1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
  4. Jahreshoroskop 2017

Jahreshoroskop 2017

So stehen die Planenten für das Jahr 2017. Jedes Sternzeichzen wurde exklusiv für stadt-wien.at ausführlich von Dipl. Astrologin Dr. Susanne Altmann analysiert. Lesen Sie, was die Sterne für Sie im kommenden Jahr bereit halten in Sachen Liebe und Beziehung, Beruf und Geld wie Gesundheit.

Ihr ganz persönliches Horoskop 

Sie möchten lieber Ihr ganz persönliches Horoskop nach Ihren Geburtsdaten erstellt haben, oder vielleicht Ihren Lieben ein besonderes Geschenk machen?

Dann kontaktieren Sie noch heute unsere Astrologin Dr. Susanne Altmann für eine astrologische Beratung.

Sie werden erstaunt sein, was jeder für sich mitnehmen kann!

Einfach anrufen unter +43 664 144 77 89 oder per Mail an info(at)energetischebehandlung.at 

Mehr zum Angebot Horoskope und astrologische Beratung

Der Jahresausblick 2017 - Es wird ein besonderes Jahr

Das Jahr 2017 wird ein ganz besonderes Jahr werden, in dem wir vieles erleben und unterschiedliche Erfahrungen machen. Bestimmt werden darunter positive und negative sein, vielleicht Naturkatastrophen, Flugzeugabstürze, Börsen-Crashes, Krieg und Frieden, Skandale und Enthüllungen, Fortschritte in der Forschung und Medizin oder neue technische Entwicklungen. Machen Sie mit mir einen Blick ins neue Jahr...

Dipl. Astrologin Dr. Susanne Altmann

Wir freuen uns, Ihnen Dr. Susanne Altmann vorzustellen. Die von ihr erstellten astrologischen Analysen sind exklusiv und mit größter fachlicher Sorgfalt analysiert. Sie werden schnell merken, mit welchem ganzheitlichen und fachlichen Know-How die promovierte Medizin- und Gesundheitssoziologin, Trainerin, Autorin medizinischer Ratgeber und diplomierte Astrologin an die Horoskoperstellung herangeht.

Vergessen Sie nicht, dass das Jahreshoroskop 2017 nur eine Annäherung ist. Wenn Sie neugierig sind, dann erstellt und analysiert Dr. Altmann gerne für Sie nach den Angaben Ihrer Geburtsdaten ein ganz persönliches Horoskop.

Dr. Susanne Altmann lebt und arbeitet in Wien. In ihrer Praxis für „Energetische Behandlung & Beratung“ in 1090 Wien hilft sie mit ganzheitlichem Ansatz, erfolgreich seit über 13 Jahren, vielen Menschen bei der positiven Bewältigung unterschiedlichster Lebenssituationen. 

Mundanastrologie – das „Welthoroskop“

Es geht hier um das Jahr 2017 – astrologisch bzw. genauer gesagt „mundanastrologisch“ betrachtet. Die Mundanastrologie beschäftigt sich nicht mit den Planetenständen für menschliche Individuen, sondern mit politischen und wirtschaftlichen Themen sowie mit Naturereignissen und –katastrophen. Noch heute werden astrologische Verfahren eingesetzt, um die Entwicklung von Aktienkursen und Unternehmen einzuschätzen. Mehr Menschen als gedacht suchen um die Jahreswende einen Astrologen auf, um Prognosen über sich, über Ihre Firma und das Privatleben zu erfahren. Aber oft wird das verschwiegen.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
Es gibt für alles den richtigen Zeitpunkt. Auch der Ort bzw. die Stadt, in der wir leben, kann entscheidend dafür sein, welches Schicksal wir erleiden werden oder eben nicht. Wir in Österreich sind diesbezüglich sehr bevorzugt, müssen weder Hunger leiden noch einen Krieg befürchten. Wir müssen nur mit Kriegsflüchtlingen unser Auskommen haben, was ebenfalls eine Herausforderung für unser Land darstellt. Aus astrologischer Sicht werden wir mit weiteren Flüchtlingsströmen rechnen müssen. Grenzen werden gesprengt oder neue Grenzen werden errichtet werden, was aus der Saturn-Uranus-Konstellation sichtbar wird. Schutz und Sicherung unserer Besitztümer beschäftigen uns und unser Land immer mehr.

Das Wohnen im eigenen Heim, in dem Freunde ...
Wen wundert es, dass wir uns von der als bedrohlich empfundenen Außenwelt, wo man fast täglich von Krieg und Terroranschlägen liest, immer mehr in unser eigenes Heim zurückziehen? „Cocooning“ ist der moderne Begriff dafür und bezeichnet den Trend, sich vermehrt aus der Gesellschaft und Öffentlichkeit in das häusliche Privatleben zurückzuziehen (MC im Krebs). Auch dieser Trend ist bereits überholt und wurde abgelöst durch das „Homing“ – das eigene Zuhause wird zum sozialen Lebensmittelpunkt und soll gemütlich sein. Durch den Mond im Wassermann werden gesellschaftliche Werte neu in Frage gestellt. So wird für ein bestimmtes Image vermehrt in die Wohnung investiert und diese sollen Freunde, Bekannte und ArbeitskollegInnen kennenlernen. Man will zeigen, was man hat! Freundschaften, (Internet-)Bekanntschaften, neue Gesellschaftsmodelle und Möglichkeiten des Zusammenlebens werden boomen.

Fortschritt oder Rückschritt – in welche Richtung werden wir uns entwickeln?
Aus astrologischer Sicht zeigt sich eine neue Qualität im Umgang mit sich selbst, dem Umfeld und mit Geschehnissen. Der Mensch möchte selbstbestimmt tätig sein und am liebsten alles haben und das so schnell wie möglich. Wird ihm auch diese schnelllebige Zeit vorgespielt, aus der er kaum ausbrechen kann. Die Zeit anzuhalten oder vom fahrenden Zug abzuspringen, ist aus gesellschaftlicher Sicht ein Ding des Unmöglichen. Wir müssen uns weiterentwickeln. Wir sind Teil der Veränderung und dazu aufgerufen, für Fortschritt und Erfolg zu sorgen.
Ständig unter Leistungsdruck zu stehen, beruflich und vielleicht sogar privat, bedeutet Stress und Überforderung für viele. Wie soll man das schaffen? Ist das Leben nun durch den technischen Fortschritt einfacher oder doch komplizierter und anstrengender geworden? Sei wie es sei, um im Leben zu reüssieren, muss man mithalten und mitmachen. Vielleicht sind wir hier gefangen, doch Stillstand ist Rückschritt und Rückschritt kann sich unser Land nicht leisten.

Macht zur Erneuerung und Veränderung?
Der Spannungsaspekt Pluto-Uranus, der dafür verantwortlich gemacht werden kann, beschäftigt uns bereits einige Jahre und wird wahrscheinlich mit einem Wendepunkt in der Geschichte im Jahr 2018 enden. Am Beginn des Jahres steht dem noch Jupiter gegenüber. Uranus steht für Revolution, Freiheit, Veränderung und Erneuerung. Da er sich noch bis Ende des Jahres im Widder befinden wird, bringt er viel Tatkraft, Impulsivität, Antrieb, aber auch Aggressionen mit. Eine Weiterentwicklung der Hybridfahrzeuge und der Elektroautos sowie neue Technologien aus Windkraft, Wasserkraft und Solarenergie werden die Wirtschaft boomen lassen.

Pluto bedeutet Kraft, Macht und Transformation, und da er das ganze Jahr über im Steinbock bleiben wird, zeigt er sich diszipliniert, verantwortungsvoll, ernst, kühl und fundamentalistisch. Auch wenn sich Pluto und Uranus bereits langsam voneinander entfernen, sind die Nachwirkungen dieser mächtigen Konstellation noch lange zu spüren. Was wir aber in der ersten Jahreshälfte schätzen werden, ist die positive Stellung von Uranus zu Saturn. Das, was im Bau-, Energie- und Technologiesektor neu entwickelt wurde, hat Bestand und Durchschlagkraft.   
In der Finanz- und Bankenwelt ist nach wie vor mit plötzlichen Änderungen zu rechnen, doch die zündende Idee in diesem Bereich lässt noch auf sich warten. Unternehmen wollen expandieren, aber es werden ihnen Grenzen gesetzt bzw. der Wohlstand will sich nicht so recht einstellen. Diesen Spannungsaspekt von Jupiter und Uranus, der dafür verantwortlich ist, werden wir einige Monate in diesem Jahr spüren.

Macht und Ohnmacht – Konflikte zwischen Jung und Alt
Das Leben wird immer schnelllebiger. Wir hetzen von einem Ort zum anderen, sind dank der sozialen Medien immer up-to-date, aber auch dem Druck ausgesetzt, möglichst rasch auf schriftliche Anfragen per Mail, Facebook, WhatsApp und dergleichen zu reagieren. Die ständige Erreichbarkeit macht vielen Menschen, nicht nur älteren, sondern auch den jüngeren zu schaffen. Das Gehirn leidet unter dieser Reizüberflutung und es wundert kaum, dass Depressionen und Burn-out zunehmen und zu längeren Krankenständen führen. Es wird an einer Lösung gearbeitet, damit die nächste Generation damit zurechtkommen wird.

Generationenkonflikte sind vorprogrammiert (Spannungsaspekt Pluto-Uranus): Die älteren Erwerbstätigen, die noch das „alte“ Know-how haben und genügend Erfahrungen in ihren Bereichen mitbringen, aber vielleicht mit den neuen Medien etwas überfordert sind, kämpfen mit den jüngeren Erwerbstätigen, für die die neuen technologischen Entwicklungen und Errungenschaften logisch und zum Teil selbsterklärend sind, aber denen oft die wichtige Basis und die notwendige Kreativität fehlt. Besser ein Miteinander als ein Gegeneinander! Eine gute Konstellation von Saturn zu Uranus macht es letztendlich möglich.

Der digitale Wandel – der Arbeitsmarkt im Umbruch
Neue Maschinen schaffen weitere Arbeitsplätze ab! Ein schrecklicher Gedanke für viele. Dennoch werden in Zukunft stark automatisiert und routiniert ablaufende Tätigkeiten wegfallen. Es werden neue Berufe entstehen, die den digitalen Wandel der Wirtschaft begleiten und Produktivitätssteigerung bringen. Dafür werden ein Umdenken sowie ein kultureller Wandel erwartet. Der Weg führt weg von der Effizienzsteigerung hin zu innovativem Tun und Handeln. Ohne entsprechende Qualifikationen und Weiterbildung bleiben Menschen im erwerbsfähigen Alter auf der Strecke. Große Nachfrage besteht in den Bereichen Informatik, Technik, Mathematik und Naturwissenschaften, und dort ist mit den besten Jobaussichten zu rechnen. Berufsbilder werden sich aufgrund der raschen Digitalisierung und der Industriellen Revolution 4.0 ändern. Hier ist auch das Bildungssystem gefordert und Lehrpläne werden überarbeitet werden müssen. Erwachsenenbildung wird ein wichtiges Thema, um den schlecht oder zu wenig ausgebildeten Menschen eine Chance in der Arbeitswelt bieten zu können. Eine große Herausforderung für die Politik und Wirtschaft!  

Macht uns der medizinische Fortschritt älter oder kränker?
Die Menschen werden dank medizinischer Forschung und Entwicklung immer älter. 125 Jahre gelten derzeit als Maximum. Zudem werden die Menschen auch immer größer, sie essen nicht mehr nur um den Hunger zu stillen, sondern aus Langeweile, Laune, Frust, Gusto oder aus gesellschaftlichen Gründen. Wir leben im Wohlstand (Jupiter-Prinzip) und können damit nicht umgehen. Manche Wissenschafter behaupten, dass der Peak was die Körpergröße betrifft bereits erreicht ist. Die Menschen werden nicht mehr größer, sondern voluminöser. Es lebe die Fettleibigkeit und das Fast Food! Wir leben im Überfluss und essen vom Falschen zu viel und vom gesunden Obst und Gemüse zu wenig. Zu viel Zucker macht dick, dumm und krank! Hinzu kommt der Bewegungsmangel, der das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes ordentlich steigen lässt. Eine Entwicklung, die weitergeht und im nächsten Jahr nicht gestoppt werden kann! Der Mensch ist, was er isst! Alternativmedizinische Heilmethoden, vom Schamanismus, über Energiebehandlungen bis zur Homöopathie, boomen immer mehr. Die Menschen erwarten sich persönliche, ganzheitliche Behandlungen, die das Gesundheitssystem in der jetzigen Form nicht bieten kann. Pluto lässt grüßen!

Spiritualität gewinnt mehr an öffentlichem Interesse!
Schon lange weiß man, dass Dinge passieren können, die vom wissenschaftlichen Standpunkt her nicht erklärbar sind. Anders ausgedrückt, es scheinen Dinge zu existieren, die wir vielleicht (noch) nicht verstehen wollen, weil sie weder messbar noch wissenschaftlich anerkannt sind. Nur weil wir manche Ereignisse rational nicht beweisen können, soll das nicht heißen, dass es sie nicht geben kann. Langsam gewinnt das Gebiet der Spiritualität und das der Energetik mehr Interessenten. Der Mensch hat das Bedürfnis, mehr über sich selbst sowie über manche Geschehnisse in seinem Leben zu erfahren. Dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, weiß man schon lange. Was es ist, darüber wird noch geforscht. Wir geben den Forschern noch etwas Zeit, wobei die Ungeduld steigt!

„Zufall!“, würden manche zur Erklärung sagen oder „Glück gehabt!“, wenn man nicht in dem Flugzeug drinnen saß, das abgestürzt ist. So wünsche ich Ihnen allen von ganzem Herzen, dass Sie im nächsten Jahr viel Glück und Erfolg haben werden. Und bei Spannungsaspekten der Planeten arbeiten Sie daran, diese Spannungen zu lösen. Auch das kann eine schöne Herausforderung sein, aus der man wachsen und sich wunderbar weiterentwickeln kann.

Mögen die Sterne über uns wachen und Glück und Zufriedenheit im Jahr 2017 bringen!

Ihre Dr. Susanne Altmann

Mehr schmökern und erfahren ...

Lifestyle

Lifestyle

Rund um Mode, Beauty, Liebe, Glück, Horoskop und gutes Essen. Hier gibt’s alles von A wie Accessoire bis Z wie ...

Freizeit

Freizeit

Ideen und Angebote für Ihre Freizeitgestaltung: Tolle Sportangebote, Geschenkideen, alles für Ihr Haustier, ...

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein und Wohlbefinden ist das Wichtigste im Leben! Hier geht’s um Prävention, Krankheiten, Ernährung, Medizin, …