1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Jahreshoroskop Krebs 2017

krebs rot zeichnung
© Christine Wulf/Dollarphotoclub | Krebs: 22. Juni - 22. Juli

Gefühlvolle Zeiten stehen Ihnen bevor!

Die Sonne kann nicht immer scheinen, aber auch im Schatten kann man gut träumen, und der Kopf bleibt klarer. Achten Sie darauf, was Sie wem und vor allem wie sagen. Es könnte sich gegen Sie richten. Zugegeben, die Krebse haben es wirklich nicht leicht im letzten Wintermonat. Aber wenn sie mehr Augenmerk auf die Sprache legen und sich von Außeneinflüssen nicht zu sehr beeinflussen lassen, können sie trotz aller nicht so rosigen Sternenkonstellationen einen guten Monat erleben.

Der mächtige Pluto steht den Juli-Geborenen nach wie vor gegenüber und ist noch lange nicht von diesem Platz wegzubringen. Langsam werden seinen starken Einfluss die Krebse der ersten Dekade spüren und aufgefordert sein, sich Gedanken über die Vergangenheit, Ihre berufliche und häusliche Situation zu machen. Tiefgreifende Veränderungen können nicht ganz ausgeschlossen werden. Das ist die Macht des Plutos.

Berufliche kommen neue Aufgabengebiete auf Sie zu, die eine Herausforderung darstellen. Nicht dass Sie es von Ihrem Intellekt nicht schaffen würden. Es könnte Ihnen nur schnell zu viel werden. Ziehen Sie sich daher immer wieder zurück und sammeln Sie Kraft in Ihrem eigenen Heim. Die Gesundheit ist wichtiger als die Arbeit.

Die Sehnsucht der Krebskinder nach Liebe ist immer groß, doch bei so viel Arbeitsstress bliebt hier nur Platz für kurze Flirts. Doch Ende des Monats steigt der Liebesbarometer wieder stark an!   

Stehen Sie zu dem, was Sie können und machen Sie sich nicht immer kleiner!

Noch ist Pluto nicht aus dem Sichtfeld des Krebses verschwunden und sorgt daher nach wie vor für Veränderungen in beruflicher, privater und finanzieller Hinsicht. Alles ist möglich, wenn Sie zeigen, was Sie können und wozu Sie von Ihren Kenntnissen und Qualifikationen her fähig sind. So kann es vorkommen, dass Sie sich beruflich komplett neu orientieren, an Ihrem Zuhause Veränderungen vornehmen oder sich für neue Bereiche verantworten wollen. Es liegt an Ihnen, sich neue Ziele zu setzen. Die Zeit dafür für Veränderung ist da!

Ein Glück, dass die Sonne der Fische noch bis 20. März die Juli-Krebse bestrahlen wird und mit Neptun im Gepäck sogar verzaubert. Was Ihre Liebesangelegenheiten betrifft, so wäre jedoch ratsam, keine voreiligen Schlüsse in die eine oder andere Richtung zu ziehen. Solange die Venus rückwärts wandert und somit länger als geplant im Widder bleibt, macht es Sinn, über die Beziehung zum Partner, aber auch zum Geschäftspartner nachzudenken und vorerst nur Pläne zu schmieden. Und wenn am 15. April die Venus wieder auf Direktkurs unterwegs ist, dann ist der richtige Zeitpunkt für die Umsetzung.

Es kommen bestimmt erfolgreichere Zeiten, wo Sie das Leben mehr genießen können und nicht ständig auf Konfrontation gehen müssen!

Die Krebse profitieren vom Rückzug der Venus in die Fische, wo sie sich dort ähnlich wie im Haus der Krebse entfalten und für Herzensangelegenheiten sorgen kann. Gefühle, Nähe und Geborgenheit ist genau das, was der Krebs gerne hat und wovon er zehren kann. Aber bitte keine voreiligen Schlüsse ziehen solange die Venus nicht auf Direktkurs unterwegs ist, denn sonst bereuen Sie vielleicht Ihre umgesetzten Aktivitäten. Zur Tat können Sie schreiten, wenn sich die Venus Mitte April wieder umdrehen und direkt laufen wird.

Der Krebs ist nach wie vor aufgefordert, seine Hausaufgaben zu machen, die ihm schon seit einiger Zeit vom mächtigen Pluto gestellt werden. Stellen Sie sich auf Ihre Beine und den Herausforderungen des Lebens, auch wenn Sie mit Macht- und Dominanzthemen konfrontiert sind, die Ihnen weniger angenehm sind.

Zugegeben, es ist nicht gerade leicht für Sie und Sie müssen Ihre Worte sehr diplomatisch wählen, um nicht auf die Nase zu fallen. Möglicherweise fühlen sich die Ende Juni-Geborenen ständig überprüft und in Ihrem Tun beobachtet und kontrolliert.

Wird es Ihnen in diesem Monat zu viel, dann ziehen Sie sich einfach zurück und träumen Sie von besseren Zeiten, von romantischen Liebesstunden am Meer und holen Sie sich auf diese Art und Weise wieder die Energien, die Sie brauchen. Das wird über so manchen Kummer hinweghelfen.

Auch für die Krebse gilt, zwischen dem 10. April und dem 4. Mai keine wichtigen Verträge zu unterschreiben, da sich in denen Fehler verbergen, die später für unangenehme Überraschungen sorgen könnten.   

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Glaubensmuster zu überprüfen und neu zu überdenken!

Die Sehnsucht der sensiblen Krebse nach Liebe und Zuwendung ist immer groß, aber vom Mailüfterl spüren sie leider eher wenig. Allerdings kommen sie schon ein wenig in den Genuss der Sonne, die von den Stieren ausgeht. Aber das ist den Krebsen eindeutig nicht genug, haben sie doch schon seit vielen Monaten mit dem Pluto, dem kleinsten, aber mächtigsten Planeten unseres Sonnensystems zu kämpfen und kein leichtes Leben, weil immer wieder Macht im Spiel ist. Noch dazu läuft er nun langsam aber stetig rückwärts und das etwa fünf Monate lange. Wir alle sind dann noch mehr herausgefordert, uns dieser Macht zu stellen, die uns vielleicht manchmal sogar ohnmächtig macht. Haben wir es jedoch verstanden damit umzugehen, werden wir wie Phönix aus der Asche heraussteigen, wenn er Ende September wieder seinen direkten Weg antreten wird.

Trösten Sie sich einstweilen damit, indem Sie eine Reise in die Vergangenheit machen und sich schöne Erinnerung mit einem lieben Menschen herholen und sich von wunderbaren Gefühlen und Emotionen überwältigen lassen. Auch die Auseinandersetzung mit dem Unfassbaren, mit dem Unterbewusstsein kann in dieser Phase ein schönes Hobby sein, das Ihnen viel Kraft geben wird.

Ihr ganz persönliches Horoskop 

Sie möchten lieber Ihr ganz persönliches Horoskop nach Ihren Geburtsdaten erstellt haben, oder vielleicht Ihren Lieben ein besonderes Geschenk machen?

Dann kontaktieren Sie noch heute unsere Wiener Astrologin Dr. Susanne Altmann für eine astrologische Beratung. Sie werden erstaunt sein, was Sie für sich entdecken können!

Einfach anrufen unter +43 664 144 77 89 oder per Mail an info@energetischebehandlung.at 

Mehr zum Angebot Horoskope und astrologischen Beratung von Susanne Altmann

Endlich stehen die Sterne wieder gut für den Krebs – Erfolg im Beruf und in der Liebe!

Anfang des Monats werden Sie vielleicht noch von der großen Liebe, von romantischen Stunden bei Kerzenlicht und viel Sinnlichkeit träumen. Dafür sorgt der Visionär Neptun. Wenn dieser Planet ab 16. Juni langsam, aber stetig in die andere Richtung zu laufen beginnt, dann werden wir in Kontakt mit unseren unerfüllten Wünschen nach Liebe – oft verbunden mit schmerzhaften Sehnsüchten – treten. Das trifft uns alle und nicht nur den äußerst sensiblen Krebs, nur wird der Krebs aufgrund seiner Grundstimmung und Prägung diese fünf Monate bis der Neptun wieder auf Direktkurs sein wird, sehr intensiv erleben. Sie sollten aber nicht darunter leiden, sondern als äußerst feinfühliger Krebs den Wert diese Zeit erkennen, die Ihnen erhöhte Spiritualität und Medialität mit auf den Lebensweg geben wird.

Ab Mitte des Monats sollten Sie aus Ihrem Traum erwachen, sonst werden Sie Ihr Rendezvous verpassen und um das wäre es wirklich schade. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Sehnsüchte zu stillen und sich so richtig verwöhnen zu lassen. 

Noch sonniger und heller wird es in Ihrem Leben, wenn die Sonne mit 22. Juni in Ihr Zeichen rückt und dort für einige Tage gemeinsam mit Mars und Merkur zu Gast sein wird. 

Die Liebe ist entflammt und Sie glühen und haben Energien für zwei. Möge Sie ewig bleiben!

Haben Sie sich schon ein wenig versöhnt mit den Sternen und Planeten? Wenn Sie jetzt hören, dass Sie in diesem Monat viele Streicheleinheiten bekommen werden, mit Amor im Liebesboot sitzen und dahinschweben und die Zeit vergessen werden, ist wahrscheinlich die Aussöhnung gelungen. Krebse aufgepasst, das ist die Wirklichkeit und kein Traum! Wenn die Sonne gemeinsam mit dem Mars Ihr Zeichen durchwandert, ist man nicht nur bei bester Gesundheit, sondern darf sich über ein gutes Energieniveau freuen.

Neptun spielt nach wie vor mit und lässt Sie die Wirklichkeit noch in Ihre Träume mitnehmen, um diese nochmals in vollen Zügen genießen zu können. Die unendliche Sehnsucht nach Liebe und Zuwendung wird nach langer emotionaler Dürreperiode gestillt und bringt die Krebse zu unglaublichen Meisterleistungen im Job. Was die Liebe alles kann! Sie soll nur nicht wieder gehen, sondern bleiben, sonst zieht sich der Krebs wieder zurück und leidet. Sorgen Sie für Ihre emotionale Gesundheit und schenken Sie sich jeden zweiten Tag eine Blume oder gönnen Sie sich mehr als sonst.

Ein ganzer Monat gemeinsam mit Venus, die viel Abwechslung, Zauber, Erotik und finanzielle Überraschungen bringen kann.

Venus ist bereits zu Gast beim Krebs und kokettiert mit einigen anderen Planeten, wie dem Merkur, dem Neptun, dem Pluto, dem Jupiter und zuletzt mit dem Uranus. Sie dürfen sich in den ersten Augusttagen über ausgewogene, harmonische Gespräche – sei es privat, sei es beruflich – freuen. Diese können partnerschaftliche Neuorientierung und beruflich Neuplanungen begünstigen.

Gegen Mitte des Monats bringen Sie erotische Stunden auf andere Gedanken und vorübergehend vielleicht sogar ins Paradies, aber sicher ins Schwärmen. Doch bleiben Sie realistisch, man kann im Leben nichts festhalten. Üben Sie keinesfalls Druck und Macht auf Ihren Partner aus, um etwas in der Beziehung durchsetzen zu können oder um seine erotischen Gelüste erfüllt zu bekommen. Es wird leider nicht funktionieren, kann nur langfristig Unruhe verursachen, die man nicht will.
Schon ist Jupiter auf dem Weg, sich mit Venus auf wunderbare Art und Weise zu verbinden und da gehen dann Türen und Tore für scheinbar unmögliche Dinge auf. Glück im Übermaß und unglaubliche Erotik könnten Sie fast überfordern. Seien Sie jetzt nicht zu leichtsinnig, auch nicht in Geldangelegenheiten.

Gegen Ende des Monats sollten Sie sich davor hüten, partnerschaftliche Veränderungen vorzunehmen sowie Ihr Geld auf das falsche Pferd zu setzen.  

Es wird noch ordentlich heiß im September, aber spielen Sie in erotischer Hinsicht nicht mit dem Feuer!

Der romantische Krebs liebt es, sich um andere zu sorgen und ihnen ein Zuhause zu bieten. Ganz wichtig für ihn ist sein eigenes Zuhause, seine Familie und Partnerschaft, aus der er sein ganzes Glück und seine Kraft schöpfen kann. Wenn sein unmittelbares Umfeld nicht intakt ist, dann leidet er darunter und zieht sich in seine Traumwelt zurück. Neptun unterstützt ihn beim Träumen und hilft über so manche emotional belastenden Phasen hinweg.

Nach wie vor werden die Krebse vom gegenüberliegenden strengen Pluto beobachtet und sind mit Machtthemen im Job oder in der Familie konfrontiert. Doch der zumeist überschätzte Krebs ist ein Kardinalzeichen und hat die Kraft, das Urvertrauen und den Mut, sich dem zu stellen und zum richtigen Zeitpunkt kontra zu geben. Die Sonne steht fast bis zum Ende des Monats gut für die Krebse und in Kombination mit dem Pluto könnte sogar Unmögliches möglich sein. Wichtige Unternehmungen werden aktiviert und mit Erfolg durchgezogen bzw. zu Ende gebracht.

Ein Feuerwerk an Gefühlen erlebt der Krebs gegen Ende des Monats, wenn Venus und Mars aufeinandertreffen. Wachen Sie auf und schauen Sie sich das an!   

Ein Hoch auf Ihre Gefühle! Ende des Monats werden Sie mit unsagbar tiefen, belebenden Gefühlen überwältigt werden.

Gefühlsmäßig geht es dem Krebs im Oktober gar nicht so schlecht. Nur ein Mensch, bei dem Emotionen im Leben eine sehr dominante Rolle spielen, wird immer das Gefühl haben, zu wenig davon zu bekommen. Für gefühlsmäßige Einschränkungen ist der gegenüberliegende Pluto verantwortlich. Er übt mehr Druck auf das Leben der Krebse aus und fordert Sie auf, Ihre Gefühle zu hinterfragen, vielleicht an Ihrer Beziehung zur eigenen Mutter zu arbeiten und für ein ausgeglichenes Machtverhältnis zu sorgen. Es macht keinen Sinn, wenn Sie sich immer dann, wenn man Ihnen mit Macht begegnet, am liebsten in Ihre eigenen vier Wände zurückziehen wollen. Sie müssen sich dem Leben bzw. den Herausforderungen des Lebens stellen, denn wenn Sie nicht darauf reagieren und immer die Flucht antreten, wird die zu meisternde Übung beim nächsten Mal nur noch schwieriger. Machen Sie nicht nur den Neptun dafür verantwortlich, der Sie gerne in die Welt der Illusionen flüchten lässt. Nützen Sie lieber die positiven Eigenschaften des Neptuns und spüren Sie in sich hinein. Intuitive und hellseherische Fähigkeiten könnten sich in dieser Phase entwickeln.

Wenn mit 23. Oktober die Sonne in den Skorpion wandert und dort auf den Lichtbringer Jupiter stößt, werden Sie reichlich mit unglaublich tiefen Gefühlen beschenkt werden. Es können beglückende, sehr intime Gespräche sein, die Ihnen ein wunderbares Lebensgefühl vermitteln. 

Das Leben geht und steht mit der Liebe. Im November werden die Krebse viel davon bekommen.

Sternstunden für die Krebse! Die Sonne scheint für Sie auch an kalten November, wo Sie sich sonst am liebsten nur einigeln wollen. Sie fühlen sich wohl in Ihrem Körper, gehen gerne aus, um andere Menschen kennenzulernen und sich mit diesen zu unterhalten. Da können durchaus tiefgründige Gespräche dabei sein, die zum Nachdenken animieren und neue Einsichten wecken. Sofern keiner der Gesprächsteilnehmer Druck auf den anderen ausübt und seine Sicht der Dinge nicht mit aller Gewalt durchboxen möchte, werden Sie zufrieden sein.

Ab 7. November kommt verstärkt die Venus ins Spiel und bringt leuchtende Liebeabenteuer, die von längerer Dauer sein könnten. Sie werden zwar immer wieder angehalten, zu hinterfragen, inwieweit hier Ihr Wunschdenken eine Rolle spielen könnte, denn Neptun versucht Dinge gerne zu verschleiern, sodass Ihnen Klarheit in dieser Angelegenheit fehlt. Er steht aber auch für eine gute Intuition, für Einfühlungsvermögen und für Melancholie. Anders der Pluto, den Sie schon länger hinter Ihrem Rücken spüren und der für große Veränderungen sorgt. Vielleicht ist sogar mit einem Gehaltszuschuss in diesem Monat zu rechnen? Ihr Geldbeutel wird sich freuen, aber gehen Sie damit sorgsam um und beschränken Sie sich nur auf das Nötigste.   

Kommunikationsprobleme können auf den rückläufigen Merkur zurückgeführt werden. Nehmen Sie es ja nicht persönlich!

Für sinnliche Stunden hat der Krebs sehr viel über. Er liebt die Sinnlichkeit zu zweit und im Kreise der Familie und da ist die Advent- und Weihnachtszeit für ihn ganz richtig. Nur zu stressig sollte es nicht sein, denn der Krebs hat aufgrund seiner hohen Sensibilität ein nicht so gutes Nervengewebe wie so manche andere.
Bis Ende des Jahres bietet sich noch eine günstige Zeit über Freundschaften nachzudenken und zu hinterfragen, mit welchen Freunden nach wie vor eine gute Gesprächsbasis vorhanden ist und welche sich zum Energieräuber entwickelt haben. So gilt es, manche Beziehungen zu beenden und Platz für neue zu machen. Auch alte Freunde können wieder ins Leben kommen und für Sie eine Bereicherung darstellen.

Sie sind zurzeit gut gelaunt, weil Ihnen jede Tätigkeit leicht fällt und Sie schon Ideen für neue Projekte sammeln, die Sie dann im nächsten Jahr in die Wege leiten werden. In der Zeit vom 3. bis 23. Dezember ist es nicht ratsam, wichtige Verträge zu unterschreiben, da der rückläufige Merkur für Fehler in Verträgen und somit für Unannehmlichkeiten sorgt. Haben Sie daher noch ein wenig Geduld und beginnen Sie mit der Umsetzung Ihrer neuen Pläne erst Ende des Jahres, dann sollte alles glatt verlaufen.

Alles Gute für 2017!    

Astrologische Beratung

Das war Ihnen zu ungenau?

Dann lassen Sie sich ein persönliches Horoskop nach Ihren exakten Geburtsdaten erstellen! Sie werden erstaunt sein...

Kontakt:
Dip. Astrologin Dr. Susanne Altmann
Praxis Energetische Behandlung und Beratung
Alser Straße 18/21
1090 Wien
info(at)energetischebehandlung.at

Tel: +43 664 144 77 89

Zurück zum Überblick Jahreshoroskop 2017

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle