1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Jahreshoroskop Skorpion 2017

Das Tier Skorpion als Comicfigur dargestellt mit dem Wort Skorpion, Escorpio, Scorpio, Scorpion
© Hans Jürgen Krahl/Dollarphotoclub | Skorpion: 23. Oktober - 22. November

Wertvolle, tiefgründige Gespräche warten auf Sie im Jänner und sorgen für gefühlsbetonte Zeiten!

Es erwartet Sie eine aufregende Zeit. Tiefgründig und aufregend, keinesfalls oberflächlich und seicht. Das heißt, ganz nach Ihrem Sinne. Der Mars befindet sich noch den ganzen Jänner im Wasserzeichen Fisch und hat somit eine ähnliche Qualität wie die der Skorpione. Und mit der Liebesvenus im Gepäck kann es nur schöne, sinnliche Aktivitäten geben, über die sich frisch verliebte Skorpione sehr freuen werden.

Erst Ende des Monats wandern die beiden, Mars und Venus, von den Fischen in den Widder. Aber auch dann nehmen die Liebesabenteuer nicht ab. Die Sinnlichkeit vergeht und die Gefühle werden impulsiver. Vielleicht vom sanften zum feurigen Liebhaber! Die Leidenschaft in Liebesbeziehungen werden vor allem die Skorpione der ersten Dekade spüren. Gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner in die Tiefe und führen Sie Gespräche, bei denen die Gefühle bestimmt nicht zu kurz kommen werden.

Der Merkur steht in einem guten Winkel zu den Skorpionen der zweiten Dekade und gemeinsam mit dem kraftvollen Pluto wird sich die Kommunikation für Sie auf einem sehr hohen bzw. tiefgründigem Niveau abspielen. Das tut Ihrer Seele und Gesundheit gut!

Leidenschaftlich und erotisch wird es erst Ende des Monats! Bis dahin verwenden Sie Ihre Energien für die Arbeit!

„Ich begehre!“ Das ist das Motto des Skorpions. Nicht nur für den Februar, sondern für sein ganzes Leben, das eine gewisse Tiefe erreichen muss. Oberflächlichkeit kommt bei den Skorpionen gar nicht gut an.

Neptun befindet sich nach wie vor in einem Wasserzeichen, nämlich dem Fisch, was den leidenschaftlichen Skorpion bei seinen Träumen in die Tiefe und Unendlichkeit unterstützt. So wird in diesem Monat gerne von der Realität in die Traumwelt geflüchtet. Dort können Sie auch von einem schönen Strandurlaub mit einem lieben Menschen träumen, mit dem Sie sich nicht nur auf wundersame, sehr erotische Art und Weise vereinen, sondern mit dem Sie gemeinsam Gespräche über das Leben, die Liebe und das Sterben führen. Gefühle kommen da sicher nicht zu kurz. Aber es bleibt eben beim Traum. So wird den Skorpionen empfohlen, besser über den Valentinstag ein paar Tage zu verreisen, sonst sind sie enttäuscht, wenn die Blumenspende dieses Mal ausfällt.

Sobald die Sonne in den Fisch wandert, werden so manche Träume Realität werden. Malen Sie sich daher schöne Träume aus, damit Schönes wahr wird. Warten lohnt sich, es dauert ohnehin nicht allzu lange!

Die Dramaturgie im Leben oder noch besser, die Dramaturgie des Lebens am ganzen Körper zu spüren, das ist das, was der Skorpion liebt.

„Was für ein Monat!“ ruft der verschwiegene Skorpion und genießt das dramaturgische Spiel des Lebens. Solange die Sonne im Fisch gemeinsam mit Merkur und Neptun spazieren geht, was Anfang des Monats der Fall ist, wird der Skorpion zum Tagträumer werden. Er sieht dann mehr mit dem Herzen und weniger mit dem Verstand. Es könnte allerdings die Kommunikation darunter leiden, weil wenig Klarheit in seiner Sprache herrscht und er die Dinge schwer auf den Punkt bringen kann. Frisch Verliebte werden diese Zeit allerdings sehr genießen, sind keinesfalls sparsam mit Gefühlen und fast überschäumend vor Glück.

Ab Mitte des Monats fällt es den Skorpionen wieder etwas leichter, nur mehr in der Nacht und nicht mehr am Tag zu träumen. Sie gewinnen wieder mehr Fokus. Doch rät man auch ihnen, in Partnerschafts- und Jobangelegenheiten keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, denn es könnte sich später herausstellen, dass es doch die falsche Entscheidung war. In die Tat umgesetzt werden sollte das im März Überdachte dann Mitte April. Die Sterne stehen dann eindeutig besser!  

Geheimnisse sind beim verschwiegenen Skorpion bestens aufgehoben. Sie werden Sie nie erfahren!

Zugegeben, die Sterne sind schon mal viel besser für Sie gestanden. Nützen Sie die Zeit jetzt mehr für sich selbst und stellen Sie sich die Frage nach dem Sinn des Lebens. Wollen Sie Ihren Weg so weitergehen oder noch etwas Neues starten? Sind Sie wirklich zufrieden in Ihrem Job, können Sie Ihre Leidenschaft mit Ihrem Partner so richtig ausleben oder fehlt Ihnen in Ihrer Beziehung etwas?

Mit dem Neptun im Fisch haben Sie noch Visionen, die Ihnen über so manche emotionale „Trockenperioden“ helfen können. Doch sollten Sie daran denken, den Vorhang wegzuziehen, um mehr Klarheit in Ihrem Leben zu bekommen. Beim Blick durch ein Milchglas kann man interessante Menschen nicht erkennen, aber auch noch nie dagewesene Chancen verpassen. Und darum wäre es echt schade!

Da der Kommunikationsplanet Merkur fast den ganzen April in die andere Richtung laufen wird, darf man sich nicht wundern, wenn es Terminverschiebungen und –probleme gibt und das Handy oder technische Geräte einem den letzten Nerv ziehen. Diese Phase geht vorüber und in den ersten Maitagen könnten wichtige Verträge wieder unterzeichnet werden und mündliche Absprachen haben Handschlagqualität.   

Manchmal muss man tief im Leben fallen, um mehr den inneren Reichtum schätzen zu können.

Wenn ihnen die Sonne direkt ins Gesicht scheint, dann würden die Skorpione lieber gleich flüchten. Doch das geht jetzt nicht, denn die Sonne bleibt noch bis 20. Mai im gegenüberliegenden Stier und kann Dinge zum Vorschein bringen, die Ihnen vielleicht nicht ganz angenehm sein werden. Sie müssen nun keine Angst zu bekommen, denn der Pluto, der kleinste, aber mächtigste Planet unseres Sonnensystems, schaut auf Sie. Er ist der Herrscher des Skorpions und fordert während seiner Rückläufigkeit alle Menschen und nicht nur Sie heraus, über Macht und Kontrolle im Leben nachzudenken. Macht oder Ohnmacht, das sind typische Merkmale des Planeten Pluto, dessen Lektionen für uns manchmal hart und schmerzhaft sein können.

Wenn wir aber die an uns gestellten Hausaufgaben lösen konnten und dabei nicht geschummelt haben, werden wir wie Phönix aus der Asche heraussteigen und uns wie neu geboren fühlen. Am meisten betroffen von diesem Aspekt sind die Skorpione der dritten Dekade, die anderen Skorpione haben diese Aufgabe schon bewältigt oder bewältigen müssen.

Versuchen Sie gegen Ende des Monats mit Ihren oft treffenden Worten nicht anzuecken, weil Sie sich damit nur Feinde schaffen und in Ihrem Tun und Handeln behindert sind.  Geheimnisse sind beim Skorpion bestens untergebracht, denn dort bleiben sie auch und werden nicht nach außen getragen. Der Skorpion gilt als glühender Verfechter der Gerechtigkeit, wobei Diplomatie nicht unbedingt zu seinen Stärken zählt. Und im Kampf mit seinen Feinden kennt er keine Gnade. Ein Glück für die Umgebung, denn im Juni ist der Skorpion nicht kampfeslustig, da er durch den Neptun immer wieder in eine Traumwelt gezogen und sich dort schöne Erlebnisse voller Lust und Leidenschaft in Erinnerung holen wird. Zu gerne würde er seinen ausgeprägten Sexualtrieb und seine Begierde nach totaler Erfüllung und Verschmelzung mit einem leidenschaftlichen Partner möglichst oft ausleben, doch die Zeichen dafür stehen nicht immer auf grün, oder besser gesagt auf „Rot für die Liebe“.

Gegen Ende des Monats könnte aber Amor dann doch noch seine Liebespfeile wegschicken, als Belohnung für die getane Arbeit und die eingesetzte Empathie.
Nicht zu vergessen Pluto, den Zeichenherrscher, mit dem der Skorpion normalerweise ein gutes Auskommen hat. In seiner Rückläufigkeitsphase fordert er uns auf, über unseren Umgang mit Macht und Dominanz nachzudenken und uns von alten Strukturen zu trennen. Eine Sache, die sich lohnt!

Was wäre ein Sommer ohne heißen Sex? Egal ob am Strand, im Meer oder See oder im Bett – die Liebe lebt!

Möge der Sommer heiß werden, heiß in der Liebe und voller Erotik, Lust und Leidenschaft! Ganz nach Ihrem Geschmack. Auch mit Machtspielchen werden Sie in diesem Monat konfrontiert sein. Doch diese werden Sie kaum aus der Ruhe bringen, denn derjenige, der dafür verantwortlich ist, nämlich Pluto gibt Ihnen die innere Kraft, diese Machtspiele erfolgreich zu bestehen und sogar eine Win-Win-Situation herstellen zu können. Vielleicht machen Sie selbst durch die Auseinandersetzung mit Ihrem Unterbewusstsein Erfahrungen mit scheinbar Unmöglichem, haben Visionen, die Sie selbst zum Staunen bringen, sodass Sie gar nicht mehr aus den Tiefen des Unbewusstseins zurückwollen. So spannend kann das Leben sein, wenn es genügend zu ergründen und zu hinterfragen gibt. Das beste Mittel für Ihre Gesundheit!

Ihr Sommer wird abwechslungsreich und keinesfalls langweilig sein. Ihre Seele will etwas erleben und mit dem Partner oder Geliebten reisen. Ihre unglaublichen Sehnsüchte nach Sexabenteuern, wo Sie aus dem Bett kaum mehr herauskommen, obwohl draußen die Sonne lacht und Sie Müdigkeit vorübergehend aus Ihrem Wortschatz gestrichen haben, werden schon ab Mitte des Monats gestillt werden. Im Rausch der Sinne!  

Es lebe die Leidenschaft! Wandern Sie mit Ihrer Liebe in die Tiefen der Erotik und lassen Sie sich überraschen.

Die Skorpione werden in diesem Monat außer dem Mond keinen anderen Planeten empfangen. Sie können sich alles ein wenig aus der Entfernung anschauen oder in die Tiefe des Unterbewusstseins flüchte, was Sie ohnehin lieber tun. Denn dort finden sich bestimmt interessante Aspekte, die genauestens ergründet und analysiert werden. Dann begibt man sich als Skorpion wieder an die Oberfläche. Oberflächlichkeit ist das, was sie im wahrsten Sinne des Wortes hassen. Sie wollen das Leben richtig spüren! Auch die Liebe und die Leidenschaft müssen im Leben der Skorpione einen bestimmten Höhepunkt erreichen, damit innere Zufriedenheit einkehren kann.

Auch wenn im August kein Planet die Skorpione aufsuchen wird, schauen sie trotzdem auf dieses Tierkreiszeichen. Die Venus sorgt für leidenschaftliche Liebesspiele, die durch die gute Zusammenarbeit mit dem Pluto noch entsprechend unterstützt werden und Impulse bekommen, die ganz nach dem Geschmack der Skorpione sein werden.

Wenn man Ihnen ein gutes Jobangebot macht, dann schlagen Sie zu, aber ziehen Sie sicherheitshalber vorher den Vorhang zur Seite, um alles klar sehen zu können. Verträge zu unterschreiben, wäre ratsam vor dem 13. August oder nach dem 5. September. In dieser Phase ist nämlich der dafür zuständige Merkur rückläufig und kann für Irrtümer und Probleme sorgen.

Die Leidenschaft, die Leiden schafft! Das gilt nicht für den Skorpion, denn Ende des Monats steht die Leidenschaft für ihn auf einem hohen Level!

Leidenschaftlich bewegt sich der Skorpion durchs Leben, nicht immer an der Oberfläche, sondern manchmal auch in den Tiefen der Erde bzw. im Unbewusstsein. Er möchte möglichst viel über das eigene Leben und das der anderen erfahren. Keine Sorge, Geheimnisse sind beim Skorpion gut aufgehoben und werden nicht nach außen transportiert. Er wandert auch gerne alleine in eine Traumwelt, die mit unglaublichen Phantasien und vielen intensiven, erotischen Gefühlen überladen ist. In diesem Monat unterstützt ihn Neptun bei seinen Reisen in diese Welt, die wie eine Flucht aus der Realität betrachtet werden kann.
Kraft, Urvertrauen und Mut für sein Tun und Handeln bekommt er von Pluto, sodass neue persönliche oder berufliche Vorhaben aktiviert und mit Erfolg durchgezogen werden können.

Vorsicht ist geboten bei Unterredungen, bei denen Machtthemen eine Rolle spielen. Es ist nicht immer sinnvoll und von Vorteil, in die Tiefen des Problembereiches einzutreten, weil dies manche Menschen als grenzüberschreitend empfinden und dann bestimmt gar nichts mehr preisgeben wollen. Klärende Gespräche, die schon lange aufgeschoben wurden, sind Mitte des Monats begünstigt. Neptun könnte zwar für Konzentrationsprobleme aufgrund der regen Phantasie sorgen, sodass Kommunikationsirrtümer nicht ganz ausgeschlossen werden können.
Gegen Ende des Monats müssen Sie nicht mehr in Ihre Phantasiewelt flüchten, denn es wird dann richtig heiß, erotisch und lustvoll.   

Geld, Liebe oder Macht – Sie haben alles in diesem Monat. Wenn Sie sorgsam damit umgehen, sogar länger!

Alles läuft wie am Schnürchen. Nicht nur zuhause mit dem Partner herrscht Harmonie und gute Stimmung, sondern auch im Job nimmt alles seinen gewohnten Gang und es gibt keine Machtkonflikte. Ihr Chef weiß Ihre Arbeit sehr zu schätzen und lässt Sie in Ruhe weiterarbeiten. Er weiß ja, was er an Ihnen hat. Die Skorpione dürfen sich über eine richtige Erfolgsphase freuen, die entsprechend honoriert werden wird. Das heißt, auch finanziell können Sie keinesfalls klagen, da das Geld zu Ihnen fließen wird, wenn Sie sorgsam damit umgehen.

Noch einmal zurück zur Partnerschaft. Hier ist genügend Zeit für erotische, leidenschaftliche Stunden, woraus die Skorpione ihre Energien für den Alltag ziehen können. Auch die Singles bekommen in diesem Monat das, was sie bereits im Traum gesehen haben. Sie haben Lust auf Flirts und Abenteuer und verstehen es, gekonnt zu kokettieren. Das macht Ihnen großen Spaß, nur sollten Sie keine Machtspiele einfließen lassen, sonst fühlt sich der Partner unter Druck gesetzt und das Feuer ist schneller als gedacht wieder erloschen.

Wenn man von den Sternen so hell beschienen wird, lacht das Herz und die Seele!

Mit so vielen sonnigen Planeten im eigenen Zeichen kann das Monat nur gut beginnen. Sie fühlen sich rundum wohl, gut umsorgt und bekommen alles, was Sie brauchen in Hülle und Fülle. Möge es so bleiben! Das ist der Wunsch vieler, aber das Leben geht weiter und ist ständig im Wandel. Nichts und niemand kann aufgehalten werden, alles ist im Fluss. Aber keine Sorge, es fließt in diesem Stil weiter und wird sogar noch schöner, wenn die Liebesgöttin ab 7. November bei den Skorpionen anklopft und vom Glücksplaneten Jupiter empfangen wird. Das könnte sich auch positiv auf Ihre Finanzen auswirken. Ein Gehaltsbonus oder –zuschuss wäre möglich, und Ihre Träume werden wahr.

Nochmals zurück zur Liebe. Die Liebe, die Sie empfangen und erleben dürfen, ist unendlich tief und so stark ausgeprägt, dass andere fast eifersüchtig werden könnten. Teilen Sie Ihre Freude mit anderen, sodass diese ein wenig mitnaschen können. Keine Angst, es bleibt genügend für Sie übrig und es kommen immer wieder neue Glücksgefühle nach.

Mit so viel Power können Sie Berge versetzen, nicht nur den Christbaum aufstellen und schmücken.

Mit Jupiter in seinem eigenen Haus und dem Neptun, der einen immer liebevoll und verträumt ansieht, lebt man leicht und sorgenfrei. Eigentlich beneidenswert! Einmal hat eben der eine mehr Glück als der andere. Aber das kann sich schnell wieder ändern. Bitte, übertreiben Sie nichts und arbeiten Sie nicht bis zur Erschöpfung. Die sinnliche Advent- und Weihnachtszeit steht bald vor der Tür. Das sollte Sie jetzt nicht stressen und unter Druck setzen, sondern Sie ein wenig zur Ruhe bringen. Denken Sie über Ihre Freunde nach und hinterfragen Sie, ob die Gesprächsbasis mit ihnen noch immer passt und Sie sich mit ihnen wohl fühlen. Sofern sie zu keinen Energieräubern geworden sind und Sie von ihnen profitieren und Kraft schöpfen können, haben Sie Bestand. Ist das aber nicht mehr der Fall, wäre es an der Zeit, sich von ihnen zu verabschieden und Platz für neue zu machen.

Das Leben ist eben immer in Bewegung und es entstehen neue Freundschaften, neue Ideen, neue Projekte. Überdenken Sie genauso Ihre bestehenden Aktivitäten. Haben Sie noch Sinn, sind sie inaktuell geworden oder gibt es bessere, die mehr Erfolg versprechen? Der rückläufige Uranus gibt Ihnen jetzt noch die Chance, neue Pläne für das nächste Jahr zu schmieden, Informationen dazu zu sammeln und eine Kosten-Nutzen-Rechnung dafür anzustellen. Umgesetzt werden sollten Sie erst nach dem 31. Dezember, wenn der Uranus wieder auf Direktkurs unterwegs sein wird.

Alles Gute für 2017!

Wenn Sie Interesse an einem Horoskop (Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop,...) haben, dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir Ihre persönlichen Daten (Geburtszeit liegt beim entsprechenden Magistrat auf.) Ich freue mich auf Sie!

Ihre Dr. Susanne Altmann

Dipl. Astrologin, Medizin- und Gesundheitssoziologin, Trainerin;
Autorin medizinischer Ratgeber, Ghostwriterin, Redakteurin
Praxis „Energetische Behandlung & Beratung“ in 1090 Wien seit über 13 Jahren, Tel.: 0664 / 144 77 89

Zurück zum Jahreshoroskop

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle