1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Smart Home
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Susanne Klement
Smart Home Text: Susanne Klement

Automatische Jalousien: Auch per Funk oder App steuern!

Nicht nur Sonnenschutz, sondern auch Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz sind die wesentlichen Vorteile intelligenter Jalousien, Markisen, Raffstores oder Rollladensystemen. Ob Sie Ihre Jalousien und Co. funkgesteuert bedienen möchten, manuell über einen zentralen Schalter oder via App und Smartphone – die Möglichkeiten und Einsatzgebiete sind vielfältig. Aber wie sieht das genau aus? Und kann man jedes bestehende Sonnenschutzsystem nachrüsten? Wir informieren Sie.

Smartphone wird als Fernsteuerung zum Öffnen und Schließen einer Jalousie verwendet.
© cunaplus/123rf.com | Smarte Jalousien können sowohl automatischen Programmen folgen als auch per App ferngesteuert werden.

Welche Arten der Steuerung von automatischen Jalousien gibt es?

Zunächst: Generell werden Ihre automatischen Jalousien, Markisen oder Raffstores mit Motorantrieb betrieben. Damit sie diese nicht mehr einzeln bedienen müssen, gibt es verschiedene Optionen diese zu verbinden und zu koordinieren, die sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und nach den räumlichen Gegebenheiten auch kombinieren lassen:

  • Manuelle Bedienung mittels zentralen Schalter. Ideal für mehrere Jalousien oder ganze Etagen.
  • Via Funk: Dabei bedienen Sie Jalousien, Rollläden, Markisen usw. bzw. deren Funkmotoren über eine zentrales funkgesteuertes Touch-Panel, das fix im Haus montiert ist oder mobil verwendet werden kann – aber eben nur soweit, wie das Funksignal reicht. Dies gilt auch für Ihre Beleuchtung, Ihre Heizung u.a.m., sofern Sie diese in einem Smart Home System integriert und mit dem Sonnenschutz-System verbunden haben.
  • Per App via Smartphone, Laptop oder Tablet: Mit dieser Lösung können Sie Ihre Jalousien, etc. zu Hause ebenso wie von überall unterwegs steuern und kontrollieren, dieses System aber ebenfalls mit anderen smart gesteuerten Bereichen in Ihren Haus verbinden – von der Haustechnik über die Haushaltsgeräte, die Beleuchtung und mehr.

stadt-wien.at bewertet folgende Smart Home Anbieter als empfehlenswert:

Energie sparen mit Smart Home Energiemanagement

Erfahren Sie mehr zu den neuen Smart Home Lösungen von Verbund - Österreichs führendem Stromunternehmen

Energiesparen mit Smart Home

Zusätzliche Jalousien Funktionen

Diese drei Grundfunktionen lassen sich vielfältig erweitern – hier das Wesentliche im Überblick:

  • Regelung über die Jalousien-Zeitschaltuhr: Sie legen per Voreinstellung fest, wann sich Ihre Jalousien öffnen und schließen bzw. auf- oder abfahren sollen. Zum Beispiel täglich zu einer bestimmten Zeit oder entsprechend den Sonnenaufgang- und Sonnenuntergangszeiten. Oder als Abwesenheitsmodus für die Dauer Ihres Urlaubs, wobei durch Öffnen und Schließen Anwesenheit simuliert wird.
  • Tageslicht abhängig via Helligkeitssensoren und Dämmerungsschalter: Ist die Sonneneinstrahlung zu stark, fahren Ihre Jalousien – Raum für Raum getrennt - durch Helligkeitssensoren von selbst herunter bzw. schließen sich.
  • Wetterabhängig: Dabei wird Ihr Smart Home bzw. Ihr smartes Jalousien System mit einem Wetterdienst verbunden und die in Ihrem zu Hause befindlichen Sensoren erfassen Sonnenstand, Außentemperatur, Sturm, Regen usw. Entsprechend schließen oder öffnen sich Ihre Jalousien automatisch, Ihre Rollläden fahren herunter bzw. Ihre Markise fährt ein oder aus, entsprechend den aktuellen Wetterbedingungen.

Wesentlich bei allen Varianten ist eine durchdachte Planung, am besten mit fachmännischer Beratung. Der Fachmann hilft Ihnen auch bei der Konfiguration komplexer Szenarien, wie Aufsteh-Modus, Einschlaf-Modus, Abwesenheits-Modus während Ihres Urlaubs u.v.m., sodass Sie im Weiteren einzelne Funktionen und Szenarien schnell selbst einstellen und aktivieren können.

Mehr Komfort mit intelligenten Jalousien!

Hier einige Szenarios:

Beim Verlassen Ihres zu Hauses zieht sich die Markise am Balkon automatisch ein und alle Rollläden oder Jalousien schließen, wenn Sie das möchten, ohne dass Sie dafür von Zimmer zu Zimmer laufen müssen. Dasselbe gilt fürs Nachhause kommen: Per Tastendruck, wischen oder über die Zeitsteuerung öffnet sich alles wieder automatisch.

Sie möchten im Wohnzimmer das Heimkino benützen oder im Büro etwas präsentieren? Ohne Aufstehen zu müssen oder andere Anstrengungen, über eine einzige Handbewegung regelt sich die Abdunkelung des automatischen Beschattungs-Systems. Verfügen Sie über ein Smart TV lässt sich dies auch direkt damit erledigen.

Entsprechend dem Gang und der Intensität der Sonne bzw. abhängig von der Tageszeit richten sich Ihre intelligente Jalousien und Rollläden vollautomatisch selbst aus, schließen, öffnen, fahren hoch oder herunter – gleich ob Sie zu Hause sind oder unterwegs.

Morgens werden Sie statt vom nervigen Wecker automatisch von der Morgensonne durch die Fenster geweckt. Tagsüber sorgt Ihr smartes Jalousien-System von selbst dafür, dass sich die Räume nicht überhitzen bzw. im Winter keine unnütze Wärme nach außen abgestrahlt wird – und am Abend automatisch für Sichtschutz.

Wie Sie merken: Sie sparen so nicht nur zahlreiche Handgriffe und Schritte sondern auch wertvolle Energie.

Mehr Sicherheit durch smarte Jalousien-Systeme!

Die Vorteile smarter Systeme überschneiden sich bei einem smarten Jalousien- bzw. Rollladen-System in mehreren Bereichen.

So bietet der erwähnte Vorzug, alle Jalousien bzw. Rollläden beim Verlassen des Hauses gleichzeitig und vollautomatisch schließen zu können, auch den Vorteil des Einbruchsschutzes.

Andererseits fährt das System bei einem erfolgten Einbruch automatisch den gesamten Sichtschutz hoch, um das Haus damit sozusagen „durchsichtig“ zu machen.

Sicherheit gegen Einbrecher bietet zudem auch der sogenannte „Anwesenheits-Modus“ für den Fall, dass Sie unterwegs oder auf Urlaub sind. Dabei verhalten sich Ihre Jalousien, Rollläden bzw. Markisen so, als ob Sie zu Hause wären – eine gute Abschreckung für Einbrechen, insbesondere in Kombination mit einem smarten Beleuchtungssystem, das entsprechen an und ausgeht.

Aber auch bei Brand denkt das System mit und fährt vollautomatisch alles hoch, um unmittelbare Fluchtwege über den Balkon, die Terrasse oder aus den Fenstern frei zu machen.

Und auch das kann bzw. macht ein intelligentes Sonnenschutzsystem: Bei Sturm bzw. sobald ein solcher aufzieht, ziehen sich die Markisen ein und die Jalousien fahren automatisch in Sicherheitsposition, gleich ob Sie zu Hause sind oder nicht. So beugt das System möglichem, teureren Schäden vor bzw. entsprechenden Unannehmlichkeiten, ganz besonders falls Sie zu diesem Zeitpunkt im Urlaub sind.

Energie sparen mit automatischen Sonnenschutz-Systemen!

Wenn alle Komponenten smart kombiniert sind, weiß Ihr zu Hause welche Temperatur es gerade hat, ob es regnet, schneit oder Wind aufkommt. Und Ihr Beschattungs-System, Ihre Jalousien mit Funksteuerung oder App reagieren vollautomatisch darauf.

So werden Ihre Räume durch Öffnen der Jalousien mit der natürlichen Wärme der Sonne geheizt – die Sonnenergie also optimal genutzt. Und bei Bedarf durch Schließen gekühlt. Verfügen Ihre Jalousien zusätzlich über eine smarte Isolationsfunktion, trotzen Sie auch der kalten Jahreszeit und lassen keine Wärme hinaus bzw. Kälte durch die Fenster, Balkontüren oder Terrassentüren herein.

So sparen Sie effizient Energie – automatisch, ob Sie zu Hause sind oder nicht – sowohl betreffend der Heizung wie auch der Kühlung, der Klimaanlage. Und damit automatisch auch Geld!

Kann man jedes Jalousien System mit Funk oder App nachrüsten?

Ja, es gibt verschiedenste Smart Home Anbieter, die das übernehmen, egal ob Jalousien Steuerung, Markisensteuerung oder Rollladensteuerung und egal von welchem Anbieter Sie diese haben bzw. diese auch kombinieren können. Auf Wunsch vernetzen Sie auch Ihre Heizung damit, bzw. Ihr  Beleuchtungs-System, womit Sie noch mehr Sicherheit haben bzw. Energie sparen können.

Was kosten Jalousien mit Funksteuerung oder App?

Die Kosten sind hier schwer im Voraus zu benennen, da diese abhängig sind von der Anzahl Ihrer Fenster, Balkon- und Terrassentüren, dem System, für das Sie sich entscheiden – manuelle Bedienung via Schalter, Funksteuerung oder Steuerung via App am Smartphone oder Tablet – und den gewünschten Zusatzfunktionen.

Natürlich kommt es auch darauf an, ob Sie ein bestehendes System nachrüsten wollen oder einen Komplett-Anbieter wählen – z.B. im Falle des Neubaus –, der Ihnen auch alle benötigten Jalousien etc. liefert und montiert.

Generell beginnen die Kosten für eine einzelne Jalousien-Steuerung pro Stück bei etwas über 70 Euro, ohne Handwerkerkosten und entsprechender Funk- bzw. App-Steuerungs-Installation.

Erfahrungsberichte zu Jalousien mit Funk und mehr:

Rolladensteuerung mit Funkfernbedienung im innogy smarthome Forum

Joalousienschalter im innogy smarthome Forum

Erfahrungsberichte mit elektrischen Aufputzrolläden

Diskussion über die Vernetzung elektrischer Rolläden in Haustechnik Forum

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen