1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Europameisterschaft
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Europameisterschaft Text:

Sebastians Lattenpendler - der EM Corner: Tschechien gegen Dänemark

Tschechien gegen Dänemark. Ein weiters Viertelfinale, mit dem wohl die wenigsten gerechnet hätten. Das Sensationsteam aus Tschechien trifft auf die wiedererstarkten Dänen. Einen klaren Favoriten kann man nicht vorhersagen.


WERBUNG

Viertelfinale: Tschechien gegen Dänemark

Datum und Uhrzeit: 3. Juli 18 Uhr MEZ

EM-Spielort:
Baku - Olympiastadion Baku

Tschechien gegen Dänemark - die Ausgangslage

Für die tschechische Nationalmannschaft ist das Erreichen des Viertelfinales schon ein großer Erfolg. Nach starken Auftritten in der Gruppenphase wartete jedoch im Achtelfinale die Niederlande, die ein Mitfavorit auf den EM-Titel waren. Doch die Tschechen kämpften sich in diese Partie hinein, hatten ihre Chancen und nutzen sie. Die Niederländer schwächten sich mit einer roten Karte selbst und das Team rund um Patrik Schick zog mit einem 2:0-Sieg ins Viertelfinale ein.

Das bisherige Team dieser Europameisterschaft ist eindeutig Dänemark. Nach dem großen Schock rund um Christian Eriksen schaffte die Mannschaft von Kasper Hjulmand mit einem 4:1-Sieg über Russland den Einzug ins Achtelfinale. Dort wartete die Nationalmannschaft aus Wales. Die Dänen begannen stark und spielten die Waliser gegen die Wand. Endergebnis: 4:0.

Die Bilanz der bisherigen Partien ist sehr ausgeglichen. Von elf Begegnungen gewann Tschechien dreimal, Dänemark zweimal und sechsmal spiele man Unentschieden. Eines ist klar – dieses Achtelfinale wird nicht unentschieden ausgehen!

Um noch mehr Informationen rund um die Europameisterschaft 2020 - 2021 zu bekommen und immer am neuesten Stand zu sein, empfehle ich euch meinen eigenen Podcast "Des is die nächste deppate Frog". Jede Woche eine neue Folge über die EM und die Welt des Sports!

Die Spieler

Bei den Tschechen sticht vor allem ein Spieler heraus: Patrik Schick (Bayer Leverkusen). Mit vier Toren liegt er in der Torschützenliste nur ein Tor hinter dem großen Cristiano Ronaldo. Man kann wohl sagen, dass Patrik Schick bis jetzt der Shootingstar der EURO 2020 – 2021 ist. Neben ihm glänzen aber noch andere wie zum Beispiel Tomás Holes (Slavia Prag) oder auch Tomás Soucek (West Ham United).

Ganz klar zu sagen ist, dass der Kader der Dänen um einiges besser ist als der Tschechen. Mit Starspielern wie Pierre Emile Hojbjerg (Tottenham Hotspur), Martin Brathwaite (FC Barcelona) und Kasper Schmeichel (FC Leicester) sind die Dänen etwas mehr in der Favoritenrolle als die tschechische Nationalmannschaft.

Mögliche Aufstellungen:

Tschechien: Vaclik – Boril, Celustka, Kalas, Coufal – Soucek, Holes – Jankto, Barak, Masopust – Schick
Ausfälle: Darida (fraglich), Pavlenka (verletzt)


Dänemark: Schmeichel – Kjaer, Christensen, Vestergaard – Mähler, Jöjbjerg, Delaney, Larsen, Damsgaard - Poulsen, Braithwate
Ausfälle: Wass (fraglich), Eriksen (verletzt)

Sebastians Prognose

Ich selbst sehe Dänemark die Spur besser, aber seit dem Spiel gegen die Niederlande darf man die Tschechen nie unterschätzen. Jedoch glaube ich, dass Höjbjerg & Co die ganze Euphorie im eigenen Land mitnehmen wird und knapp aber doch dieses Spiel gewinnen wird. Für Tschechien wird das Viertelfinale die Endstation sein. Dänemark wird 2:0 gewinnen.

» Weitere Informationen zum Spielplan der EM gibt es hier!

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Freizeit