1. Stadt Wien
  2. Wien
  3. Flughafen Wien

Mehr Wien

Artikel teilen

Kommentieren

Flughafen Wien

Wie kommt man zum Flughafen Wien? Von günstig bis Luxus

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie man den Flughafen mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann. Je nachdem, wie und von wo man wegfährt, dauert die Fahrt nicht mal 30 Minuten. Mehr über die Anfahrt zum Flughafen mit Schnellbahn, dem City Airport Train, Autobus, Taxi und gar Limousinen-Service erfahren Sie hier.

© Flughafen Wien AG/ Roman Boensch | Die Bushaltestelle am Flughafen Wien befindet sich direkt zwischen Check-in und Parkplatz.

Mit der Schnellbahn

Der Flughafen Wien ist an das öffentliche Verkehrsnetz vor allem durch die S-Bahn angebunden, welche im Halbstundentakt fährt. Die Linie S7 verbindet den Flughafen mit dem Umsteigeknoten Wien Mitte in 24 Minuten. Da die Schnellbahn tarifmäßig zum Verkehrsbund Ost-Region (VOR) gehört, ist der Flughafen mit ihr besonders preisgünstig zu erreichen.
Der erste Zug von Wien Mitte geht um 4.30 Uhr (dann ca. alle 30 Minuten) bis zur letzten Abfahrt um 23.45 Uhr.
Vom Flughafen Wien geht die erste Schnellbahn um 4.53 Uhr und die letzte um 00.17 Uhr. Ticketautomaten befinden sich an den Bahnsteigen am Flughafen und im Zentrum Wiens.

Kosten und Fahrdauer:  ab 4,20 Euro – 24 Minuten

Mehr zur Anreise mit der S-Bahn

Mit dem City Airport Train

Eine weitere Möglichkeit bietet der City Airport Train (CAT). Die eigens für den Flughafen Transfer errichtete Zuglinie verbindet den Flughafen ebenfalls im (gegenüber der S-Bahn versetzten) Halbstundentakt mit dem Bahnhof Wien Mitte und der U-Bahnstation Landstraße. Da der Zug keine Zwischenstops hat, beträgt die Fahrzeit 8 Minuten weniger, dafür muss man allerdings auch mehr bezahlen.
Der City Airport Train fährt täglich zwischen 05:36 und 23:36 Uhr. CAT fährt 6/36 Minuten nach jeder vollendeten Stunde. Das City Air Terminal liegt nur etwa 10 Minuten vom Stephansdom entfernt im Verkehrsknoten Wien-Mitte und ist mit Straßenbahn, U-Bahn, Bus und Taxi hervorragend erreichbar.
Passagiere gewisser Flugliniene haben allerdings die Möglichkeit, am CAT-Terminal am Bahnhof Mitte schon am Vortag einzucheken.

Kosten und Fahrdauer: 12 Euro – 16 Minuten

Mehr zur Anreise mit dem CAT

Mit dem Autobus

Die Autobusse der Vienna Airport Lines verkehren, halbstündlich, von folgenden Punkten aus:

Schwedenplatz (Dauer: 20 MIN.)
Donauzentrum (Dauer: 40 MIN.)
Westbahnhof   (Daher: 45 MIN.)

Kosten und Fahrdauer: ab 8 Euro – ab 20 – 45 Minuten, je nach Abfahrtsort

Mehr zu den Vienna Airport Lines auf der Website der Postbusse

Mit dem Taxi

Die teuerste, aber für viele immer noch bequemste Art, den Flughafen zu erreichen, ist immer noch das Taxi. Doch auch hier lohnt sich ein Tarif-Vergleich.

Preise von Wien zum Flughafen:

Taxi 40100: ab 36 €
Tel.Nr.: +43 1 40100

flughafentaxi.at: ab 33 €
Tel.Nr.: +43 1 330 15 05

Airport Services TTC: ab 36 €
Tel.Nr.: +43 1 7007 33141

Airport Driver: ab 33 €
Tel.Nr.: +43 1 22822

Außerdem besteht auch die Möglichkeit, ein Limousinenservice in Anspruch zu nehmen. Bei Airport Driver kann ein E-Klasse Mercedes mitsamt Chaffeur zum Stundentarif von 48 Euro gemietet werden. Tel.Nr.: +43 1 22822

Mehr zu den Flughafentaxis

Ein Auto mieten

Wer in der Stadt mobil sein möchte, kann am Flughafen ein Auto mieten und es bei der Abreise dort auch zurückgegben. Folgende Autovermieter befinden sich am Flughafen:

Europcar: +43-1-7007-32699
Avis: +43-1-7007-32700
Budget: +43-1-7007-32700
Hertz: +43-1-7007-32661
Megadrive/Enterprise: +43-1-7007-33316
Sixt: +43-1-7007-36517
Buchbinder: +43-1-810-00-7010

Mit Car2go

Mit den Smarts der Car2go-Flotte kommen Sie bequem und preiswert zum Flughafen. Ab 29 Cent pro Minute können Sie das Auto mieten und einfach in der VIP-Zone am Deck 3 im Parkhaus 4 zurückgeben. Wenn Sie vom Flughafen in die Stadt wollen, können Sie Ihr Car2go hier natürlich auch mieten.

Mehr zum Angebot auf der Car2go-Webseite

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Posten Sie uns Ihre Meinung via Facebook-Anmeldung!
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

weitere Meinungen

Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien
Schönbrunn

Park Schönbrunn - traumhafte Parkanlage erleben

Springbrungen im Park von Schönbrunn Wien

Das 160 ha große Areal des Schönbrunner Schlossparks hat vieles zu bieten. Eine kultivierte Pflanzen- und Tierwelt von unzähligen kunstvoll geschnittenen Alleen, Ziergärten, Pflanzenraritäten im Palmenhaus, Irrgarten bis zum Zoo....

Kirchen

Kirchen und sakrale Bauten in Wien

Eine majestetischer, hoher, gothischer Gang führt zum Altar im Stephansdom.

Wien hat eine große Vielfalt an Kirchen zu bieten, die von den Wienerinnen und Wienern aber auch von vielen Gästen besucht werden. Vor allem in der Innenstadt finden sich zahlreiche historisch und architektonisch bedeutsame...

Flughafen Wien

Ankünfte und Abflüge Flughafen Wien

Ankünfte und Abflüge Flughafen Wien: Der Flughafen Wien Schwechat ist vor allem ein Knotenpunkt bei Flügen nach Osteuropa und in den Nahen Osten. Im Online Flugplan können die Destinationen nach Fluglinien und Boarding Time...

Flughafen Wien

Check-In Möglichkeiten

Mann und Frau stehen am Check-In Automaten am Flughafen Wien

Check-In am Flughafen Wien: Gab es vor einigen Jahren nur eine Möglichkeit für einen Flug einzuchecken, so gibt es heute eine ganze Reihe an Check-In Möglichkeiten. Eingecheckt werden kann bereits beim Vorabend Check-In, mittels...

Flughafen Wien

Hotels Nähe Flughafen Wien

Mann der auf einer kleinen Couch schläft mit Koffer neben der Couch, weil er kein Hotel in der Nähe des Flughafen Wiens gefunden hat.

Hotels Nähe Flughafen Wien: Sie sind auf der Suche nach einer Unterkunft vor oder nach einer Flugreise und möchten in der Nähe des Airport Wien bleiben? Wir zeigen Ihnen das NH, Eurohotel und Arion Airport Hotel vor, um Ihnen die...

Sehenswürdigkeiten

Hofburg Wien: Rundgang durch die kaiserliche Residenz

Hofburg Wien im Winter mit Denkmal Erherzog Karl und Neue Burg

Die Wiener Hofburg war einst die Residenz der römisch-deutschen Kaiser und ist heute der Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten. Sie besteht aus einem Ensemble gleich mehrer historischer Gebäude, darunter das heutige...