1. Stadt Wien
  2. Gesundheit
Mehr Gesundheit
Artikel teilen
Kommentieren
Rückenschmerzen

Buchtipp: Rückenschmerzen und Arthritis

Rückenschmerzen – Wer kennt sie nicht? Zwar leiden viele von uns täglich darunter, doch was wir gegen Rückenschmerzen tun können, wissen die wenigsten von uns. Doch das soll sich nun ändern! Denn in seinem neuen Buch "Rückenschmerzen und Arthritis" verrät Dr. med. Fereydoon Batmanghelidj, wie wir Rückenschmerzen hinter uns lassen können – für ein beschwerdefreies und gesundes Leben.

Hellgrauer Stein und weiße Blüten vor blauem Himmel
© twinlili/pixelio.de |

Rückenschmerzen – Das Kreuz mit dem Kreuz

F. Batmanghelidj
Rückenschmerzen und Arthritis
Das Selbsthilfebuch
6. Auflage 2005, 157 Seiten, 49 Fotos und Abbildungen, Paperback 15 x 21,5 cm,
15,50 € (D), 26,70 sFr, 16,00  € (A)*, ISBN 3-932098-23-4,
VAK Verlags GmbH, Kirchzarten bei Freiburg

Einfache medizinische Lösungen stehen im Mittelpunkt der Arbeit des iranischen Arztes Batmanghelidj. Rückenprobleme haben heute einen hohen Anteil an Krankschreibungen und Erwerbsunfähigkeiten. Häufig wird medizinische Abhilfe geboten, die starke Nebenwirkungen nach sich zieht und das Problem dennoch nicht aus der Welt zu schaffen vermag. Mit der Arbeit dieses Autors muss das nicht mehr sein.

Mit Wasser gegen Rückenschmerzen 

Sehr klar und praktisch zeigt er zunächst die Ursachen chronischer Schmerzen in Rücken und Gelenken auf. Er kann genug klinische und wissenschaftliche Praxis aufweisen. Seine Beobachtung: Häufig wiederkehrender chronischer Schmerz kann ein Signal des Körpers sein, schlichtweg „ausgetrocknet“ (dehydratisiert) zu sein. Die meisten dieser Schmerzen können durch Trinken puren Wassers (nicht: Kaffee, Schwarztee oder Säfte) gelindert werden.

Ein ausgeglichener Wasserhaushalt im Körper ist also wesentlich für eine stabile und bewegliche Wirbelsäule. Außerdem sollte mit einem einfachen Bewegungsprogramm die Muskulatur gestärkt und ggf. eine verlagerte Bandscheibe rückgeführt werden.

Rückenschmerzen & Arthritis. Das Selbsthilfebuch ist patientenzentriert und einfach verständlich und umsetzbar. Eine lehrreiche Darstellung für alle Interessierten und Betroffenen, die eine Anregung zur Prävention und Pflege bei Rückenschmerzen, rheumatischem Gelenkschmerz und Arthritis suchen. 

Der Autor:

Dr. med. Fereydoon Batmanghelidj (ausgesprochen: Batman-gee-lidsch) wurde 1931 im Iran geboren. Er absolvierte seine medizinische Ausbildung in London. Später, zurück im Iran, wurde er von der dortigen Revolutionsregierung inhaftiert. Während seiner dreijährigen Gefangenschaft, die er nur durch seinen Einsatz als Gefängnisarzt überlebte, war er auf einfachste Mittel angewiesen und konnte seine Patienten mangels Medikamenten lediglich mit Wasser behandeln. Er stellte fest, dass Wasser viele schmerzhafte, degenerative Krankheiten verhindern, lindern und sogar heilen kann. Nach seiner Haftentlassung 1982 flüchtete er in die USA, wo er seine Forschungen fortsetzte. Am 15. November 2004 verstarb er im Alter von 73 Jahren überraschend an den Folgen einer Lungenentzündung.

Sein Buch Your Body's Many Cries for Water wurde in sechs Sprachen übersetzt. Die deutsche Ausgabe: Wasser – die gesunde Lösung erschien 1996 bei VAK und wurde bereits über 200.000 Mal verkauft.

Bei VAK ist von ihm außerdem noch erschienen:

 

  • Die Wasserkur. Bei Übergewicht, Depression und Krebs (3. Aufl. 2005)
  • Sie sind nicht krank, Sie sind durstig. Heilung von innen mit Wasser und Salz (7. Aufl. 2005)
  • Wasser, die gesunde Lösung. Ein Umlernbuch (14. Aufl. 2004)
  • Wasser hilft. Allergien – Asthma – Lupus. Ein Erfahrungsbuch (4. Aufl. 2004)
  • Wassertrinken wirkt Wunder. Erfolgsberichte von chronisch Kranken. (2. Aufl. 2004)

 

Weitere Information zum Thema Wassertrinken und zu seinen Büchern finden Sie im Internet unter www.wassertrinken.de.

* Bei den Angaben für Österreich handelt es sich um Mindestpreise, die unser österreichischer Auslieferer festgelegt hat. Die unterschiedlichen Preise in Österreich und Deutschland ergeben sich durch die verschiedenen Mehrwertsteuersätze.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Gesundheit