1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Jahreshoroskop Zwilling 2017

Gemini, Zwillinge, Géminis, Gémaux gezeichnet
© Zwilling: 22. Mai - 21. Juni | Zwilling: 22. Mai - 21. Juni

Nützen Sie die Energien des rückläufigen Merkur für aufgehobene Schreibarbeiten und unerledigte Dinge! Es wird Ihnen jetzt leichter von der Hand gehen!

Keine Sorge, der Kommunikationsplanet Merkur ist nur mehr bis 8. Jänner rückläufig, kann aber Probleme mit wichtigen Verträgen, die um die Weihnachtszeit unterzeichnet wurden, mit sich bringen. Ärgern Sie sich nicht über technische Geräte, wenn Sie ihr Unwesen treiben oder Sie terminlich versetzt werden. Auch diese Phase geht vorüber.

Beschwingter geht’s in Ihrem Leben zu, wenn am 20. Jänner die Sonne vom Steinbock in den Wassermann wandert und genauso eine luftige Energie bekommt wie die des Zwillings. Zugegeben, Sie haben jetzt wirklich eine längere Durststrecke erlebt und dürfen sich nun endlich von der Sonne bestrahlen lassen.
Sind Sie in einer bestehenden Partnerschaft, so können Sie hier mit Harmonie und Verständnis rechnen sowie mit schönen liebevollen Überraschungen. Und wenn Sie in Beziehungsangelegenheiten sowie im Job alles klar, aber doch mit diplomatischem Geschick ansprechen, werden Sie einen schönen entspannten Monat verbringen und dürfen sich auf ein gutes Jahr freuen. 

Alte Liebe rostet nicht, und eine alte Liebe aus früheren Zeiten hat auch seine Reize!

Kommunikativer Austausch ist für den unternehmungslustigen, geistreichen Zwilling wie ein Lebenselixier. Wenn das fehlt, ist er unausgeglichen und unzufrieden. Bis zum 18. Februar kann er sich die luftige und lebendige Sonnenenergie des Wassermanns zu Nutze machen, ehe sie die Qualität des Fisches annimmt. Die Zwillinge der zweiten und dritten Dekade werden dies wahrscheinlich etwas intensiver wahrnehmen als die Mai-Kinder.
Die Zwillinge der ersten Dekade profitieren dafür – genauso wie ihre ZwillingsgenossInnen – vom Einfluss des Merkurs, der für gute Geschäftsgespräche und -erfolge sorgt.

So richtig gut betreut fühlt sich die Venus zwar nicht im Widder, doch für die im Mai Geborenen steht das Liebesbarometer ziemlich hoch. Das kann auch bedeuten, dass sich eine alte Liebe wieder meldet und Sie nostalgische Abende zu zweit erleben werden. Für Singles spielt ab dem 8. Februar wieder eine andere Musik oder der Schleier des Liebeszaubers hebt sich. Sie gewinnen wieder einen Blick für die Realität und sollten Ihre Energien für berufliche Aktivitäten nützen. Dann können Sie auch mit einer Belohnung und Anerkennung rechnen. Das hebt die Stimmung.   

Bei Spannungen in der Partnerschaft nicht gleich die Konsequenzen setzen, sondern vorerst abwarten.

Ein spannender Monat wartet auf Sie. Bestimmt spüren Sie schon ein wenig die Frühlingsluft und deren Duft und freuen sich über neue Freundschaften und interessante Begegnungen, sodass sich das Leben für Sie leicht und beschwingt anfühlt. Zugegeben, Sie mussten ohnehin sehr lange darauf warten. Jetzt aber muss Schluss damit sein, und es kommen angenehmere Zeiten auf Sie zu.
Allerdings ist Ihnen so wie auch allen anderen zu raten, in Liebesangelegenheiten, in Partnerschaften bzw. bei neuen Beziehungen nichts zu übereilen. Also keine voreiligen Schlüsse ziehen und schon gar nicht Konsequenzen setzen, die Sie einige Zeit später bereuen könnten. Dafür verantwortlich ist die Venus, die ab dem 4. März in die andere Richtung zu laufen beginnt und erst etwas 43 Tage später wieder auf Direktkurs sein wird. In dieser Phase gibt man aus astrologischer Sicht die Empfehlung, in Beziehungs- und Geldangelegenheiten nichts zu übereilen, sondern lieber intensiver zu reflektieren und mögliche Pläne zu schmieden. Umgesetzt werden sollten sie erst Mitte April. Dann ist die richtige Zeit dafür gekommen.

Seien Sie nach wie vorsichtig bei den Gesprächen mit dem (Geschäfts)Partner, denn der Kommunikationsplanet steht mit Ihnen noch immer ein wenig auf Kriegsfuß.

Sie können sich zurücklehnen, großartige Ideen kommen von selbst, nämlich dann, wenn Sie es nicht für möglich halten!

Sonne, Venus, Mars und Merkur wandern schön langsam in das Haus der Zwillinge, aber ein wenig wird es noch dauern, bis sie tatsächlich vor der Türe stehen. Wenn nicht die Venus in die falsche Richtung laufen und Sie dazu anhalten würde, keine voreiligen Konsequenzen in der Beziehung zum Ehe- und Geschäftspartner zu ziehen, wäre alles ein wenig anders. Jetzt ist noch die Zeit zur Reflexion, in der Pläne geschmiedet werden können, aber erst Mitte April umgesetzt werden sollten.
Merkur läuft ebenfalls nicht direkt in der Zeit vom 10. April bis 4. Mai. Wichtige Verträge, mündliche Absprachen und dergleichen sollten nicht in diese Phase fallen, sonst ist mit Komplikationen, Irrtümern und Fehlern zu rechnen.

Auch Kommunikationsprobleme sind möglich, die dazu führen, dass Termine vergessen oder verschoben werden und Handys, Computer sowie technische Geräte anfälliger sind für Defekte. Also nicht ärgern, jeder ist davon betroffen, da es sich um eine sogenannte Zeitqualität handelt. Sie profitieren dennoch vom Merkur, der gemeinsam mit Uranus für lebendige Stunden, Gedankenblitze und tolle Eingebungen sorgen wird. Lassen Sie sich überraschen!   

„Endlich wieder Sonne und Licht in meinem Leben!“ ruft der unternehmungslustige Zwilling und freut sich.

Der Mars ist bereits Anfang des Monats bei Ihnen zu Gast und bildet nicht nur einen wunderbaren Aspekt mit der Venus, sodass Verliebte auf ihre Rechnung kommen, sondern sorgt auch für erfolgreiches Tun und Handeln. Und da er weiterwandert und Mitte Mai ein kurzfristiges Stelldichein mit dem Glücksplaneten Jupiter haben wird, könnte es sogar sein, dass eine Belohnung für Ihre tolle Leistung auf Sie warten wird.

Mit 21. Mai kommt dann endlich wieder richtig Sonne in Ihr Leben und diese wird vom Glücksplaneten Jupiter beschienen. Viel zu lang hat es gedauert, bis wieder sonnige Zeiten für Sie am Programm stehen. Aber jetzt sind sie da und sollten auch genossen werden.

Zwei Dinge gilt es hier noch zu beachten, die die Rückläufigkeit von Saturn und Jupiter betreffen: Überdenken Sie jetzt Ihre Glaubensmuster und erkennen Sie das Wahre und Sinnvolle in Ihrem Leben. Haben Sie keine Angst, wenn Ihnen Grenzen aufgezeigt werden, die Sie lange Zeit nicht gesehen bzw. missachtet haben. Sie brauchen sich dafür nicht mit Schuldzuweisungen zu bestrafen, sondern die gewonnene Klarheit vernünftig in Ihr Leben einbringen. Dann haben Sie daraus einen Gewinn gezogen.   

Flirts und Dates haben Anfang des Monats Hochsaison. Die Sterne glänzen und funkeln so wie Ihre Augen!

„Endlich wieder Sonne!“, ruft der Zwilling und freut sich über die frischen Energien, nach denen er schon lange lechzt. Da vergehen sofort die Sorgen, die er sich an und ab um seine Geschäfte und Finanzen macht. Schnell und ganz intensiv die ersten Junitage genießen, heißt es, denn ab Mitte Juni werden Sie einen strengen, prüfenden Blick von Saturn spüren, der Ihnen die Leichtigkeit des Lebens wieder etwas nehmen wird und Sie daran erinnern wird, mehr Verantwortung in Ihrem Leben zu übernehmen. Auch im Gespräch mit anderen werden Sie möglicherweise merken, dass es Missverständnisse gibt und Sie mit Ihrer Meinung gelegentlich auf Granit stoßen werden. Nicht bei jedem, doch wahrscheinlich häufiger als sonst. Es wäre daher ratsam, heikle Gespräche auf den Juli zu verschieben, um sich nicht zurückgewiesen zu fühlen und mit Restriktionen konfrontiert zu werden.

Ganz so heftig wird es nicht werden, denn der Jupiter, der seit 10. Juni wieder auf Direktkurs unterwegs ist, wirft ein gutes Auge auf Sie und sorgt für Glücksgefühle und Erfolg. Alles ist relativ und kann immer wieder ins Lot gebracht werden. Sie schaffen das mit Ihrer Leichtigkeit und den zwei Seelen in Ihrer Brust!

Zeigen Sie auf, wenn man Sie fragt, ob Sie zu den Glückskindern im Juli zählen möchten!

Wenn Sie immer zu große Erwartungen an sich selbst stellen und diese nicht erfüllen können, dann macht Sie das nur unglücklich. Seien Sie entspannt, lehnen Sie sich für einen Moment zurück und werfen Sie einen kurzen Blick in die Vergangenheit. Vielleicht wird Ihnen dann bewusst, was Sie schon alles in Ihrem Leben geschafft haben. Und darauf können Sie stolz sein!

Venus wandert den ganzen Juni über durch das Tierkreiszeichen Zwilling und bildet einen guten Aspekt zum Jupiter. Halten Sie die Augen offen und wählen Sie jetzt aus, was Ihnen gefällt. Seien Sie aber fair und bescheiden bei Ihrer Auswahl. Wenn Sie nach der perfekten Begleitung für einen unterhaltsamen Abend suchen, werden Sie die richtige Entscheidung fällen. Es könnte noch recht heiß und erotisch zugehen, auch wenn Sie diese Gefühlsregung anfänglich weder bei sich selbst noch bei der neuen Begegnung erwartet haben. Unverhofft kommt oft oder leider doch zu selten.  

Wenn alles passt, dann können Sie mit einer Gehaltserhöhung rechnen oder einem Wertzuwachs. Das ist die Belohnung für Ihre hervorragende Leistung, die nun endlich entsprechend honoriert wird. Sie haben ohnehin lange darauf warten müssen.  Und damit Zufriedenheit und Erfolg bei Ihnen bleiben werden, wird sich Jupiter darum kümmern. „Endlich!“, werden manche Zwillinge rufen.

Immer wieder sind Sie aufgefordert etwas zu tun. Ist es der Chef, der Partner oder sind es Sie selbst?

Reichtum und Wohlbefinden bekommen die Zwillinge derzeit vom Jupiter. Und wenn es sich dabei nicht um materiellen, finanziellen Reichtum handelt, dann ist es der innere Reichtum und die Zufriedenheit mit Ihrem Leben, was Sie spüren werden. Wie viele Menschen hadern mit ihrem Leben, sind ständig damit unzufrieden und können nicht genug bekommen. Genießen Sie daher dieses Gefühl der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit und freuen Sie sich darüber, was Sie schon vieles in Ihrem Leben geschafft haben.

Unter Palmen ein bisschen träumen und die Seele baumeln lassen, mit einem herrlichen Cocktail in der Hand und sich vom Liebsten mit Sonnencreme einmassieren zu lassen. Ein wunderbares Gefühl, einmal nichts tun zu müssen. Haben Sie kein schlechtes Gewissen, auch wenn Sie die innere Stimme auffordert, aufzustehen und strenge Verhaltensregeln an Sie stellt. Zuständig für diesen Zustand ist der Saturn, der Disziplin und konsequentes Tun und Handeln einfordert. Möglicherweise fühlen Sie sich in diesen Monaten kontrolliert und eingeschränkt und schreien schon fast nach Freiraum und Luft. Aus diesem Grund und im Sinne Ihrer Gesundheit – bevor das Burnout droht – dürfen Sie sich mit Recht eine Auszeit gönnen.  

Wenn Sie nicht die Regeln vorgeben, machen das die anderen für Sie! Was ist Ihnen lieber?

Der Lichtbringer Jupiter bestrahlt den Zwilling auf wunderbare Art und Weise und bringt Glück, Zuwachs und Expansion. Und sofern Sie nichts übertreiben und nicht vor anderen prahlen, werden Sie diesen Zustand längere Zeit halten können. Das kann Ausgeglichenheit und Beständigkeit in der Partnerschaft, aber auch ein Lebensstandard auf höherem Niveau sein. Das Glück ist Ihnen auf jeden Fall hold, wie man so schön landläufig sagt. Passen Sie aber auf, wen Sie über Ihren Reichtum informieren und vor allem, wie Sie es vermitteln. Schnell wird man als überheblich und arrogant abgestempelt, selbst wenn man das gar nicht ist. So kann es vorkommen, dass die Selbsteinschätzung mit der Fremdeinschätzung nicht immer übereinstimmt. Kränken Sie sich deswegen nicht! Sie sind bestimmt nicht die einzige Person, die anders wahrgenommen wird als sie wirklich ist.
Für diese Verschleierungsmaßnahmen, aber auch für Visionen und Illusionen ist der Neptun zuständig. Möglich ist ebenfalls, dass Sie sich zu wenig klar ausdrücken und es daher zu Missverständnissen kommen kann. Oder Sie sind der festen Überzeugung, Sie hätten etwas gesagt, aber es ist beim anderen nie angekommen.
Die Ende Juni Geborenen dürfen sich über Gedankenblitze sowie über plötzliche Liebesabenteuer freuen. Die bestehende Liebe oder eine neue Liebe möge leben!

So schön und unbeschwert kann das Leben sein, wenn man lange genug darauf warten kann.

Sonnige Zeiten für den Zwilling, nicht nur bis zum 23. Oktober, sondern auch danach, wenn die Sonne in das Haus der Skorpione wandert. Sie haben das Gefühl der Leichtigkeit im Leben, Sie lernen neue Menschen kennen, in der Partnerschaft läuft alles harmonisch und ohne Streits ab und Sie fühlen sich rundum wohl. Ihr Denken und Handeln wird positiv aufgenommen und Kommunikationsprobleme können fast ausgeschlossen werden. Mit so viel Ruhe und Gelassenheit wird Sie auch nichts und niemand aus der Fassung bringen. Die Sterne stehen gut für jede Art der Kommunikation.

Glückliche und sinnliche Sternstunden sind ebenfalls für die Zwillinge im Oktober geplant, sodass Sie sich von der Liebe nicht vernachlässigt fühlen werden.
Wenn mit 22. Oktober der Mars mehr Leichtigkeit und Luft von der Waage bekommt und den Perfektionismus ein wenig abgelegt hat, dann wird sich das positiv auf die berufliche Tätigkeit der Zwillinge auswirken. Wundern Sie sich nicht, wenn in diesem Monat eine alte Liebe plötzlich in Ihr Leben kommen wird.  Sie werden eine fröhliche Zeit miteinander verbringen. 

Sie haben gute Chancen in der Liebe, aber auch im Beruf. Lassen Sie sich überraschen!

Mit Venus an Ihrer Seite sollte es im November in Liebesangelegenheiten wunderbar funktionieren. Genießen Sie die Abwechslung, den Flirt, die Romantik und einfach mal richtig verwöhnt zu werden. Machen Sie sich dabei keinen Gedanken, wie lange es dauern könnte, sondern genießen Sie den Augenblick und das, was gerade Schönes mit Ihnen passiert.

Die Arbeit geht Ihnen leicht von der Hand, macht Spaß und Sie beweisen Durchhaltevermögen und Ausdauer. Als Ausgleich zur Arbeit bietet sich ein Theater- oder Konzertbesuch an oder ein Candle light-Dinner zu zweit. Sie sollen die schönen Seiten des Lebens so richtig genießen dürfen.

In der Kommunikation mit Geschäftspartner könnten Sie das Gefühl haben, dass Ihre Meinung zu wenig akzeptiert wird und Ihre Bedürfnisse und Vorschläge gar nicht wahrgenommen werden. Sie sprudeln vor Ideen, während den anderen nichts einfällt. Das erzeugt Neidgefühle bei anderen, die Sie das vielleicht in diesem Monat spüren lassen werden. Bleiben Sie dran und lassen Sie sich dadurch nicht irritieren. Sie können es nicht jedem recht machen und schon gar nicht denjenigen, die Ihnen ohnehin nicht wohlgesonnen sind.   

Die Adventzeit wird bunt und abwechslungsreich, von Ruhe und Entspannung spüren Sie wahrscheinlich wenig.

Unternehmungslustig und innovativ wie Sie sind, haben Sie bestimmt einige Ideen und Projekte im Kopf, die noch immer darauf warten, endlich begonnen zu werden. Sie werden vielleicht schon ein wenig ungeduldig, denn diese Phase des Wartens dauert bereits etwa vier Monate an. Das kann auf den rückläufigen Uranus zurückgeführt werden, der erst Ende des Jahres wieder auf Direktkurs unterwegs sein wird. Bis dahin heißt es lediglich, neue Ideen zu sammeln, Projekte zu planen sowie vorhandene Projekte zu überprüfen und zu entscheiden, ob sie Sinn machen oder nur Zeit und Geld kosten. Das ist auch die Phase, in der man sich von manchen Freunden trennen wird, weil die Basis sich geändert hat oder es treten wieder alte Freunde in Ihr Leben, die Sie vielleicht vorwärtstreiben oder von denen Sie neue Impulse für Ihr Tun bekommen.

Lassen Sie sich nicht zu sehr von Merkur irritieren, der einen strengen Blick auf Sie werfen mag und mit 3. Dezember in die andere Richtung zu laufen beginnt. Wichtige Verträge sollten die nächsten drei Wochen nicht abgeschlossen werden, da sich leicht Fehler einschleichen könnten, die mit Unannehmlichkeiten verbunden sind. Aber dann starten Sie in ein erfolgreiches neues Jahr.

Alles Gute!  

Wenn Sie Interesse an einem Horoskop (Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop,...) haben, dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir Ihre persönlichen Daten (Geburtszeit liegt beim entsprechenden Magistrat auf.) Ich freue mich auf Sie!

Ihre Dr. Susanne Altmann

Dipl. Astrologin, Medizin- und Gesundheitssoziologin, Trainerin;
Autorin medizinischer Ratgeber, Ghostwriterin, Redakteurin
Praxis „Energetische Behandlung & Beratung“ in 1090 Wien seit über 13 Jahren, Tel.: 0664 / 144 77 89

Zurück zum Jahreshoroskop

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle