1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Europameisterschaft
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Europameisterschaft Text:

Sebastians Lattenpendler - der EM Corner: Ukraine gegen Österreich

Österreich hat den Aufstieg ins Achtelfinale selbst in der Hand. Im Entscheidungsspiel wartet die Ukraine, die genauso Interesse am Achtelfinale hat wie das Team von Franco Foda. Reichen wird wohl ein Punkt, aber es gibt nur ein Ziel: den 2. Sieg bei dieser EM!

Copyright: pixabay / Fußballer
WERBUNG

Spiel: Ukraine gegen Österreich
Datum und Uhrzeit: 21. Juni 18 Uhr MEZ
EM-Spielort: Bukarest - Arena Nationala
Gruppe C: Niederlande, Österreich, Ukraine und Nordmazedonien

Ukraine gegen Österreich - die Ausgangslage

Am Ende waren die Niederländer eine Nummer zu groß für die österreichische Mannschaft. Franco Foda vertraute beinahe auf die gleiche Startelf wie gegen Nordmazedonien - für Sasa Kalajzdic kam Michael Gregoritsch in die Startelf. Mit Rückenwind durch den ersten Sieg bei einer EURO und hohem Pressing versuchten die Österreicher die „Oranje“ aus den Niederlanden zu überraschen - jedoch ohne Erfolg. Tore durch Memphis Depay (Elfmeter) und Dumfries bescherten den Niederländern den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die Österreicher waren vor allem im Angriffsdrittel viel zu ängstlich und planlos. Ein Spieler wie Marko Arnautovic hat an allen Enden gefehlt. Das Positive: Gegen die Ukraine hat es Österreich noch selbst in der Hand aufzusteigen!

Die Ukraine fuhr hingegen gegen Nordmazedonien den ersten Sieg bei dieser Endrunde ein. Frühe Tore durch Andrij Jarmolenko und Roman Jaremtschuk entschieden das Spiel frühzeitig. In der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft aus Nordmazedonien noch auf 2:1 verkürzen - die Ukraine schaffte jedoch den Pflichtsieg. Nun kommt es am Montag, dem 21. Juni um 18 Uhr MEZ zum Entscheidungsspiel. In der Vergangenheit gab es bisher nur zwei Begegnungen. 2011 gewann die Ukraine und 2012 das ÖFB-Team. Beide Teams werden in diesem Spiel die Balance zwischen Risiko und Stabilität finden müssen.

Um noch mehr Informationen rund um die Europameisterschaft 2020 - 2021 zu bekommen und immer am neuesten Stand zu sein, empfehle ich euch meinen eigenen Podcast "Des is die nächste deppate Frog". Jede Woche eine neue Folge über die EM und die Welt des Sports!

Die Spieler

Eine erfreuliche Nachricht ist, dass Marko Arnautovic (FC Shangai) wieder in den offiziellen Kader der österreichischen Nationalmannschaft zurückkehren wird. Genau solche Charaktere und Spieler braucht man bei diesem wichtigen Spiel. Spannend wird sein, wie Franco Foda seine Offensivreihen aufstellen wird, denn gegen die Niederlande war das Offensivspiel eindeutig zu wenig. Spieler wie Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim) und Marcel Sabitzer (RB Leipzig) haben gerade im letzten Spiel enttäuscht.

Bei der ukrainischen Mannschaft wird es wohl wenige Wechsel nach dem Sieg am 2. Spieltag geben. Spieler wie Andrj Yarmolenko (West Ham United) und Oleksandr Zinchenko (Manchester City) werden wieder die wichtigen Säulen der Mannschaft sein und versuchen dieses Spiel zu gewinnen.

Mögliche Aufstellungen:

  • Ukraine: Bushchan - Karavaev, Zabarnyi, Matviienko, Mykolenko - Stepanenko, Shaparenko, Zinchenko, Yarmolenko, Malinovskyi - Yaremchuk
  • Österreich: Bachmann - Ulmer, Hinteregger, Alaba, Dragovic, Lainer - X. Schlager, Laimer, Sabitzer, Lazaro - Arnautovic

Sebastians Prognose

Allein wenn ich daran denke, dass Österreich am Montag ins Achtelfinale aufstiegen könnte, werde ich schon nervös. Wichtig wird sein, dass Franco Foda seine Mannschaft richtig einstellt. Denn so ängstlich und planlos wie gegen die Niederlande darf das ÖFB-Team nicht auftreten. Mut und Teamgeist werden zwei wichtige Aspekte sein und mit einem wieder einsetzbaren Marko Arnautovic wird Österreich die Ukraine mit 2:0 schlagen! Hopp auf Österreich zur allerersten Achtelfinalteilnahme!!

» Weitere Informationen zum Spielplan der EM gibt es hier.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Freizeit