1. Startseite
  2. Kunst & Kultur
  3. Museum
  4. Jüdisches Museum

Jüdisches Museum Wien

Eine Vielfalt an Möglichkeiten bietet das jüdische Museum als Ort der Begegnung und Verständigung an. Die Dauerausstellung Unsere Stadt - Jüdisches Wien bis heute bietet Einblicke in das Leben von 1945 bis in die Gegenwart. Veranstaltungen, Ausstellungen, Festivals und aktuelle Events unter der direktorischen Leitung von Dr. Danielle Spera finden Sie hier.

Rund um das Jüdische Museum

Archivierte Beiträge

Festival

KlezMORE Festival Vienna

7. – 22. 11. 2020: Freudige, stimmungsvolle jüdische Klezmer-Musik ist beim KlezMORE Festival Vienna in den verschiedensten Locations in Wien zu erleben. Das Line-Up reicht von internationalen Acts der Klezmer Szene bis hin zu...

Ausstellungen

"Museumszeit" ersetzt Lange Nacht der Museen

Die Türen in der Langen Nacht der Museen müssen 2020 coronabedingt leider geschlossen bleiben. Das Kulturevent kann coronabedingt nicht stattfinden. Es gibt allerdings eine Alternativ-Aktion!

Jüdisches Museum

Ausstellung zum Café Palmhof und seinem Besitzer

Das Jüdische Museum, ein Museum der Wien Holding, präsentiert die Geschichte des Café Palmhof. Ein Café, das heute aus dem kollektiven Bewusstsein der Stadt Wien verschwunden ist. Ebenso wie sein Besitzer, dessen Leben...

Weihnachten

Adventprogramm für Kinder

Weihnachtliche Kinderkonzerte, "Weihnukka" im Jüdischen Museum Wien oder Weihnachten im Mozarthaus Vienna

Ausstellungen

Kabbalah Ausstellung im Jüdischen Museum

31.10.2018 – 03.03.2019: Eine Ausstellung im Jüdischen Museum widmet sich dem Mythos Kabbalah und zeigt, welchen Einfluss die Tradition auf Kunst und Popkultur der heutigen Gesellschaft hat.

Ausstellungen

Ausstellung "Trude & Elvis. Wien – Memphis - Hollywood"

Von 5. April bis 12. November 2017 haben Sie die Chance im Jüdischen Museum zahlreiche Unikate aus der Zeit des Rock 'n' Rolls zu sehen. Die Ausstellung erzählt die Geschichte von Trude Forsher, Elvis jüdischer Sekretärin aus...

Jüdisches Museum

Ausstellung „Bunker! Architektur des Überlebens“

Von 7. Juni bis 8. Oktober findet im Museum Judenplatz die Ausstellung "Bunker! Architektur des Überlebens" statt. Adam Reynolds zeigt mit seinen Fotos, wie die Menschen in Israel Bunker, die eigentlich für den Notfall sind, als...

Jüdisches Museum

Das jüdische Museum Wien zeigt Michael Horowitz

2. Dezember 2016 bis 28. Mai 2017: In der Ausstellung „50 Jahre Menschenbilder“ zeigt das Jüdische Museum Wien Porträts von Menschen des Fotografen, Journalisten und Autors Michael Horowitz. Seine Eltern waren als einige von...