1. Stadt Wien
  2. Wien
  3. Flughafen Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Flughafen Wien

Checkliste für die Flugreise - zu beachten auf dem Flughafen Wien

Step by Step durch den Flughafen: Du bist noch nie oder schon lange nicht mehr geflogen? Wir helfen dir, dich an die wichtigsten Dinge zu erinnern und begleiten dich schrittweise durch den Flughafen Wien! Hier erfährst du Informatives zur Anfahrt, wo man das Auto parken kann, wie und wo du einchecken kannst, was du im Handgepäck mitnehmen darfst, und vieles mehr!

Schild weiß hängend mit schwarzer Aufschrift Airport Information
© Gabi Eder/pixelio.de |

Du bist schon lange nicht mehr geflogen und bist auf der Suchen nach einer Flughafeninformation in Wien, Dir steht aber eine Flugreise bevor und Du weißt nicht mehr genau, wie das mit dem Check-In, und dem Gepäck noch einmal war? Und überhaupt – wie ist das denn jetzt mit den Flüssigkeiten im Handgepäck? Wir begleiten Dich Schritt für Schritt von zuhause aus zum Flughafen und sorgen dafür, dass Du mit beruhigtem Gewissen in den Flieger steigen kannst.

Komm mit an Bord – wir zeigen Dir, wie’s funktioniert!

Checkliste - VOR dem Abflug

Bevor Du dich auf die Reise begibst, solltest du unbedingt folgende Fragen mit JA beantworten können:

  • Hast Du ein gültiges Flugticket?
  • Ist Dein Reisepass noch gültig?
  • Es gibt keinen internationalen Standard für das Gewichtslimit deines Reisegepäcks. Hast Du dich schon informiert, wie schwer Dein Koffer sein darf?
  • Ist Dein Gepäck deutlich mit Name und Anschrift gekennzeichnet?
  • Du hast vor, ein Surfbrett, Gitarre oder sonstige sperrige Güter mitzunehmen? Kein Problem -  Großgepäck wird akzeptiert, aber vorher solltest Du dich bezüglich der Kosten bei Deiner Fluglinie informieren!

Wie kommt man zum Flughafen? - Anfahrt

  •  Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bietet die S7, CAT (City Airport Train) oder mit dem Flughafenbus. Überblick und Infos zum Flughafentransfer
  • Du möchtest lieber mit dem Taxi fahren
  • Sorge dafür, dass Du rechtzeitig abfährst, um am Flughafen ausreichend       Zeit für das Check-In und die Orientierung am Flughafen zu haben. (genauere Zeiten findest du weiter unten)
  •  Wohin mit dem Auto? Hier gehts zu den Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien

Step by Step durch den Flughafen Wien

Herzlichen Glückwunsch – Du hast es schon einmal bis zum Flughafen geschafft! Aber jetzt nur keine Panik, wir bringen Dich auch noch sicher in Dein Flugzeug!

Check-In:

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, einzuchecken:

1. Die klassische Variante am Schalter der jeweiligen Fluglinie:

  • Hier gilt es, für Flüge bis zu 6 Stunden Flugzeit 2 Stunden vorher am           Flughafen einzutreffen.
  • Für Flüge ab etwa 6 Stunden Flugzeit, solltest Du 3 Stunden vorher am Flughafen sein.
  • Abhängig von der Fluglinie, kann im Check-In 1, Check-In 1A,  oder Check-In 3 eingecheckt werden.
  • Beim Check-In übergibst Du dem Schalterpersonal dein Gepäck und Flugticket und erhältst dafür Deine Bordkarte und Deinen Gepäcksabschnitt.
  • Danach begibst Du dich zur Bordkarten- und Passkontrolle und suchst Dein  Gate.

2. WEB Check-In

Du kannst auch ganz bequem von zuhause aus einchecken, dabei musst Du aber das WEB Check-In-Angebot Deiner Fluglinie beachten. Die Bordkarte druckst Du einfach zuhause aus und weist diese bei der Bordkontrolle vor. In diesem Fall wird das Gepäck an einem seperaten Schalter abgegeben.

3. Check-In Wien-Mitte

Im City Airport Train Terminal am Bahnhof Wien-Mitte kann bei einigen Fluglinien in Verbindung mit einem CAT-Ticket eingecheckt werden.  Dabei kann bereits ab 24 Stunden bis 75 Minuten vor dem Flug eingecheckt werden.

  • Weise an einem der 10 Check-in Schalter in Wien-Mitte Dein CAT-Ticket vor.
  • Übergebe dem Schalterpersonal Dein Flugticket und Dein Gepäck.
  • Du erhältst Deine Bordkarte und Deinen Gepäcksabschnitte.
  • Begib Dich am Flughafen zur Bordkarten- bzw. Passkontrolle und von dort aus zu Deinem Gate.

4. Self Check-In Schalter

Du kannst bei einem der Check-in Automaten entweder mit Kredit- oder Miles&More-Karte, Deinem Nachnamen, Deinem Buchungscode, oder durch Einscannen Deines Reisepasses, einchecken.

  • Befolge die Anweisungen des Automaten.
  • Falls Du nicht nur Handgepäck dabei hast, zeigt Dir der Automat bei welchem Gepäckannahmeschalter Dein Gepäck aufgegeben werden muss.

KURZ vor dem Abflug

Nachdem du nun erfolgreich eingecheckt hast, kommst du zur Sicherheitskontrolle. Hier werden Personen, wie auch ihr Handgepäck, kontrolliert. Beachte dabei:

  • Metallgegenstände müssen vorher abgelegt werden
  • Flüssigkeiten dürfen nur in max. 100 ml Gebinde, transportiert im 1L Plastikbeutel, mitgenommen werden. Die Plastikbeutel müssen vorgewiesen werden.
  • Reisepass und Bordkarte müssen vorgewiesen werden.
  • Beachte auch, dass man bei der Sicherheitskontrolle schon einmal die Schuhe ausziehen muss – Socken mit Löchern können dabei schon zu peinlichen Augenblicken führen! ;)

Nun begib Dich auf die Suche nach Deinem Gate, warte bis das Boarding beginnt. Hier mußt du nochmals die Boardingkarte vorzeigen. Die Flugzeuge sind mit dem Gebäude mit einem Art Schlauch verbunden, sodass die Passagiere wetterfest einsteigen können. An vielen Flughäfen werden die Passagiere auch noch mittels Bus zu den Flugzeugen gebracht. Nun ist alles gesagt, da bleibt nur noch eins zu sagen: Guten Flug!

PS: Falls Du noch genügend Zeit hast, kannst du auch die Duty Free Shops am Flughafen besuchen, oder in einem der Flughafenlokale eine Tasse Kaffee genießen!

>> Zurück zum Flughafen Wien

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien