1. Stadt Wien
  2. Wien
  3. Flughafen Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Flughafen Wien

Parken am Flughafen Wien

Der Flughafen Wien bietet für 23.000 Fahrzeuge Parkmöglichkeiten. Es stehen 2 Parkhäuser und 1 großer Parkplatz zur Verfügung, wo Sie auch für mehrere Tage bzw. Wochen parken können. Für Kurzparken gibt es direkt gegenüber dem Ankunfts- wie dem Abflug-Terminal einen gebührenpflichten Parkplatz. Die verschiedenen Parkmöglichkeiten sind weitgehend durch wettergeschützte Fußwege mit dem Abfertigungsgebäude verbunden.

Der Tower des Flughafen Wiens im Hintergrund. Im Vordergrund NH Hotel und Parkhaus 4.
© Flughafen Wien AG | Der Flughafen Wien bietet Platz für 23.000 Fahrzeuge. 2 Kurzparkplätze, 2 Parkhäuser und einen großen Parkplatz.

Anfahrt mit dem Auto

Der Airport Wien liegt direkt an der A4 (Ostautobahn) mit einer eigenen Autobahn-Abfahrt.  Von Wien Schwedenplatz braucht man bei normalem Verkehr ca. 12 - 15 min. Der Flughafen ist ebenfalls über die Bundesstraße B9 Pressburger Straße erreichbar (wer mal einen Abstecher auf's Land machen möchte ;)

Von Süden kommend:

Von der A2 (Südautobahn) bei Knoten Vösendorf auf die S1. Der Flughafen Wien ist bei allen Knotenpunkten angeschrieben, keine Sorge! Von der S1 bis Knoten Schwechat auf die A4 Richtung Budapest. Nun noch vorbei an der OMV und einigen Chemiekonzernen und der guten Luft ;) und schon sollten Sie sich für die Abfahrt Flughafen Wien/Airport Vienna einbremsen.

Von Bratislava kommend:

Zuerst auf die A6 (Nord-Ostautobahn) dann auf die A4. Rechnen Sie mit ca 45 min. Fahrtzeit (Distanz ca. 70 km)

Kurz parken bei den Terminals

Wer zum Flughafen gebracht bzw. abgeholt wird, kann die gekennzeichneten Gratisstellplätze zum Aussteigen bzw. Einsteigen und Ausladen bzw. Einladen des Gepäcks nutzen. Von dort erreicht man niveaugleich die Abflughalle bzw. Ankunftshalle. 

Wenn Sie nicht parken wollen oder müssen, dann gibt es direkt vor den jeweiligen Eingängen gratis Parkplätze zum Aus- und Einsteigen bzw. Aus- und Einladen des Gepäcks. Von dort erreicht man niveaugleich die Abflughalle bzw. Ankunftshalle. Auch wenn Sie nur ein paar Minuten Ihr Fahrzeug verlassen, müssen Sie mit einer Strafe rechnen, die Parksheriffs sind sehr wachsam! Nutzen Sie lieber die Parkplätze, das kommt Ihnen wahrscheinlich billiger.

Abflug/Check-in: Parkplatz K1

Direkt gegenüber von Check-in 1 (150-199); Check-in 2 & 3 sind nebenan

1 Stunde ab 4,50 €

Ankunft/Arrival: Parkplatz K3

Direkt gegenüber der Ankunftshalle

1 Stunde ab 4,50 €

Länger Parken im Parkhaus 3 & 4 und Parkplatz C

Hier können Sie Ihr Fahrzeug ab 1 Stunde bis mehrere Tage und Wochen parken.

Preise Parkhaus

1 Stunde 4,50 €
1 Tag (24 h) 40 €
1 Woche 185 €

Preise Parkplatz

1 Stunde ab 3,70 €
1 Tag (24 h) 25 €
1 Woche ab 104 €

Wer es ganz genau wissen möchte, kann die Parkgebühren auch mit dem
Parkgebührenrechner berechnen.  

Bezahlung der Parkgebühr

  • zahlreiche Automatenkassen
  • Kassa im Parkhaus 4 (24 h geöffnet)
  • mit Kreditkarte bei den Ausfahrtssäulen

Die Bezahlung erfolgt vor Abholung des Fahrzeuges mittels

  • Bargeld
  • Kreditkarte (American Express, Diners Club, Mastercard und Visa)
  • österr. Maestro Bankomatkarte 

Nach Bezahlung der Gebühren wird ein Ausfahrtsticket ausgestellt, welches innerhalb von 20 Minuten eine Ausfahrt ermöglicht.

Autobahn-Vignetten am Flughafen kaufen

An der Parkhauskassa im Parkhaus 4 erhalten Sie rund um die Uhr die gültigen Autobahn-Vignetten für Österreich für Ihren PKW bzw. Motorrad zum handelsüblichen Preis (nur Barzahlung möglich).  

Kurzparkscheine für Wien am Flughafen kaufen

Ebenfalls an der Parkhauskassa im Parkhaus 4 erhalten Sie rund um die Uhr Parkscheine für die Wiener Kurzparkzonen zum handelsüblichen Preis.

Barrierefrei Parken

Wer mit dem eigenen Fahrzeug kommt, kann die eigenen, speziell gekennzeichneten Behindertenparkplätze in den Parkhäusern 3 und 4 sowie auf dem Parkplatz nutzen. Die Flughafen Wien AG gewährt eine 50 % Ermäßigung auf diese Parkzonen. Die Ermäßigung erhalten die Betroffenen nach Rückkehr ihrer Reise direkt am Kassaschalter im Parkhaus 4 bei gleichzeitiger Abgabe einer Kopie des  Ausweises gemäß §29b StVO bzw. des EU-Parkausweises für Behinderte (Modell der europäischen Gemeinschaft).

Der Airport Transfer Service bietet auch eigene Transportmöglichkeiten in einem speziell ausgestatteten Kleinbus. Es können gleichzeitig 2 Personen im Rollstuhl sowie max. 6 Begleitpersonen befördert werden.  

Parken von Car2go am Flughafen Wien

Car2go bietet auch seine Flotte zum Flughafen Wien an. Diese befindet sich im Parkhaus 4 Deck 3. Das Parken von Car2go Fahrzeugen ist am Flughafen kostenlos. Manche Autos sind bereits auf berührungsloses Ein- und Ausfahren aufgerüstet, sodass Sie keine Parkkarte mehr brauchen. Manche Fahrzeuge benötigen allerdings noch die Verwendung einer Parkkarte.

Es gelten die normalen Preise pro Minute. ACHTUNG! Flughafenpauschale von 9,90 € (Stand 3/2014) wird zusätzlich verrechnet. ZB von Landstraße Mitte müssen Sie ca mit 17 min normaler Fahrtzeit rechnen, inklusive der Pauschale kostet die Fahrt ca. 15 €.


Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Tankstelle, Waschanlage, Werkstatt

An der Flughafen-Ausfahrtstraße befindet sich eine Tankstelle mit angeschlossenem KFZ-Fachbetrieb.

Öffnungszeiten Tankstelle und Waschstraße:

täglich von 00:00 - 24:00 Uhr
Kontakt: Tel.: +43-1-7007-32618

Öffnungszeiten Werkstatt:

Montag - Freitag von 07:30 - 18:00 Uhr
Samstag von 08:00 - 13:00 Uhr
Kontakt: Tel.: +43-1-7007-32954


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

Wenn Sie nicht parken wollen oder müssen, dann gibt es direkt vor den jeweiligen Eingängen gratis Parkplätze zum Aus- und Einsteigen bzw. Aus- und Einladen des Gepäcks. Von dort erreicht man niveaugleich die Abflughalle bzw. Ankunftshalle. Auch wenn Sie nur ein paar Minuten Ihr Fahrzeug verlassen, müssen Sie mit einer Strafe rechnen, die Parksheriffs sind sehr wachsam! Nutzen Sie lieber die Parkplätze, das kommt Ihnen wahrscheinlich billiger.
Bitte wo befinden sich diese Plätze?
Mit freundlichen Grüßen
adi1@adi.at

, 29.02.2016 um 07:58

Als normaler Urlauber, der 1-2x pro Jahr in Schwechat parkt, finde ich es ungeheuerlich, dass die Preise völlig losgelöst von jeglichen Indizes innerhalb von 3-4 Jahren um satte 45% angehoben wurden.
Es kann auch nicht von einer besonderen Komfortsteigerung oder anderen preissteigernden Maßnahmen am Vienna Airport ausgegangen werden. Es hat sich dort kaum was verändert seit 2012.

, 21.01.2016 um 11:44

Die Parkgebühren am Flughafen Wien sind nichts als eine Frechheit. Nur jemandem schnell das Gepäck zum Schalter bringen und daher das Auto auf dem Kurzparkplatz vor dem Eingang abstellen. Abfahrt ganze 7 (!) Minuten später. Kostet EUR 4,50.- Autofahrer abzocken, aber Millionen beim SkyLink verjuxen. Gratulation!!!

, 13.09.2012 um 13:48
  1. Stadt Wien
  2. Wien