Tiergarten Schönbrunn

Kontakt:Tiergarten Schönbrunn. Maxingstraße 13b, 1130 Wien Tel.: +43 1 877 92 94-0, office@zoovienna.at www.zoovienna.at und weitere Informationen
Foto:Norbert Podensky Tiergarten Schönbrunn


Kaum ein anderes Ausflugsziel  in Wien ist so aufregend, wie der Tiergarten Schönbrunn. Seit jeher gut besucht, feiert der Tierpark heuer bereits sein 260-jähriges Bestehen. Seit seiner Eröffnung hat sich viel getan und nicht nur deshalb ist der Tiergarten wirklich immer einen Besuch wert.


Ein Besuch bei den Pinguinen, den Eisbären bei einem Bad im kühlen Nass zusehen, die Affen bewundern, wie sie von Baum zu Baum schwingen oder auch die Präriehunde beim Buddeln  beobachten, das und viel mehr bekommt man bei einem Ausflug in den Tierpark Schönbrunn zu sehen. Natürlich haben dort auch Amphibien, Reptilien, Vögel, Fische und viele andere Tiere ihr Zuhause. Außerdem erfreut sich der Tiergarten immer wieder an tierischem Nachwuchs. So ist Wien mittlerweile zur Geburtsstadt von Elefanten, Pandabären, Koalabären, Nasenbären und vielen weiteren Tieren geworden.

Besonders interessant ist es natürlich, die bunte Tierwelt in Aktion zu beobachten. Gerade Fütterungen sind sehr gern gesehen. Deshalb bietet der Tierpark regelmäßige Fütterungsshows und darüber hinaus noch sehr viel mehr Programm an. Langweilig wird es im Tiergarten Schönbrunn bestimmt nicht, denn gerade zum heurigen Jubiläum gibt es viel zu feiern. Bei der langen Sommernacht hat man zum Beispiel die Möglichkeit, sich bis um Mitternacht im Tierpark zu vergnügen. Daneben wird auch noch ein tolles Festprogramm geboten. Außerdem gibt es immer wieder Abend- und Nachtführungen, bei denen man sich ganz wunderbar ein Bild vom Leben der nachtaktiven Zoobewohner machen kann.

Wer gerne einmal im Tiergarten Schönbrunn dinieren möchte, hat auch dazu die Möglichkeit. Beim Safaridinner werden nach einer abendlichen Führung durch den Zoo im sanften Licht der Dämmerung exotische Speisen serviert. Für die kleineren Gäste gibt es die Möglichkeit, den Geburtstag im Tierpark zu feiern. Für Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren stehen verschiedene Pakete zur Wahl, die den Geburtstag unvergesslich machen.

Es gibt also sehr viel zu sehen und immer wieder neues zu entdecken im Tierpark Schönbrunn. All jenen, die gar nicht genug davon bekommen können, sei die Jahreskarte empfohlen. Sie ist nicht nur auf Dauer die günstigere Variante, sondern sorgt auch für ein rascheres Durchkommen beim Eingang.


Adresse:
Maxingstraße 13, 1130 Wien

Telefonnummer:
01 8779294

Preise:

Pro Person
Erwachsene 15 €
Kinder und Jugendliche (vom 6. bis zum 19. Geburtstag) 7 €
Mindestrentner und Behinderte (ab 50%) * 7 €
Kinder bis 6 Jahre frei frei

Gruppen ab 10 Personen
Erwachsene 13 €
Kinder und Jugendliche (vom 6. bis zum 19. Geburtstag) 6 €
Mindestrentner und Behinderte (ab 50%) 6 €

Jahreskarte
Erwachsene 39 €
Kinder und Jugendliche (vom 6. bis zum 19. Geburtstag)  20 €

Öffnungszeiten:
Januar 9:00–16:30         Februar 9:00–17:00
März 9:00–17:30         April 9:00–18:30
Mai 9:00–18:30         Juni 9:00–18:30
Juli 9:00–18:30         August 9:00–18:30
September 9:00–18:30     Oktober (bis Ende Sommerzeit) 9:00–17:30
November 9:00–16:30     Dezember 9:00–16:30

Anreise:
Öffentlich
U-Bahn: U4 Station Hietzing
Straßenbahn: 10, 58, 60
Autobus: 15A, 51A, 56B, 156B
dann etwa 7 Minuten Fußweg

Auto
Zufahrt über Elisabeth–Allee zum Seckendorff-Gudent-Weg (Eingang Tirolergarten, begrenzte Parkmöglichkeit)
Oder Park & Ride Anlage in Hütteldorf (U4) bzw. Siebenhirten (U6)




Foto: Andrea Haberfellner Zoo Schönbrunn
Meinung posten

Jetzt einen Kommentar schreiben!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
  • Keine Kommentare
 
Stadt-Wien.at auf Facebook
Stadt-Wien.at auf Twitter