio Hotel, alle Mitglieder vor grauem Hintergrund.
© mxmphoto | Tokio Hotel rockt 2025 das Gasometer.

18. März 2025: Von Schrei, durch den Monsun bis 2001 - Tokio Hotel stattet auch Wien 2025 einen Besuch ab.

Erstellt von:
Anzeige

Tokio Hotel

Wann: 18. März 2025, 20:00
Wo: Raiffeisen Halle im Gasometer
Tickets: ab 70 Euro

Tokio Hotel erreicht insgesamt 1,4 Millionen Menschen auf Youtube 4,5 Millionen auf TikTok und ca 4,3 Millionen auf Instagram. Mit über 250 Millionen Streams performt die Band auch im Streaming sehr stark und hat alleine in Deutschland acht Top-Ten Hits und vier Nummer 1 Hits, Sechs Top-Ten Alben und drei Nummer 1 Alben. Mit über 115 nationalen und internationalen Awards und über 7 Millionen verkauften Alben in 68 Ländern sind Tokio Hotel eine der erfolgreichsten Bands ihrer Generation.

Anzeige

In den letzten Jahren war es ein wenig stiller geworden um Deutschlands berühmteste Band der Nullerjahre – aus Gründen. Doch 2021 begann der Tokio-Hotel-Zug mit der Veröffentlichung von Bills Biografie „Career Suicide: Meine ersten dreißig Jahre!" wieder langsam Fahrt aufzunehmen.

2022 legten Jungs nochmal einen Zahn zu. Ihr sechstes Album „2001“ erschien, natürlich begleitet von Singleauskopplungen, Gold-Auszeichnungen, Musikvideos und hochkarätigen Live-Auftritten und nicht zuletzt dem Launch des Podcasts „Kaulitz Hills“ von Tom und Bill. Es fühlte sich in gewisser Weise an, wie ein großes Atemholen, ein Anlaufnehmen für den großen Sprung, den das Jahr 2023 für die Band markierte.

Anzeige

Tournee, Festivals, CDS, Podcast, The Voice – kein Wunder, dass auch die Socials der Band 2023 explodiert sind. Bill, Tom, Gustav und Georg haben es geschafft, innerhalb weniger Monate ihre Followerschaft zu vervierfachen und vor allem in Südamerika zu TikTok-Stars aufzusteigen. Das wurde auch direkt mit einer Nominierung bei den TikTok-Awards belohnt. Ob die Band den Preis am Ende nachhause holt, was immer noch in Los Angeles, Berlin, Magdeburg und überall dazwischen liegt, ist eigentlich am Ende egal. Denn gewonnen haben Tokio Hotel 2023 sowieso. Punkt.

Anzeige

„Nach so vielen Jahren als Band ist es unser Privileg und höchstes Gut, nur noch das machen zu wollen, worauf wir Bock haben. Wir haben uns in diesem Jahr neu in das Musikmachen verliebt – das war lange nicht so. Wir sind wieder verliebt in unsere Karriere, in die Bühnen.“ 

Und dann gibt Bill doch einen kleinen Ausblick, wie die nähere Zukunft der Band aussehen könnte: „Wir haben Bock auf Features, Bock, neues auszuprobieren, uns musikalisch zu überraschen und herauszufordern.“ Ihr merkt es schon: Es riecht mal wieder nach Umbruch im Hause Tokio Hotel – wonach auch sonst?!

Tokio Hotel Konzert 2025: Tickets

Online über Ö-Ticket könnt ihr euch eure Tickets sichern. Macht euch bereit für einen Abend wie aus euren Teenager-Jahren. 

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge