1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Horoskop Text: Dipl. Astrologin H. Dörfler

Jahreshoroskop 2015 Krebs

Nette Grafik eines Krebs
© Christine Wulf/dollarphotoclub |

Das Jahreshoroskop wurde exklusiv für stadt-wien.at Leser erstellt von unserer Dipl. Astrologin Hannelore Dörfler. Viele Leser schätzen ihre astrologischen Interpretationen, welche Frau Dörfler das ganze Jahr auch über in unserem Monatshoroskop auf den Punkt bringt.

Möchten Sie ein persönliches Horoskop, Liebeshoroskop, Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop, Kinderhoroskop usw. erstellen lassen, oder verschenken? Frau Dörfler lebt und arbeitet in Wien und freut sich auf Ihren Kontakt!

JÄNNER

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Die Veränderungen sind für die Krebse nicht aufzuhalten. Seit Mai 2010- Mai 2018 befindet sich Uranus, der für Umbruch sorgt, wo Zwang herrscht, in Quadratstellung zu den Krebs-Sonnen. Überlegen Sie sich trotzdem einen möglichst fairen und sanften Weg, um Ihren Lieben daheim klar zu machen, wo auch Sie sich verwirklichen müssen, um Ihren Lebensauftrag gerecht zu werden, nachdem Sie lange genug die Selbstverwirklichung aller Familienmitglieder selbstlos unterstützt haben. Kreativität und Sinn in dem, was Sie vollbringen wollen, sind im Jupiterjahr 2015 groß geschrieben. Sie dürfen gleich diesem Monat damit beginnen, es zu leben, doch überlegen Sie auch die Konsequenzen Ihres Tuns!

EMOTIONALE BELANGE: Sie wollen Ihre Familie nicht vernachlässigen, doch ist es heuer notwendig, dass Sie sich einmal etwas verstärkt auch um sich selbst kümmern wollen. Gestehen Sie es sich zu!

TIPP: Kümmern Sie sich zuerst einmal um Ihren Selbstwert und heben Sie ihn auf die Ebene, die Ihnen zusteht!

FEBRUAR

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Ihre Veränderungswünsche in Ehren, aber verändern Sie sich beruflich nur dann, wenn Sie eine Berufung in sich für etwas anderes verspüren, als zu dem, womit Sie sich derzeit beschäftigen. In diesem Fall werden Sie auch den gewünschten Erfolg haben! Vor allem verwandeln Sie Ihre Alltagsroutine in Kreativität- was auch immer es sein mag!

EMOTIONALE BELANGE: Spannungen mit Vorgesetzten sind vorprogrammiert. Auch wenn Sie sich ungerecht behandelt fühlen, treiben Sie es trotzdem nicht zur Eskalation, sondern warten Sie lieber auf eine neue Zeitqualität (ab Ende März). Die heftige, rebellische Umbruchphase mit 7 Uranus-Pluto-Quadraten innerhalb von 3 Jahren ist dann vorbei und Machbares wird sichtbar.

TIPP: Vergessen Sie Ihr körperliches Wohlbefinden nicht, sonst fehlt Ihnen bald der Schwung für positive Veränderungen!

MÄRZ

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Wie bereits besprochen ist der März, bis ungefähr 20. des Monats „wie ein rohes Ei“ zu behandeln.
Tragen Sie mit friedfertigem Betragen dazu bei, dass möglichst nichts eskaliert, was für alle Beteiligten nur zum Nachteil wäre. Dann tritt, nach den Turbulenzen der letzten Wochen, Entspannung ein.

EMOTIONALE BELANGE: Ab 17.3. geht die Venus in den Stier und befindet sich im Sextil zu Neptun am 24.3. Allerhand Genüsse werden Sie verlocken, es sich wieder einmal so richtig gut gehen zu lassen, besonders weil Sie noch nicht durchsehen, was die Zukunft so alles zu bringen vermag. Leider machen wenige Tage später Jupiter und Lilith ein Quadrat zu den vorher genannten Konstellationen und so spielt auch die Eifersucht eine gewisse Rolle.

TIPP: Folgen Sie Ihrer Berufung, dann spielt die Eifersucht nur mehr eine sehr untergeordnete Rolle.

APRIL

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Gleich Anfang des Monats wechselt Mars in den Stier und Sie wollen nun etwas gemächlicher an die Herausforderungen herangehen, als bisher. Leider kommen Sie nur dann so richtig in Schwung, wenn Sie etwas sehr interessiert. Sonst sind Sie eher damit beschäftigt, Ihr Revier abzustecken und Ihr Hab und Gut abzusichern.

EMOTIONALE BELANGE: Schön langsam bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie sich die nächsten Monate für Sie entwickeln werden. Üben Sie sich familiär eher im Zuhören als im Reden, dann kommen Sie besser durch die Osterfeiertage!

TIPP: Sie haben doch hoffentlich schon mit Ihrem Fitnessprogramm begonnen? Achten Sie dabei auf fixe Tage, das erleichtert das  Durchhalten!

MAI

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Die Energien „kommen herunter“ und müssen zum Glück nicht mehr so hochgefahren werden, als im ersten Viertel des Jahres. Mars geht nach dem Muttertag in die Zwillinge und Sie reagieren flexibel. Verschiedene Möglichkeiten für positive wirtschaftliche Folgen werden erkundet.

EMOTIONALE BELANGE: Sie sind an Liebe und Leidenschaft interessiert, aber nicht an Bindung. Dieses Jahr soll Ihnen gehören und nur weil Sie für jemanden etwas empfinden, wollen Sie sich nicht schon wieder der Gefahr aussetzen, Ihre mühsam erworbene Freiheit aufzugeben!

TIPP: Die Beschäftigung mit Ihrem Selbstwert ist wichtig für jede Beziehung, damit diese möglichst gut und reibungslos verläuft.

JUNI

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Reden Sie sich gut zu, falls es Ihnen noch an Entschlossenheit im Vorgehen, bei Ihren Plänen mangelt. Die richtigen Gedanken erzeugen die richtige Energie. Mars und Sonne stehen zwar in Konjunktion zueinander, aber Chiron und Lilith im Quadrat dazu und bringen Ihre Selbstzweifel wieder an die Oberfläche.

EMOTIONALE BELANGE: Tragen Sie Ihre Selbstzweifel in Gelassenheit! Sie waren noch nie so weit wie jetzt, weil es Ihnen bewusst wurde, wo Ihre Schwachstellen liegen und Sie diese nicht mehr verdrängen, sondern bereit sind, sie anzuschauen.

TIPP: Haben Sie Geduld mit sich selbst und suchen Sie sich einen Kinesiologen, der auch etwas von BRAIN GYM versteht. Er  (sie) kann innerhalb von kurzer Zeit in Ihrer Gedanken- und Gefühlswelt eine „Neubahnung“ erreichen, wobei innere Blockaden gelöst werden und Sie sich plötzlich Dinge zutrauen und auch durchführen, von denen Sie bisher nur träumen konnten.

JULI

ALLTAG und MENTALE ZIELE:
Sie sind viel unterwegs, um sich für eine Lebenserneuerung inspirieren zu lassen. Halten Sie inne, denn am 6.7. kommt Ihre Krebs-Sonne in Opposition zu Pluto und Machtkämpfe stehen auf der Tagesordnung, welche sich über die Mitte des Monats fortsetzen. Warten Sie lieber darauf, bis Jupiter im nächsten Monat in die Jungfrau wechselt, dann erhalten Sie die kosmische Unterstützung für Ihre Pläne, die Sie brauchen.

EMOTIONALE BELANGE: Stehen Sie ruhig und selbstbewusst zu Ihren Belangen, auch wenn Sie mit der Realisierung Ihrer Pläne noch nicht nach vorne preschen wollen.

TIPP: Achten Sie auf Ihre Figur und beruhigen Sie Ihre Nerven nicht mit Süßigkeiten!

AUGUST

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Sie bleiben auch im Urlaub oder bei Ihren sommerlichen Vergnügungen gedanklich nicht untätig. Nun ist es bald so weit, dass Veränderungen stattfinden dürfen. Achten Sie darauf, dass alles Neue, das Sie anstreben, von Kreativität geprägt ist, dann bestehen auch gute Aussichten auf Erfolg!

EMOTIONALE BELANGE: Saturn läuft wieder vorwärts und verstärkt Ihr Verantwortungsgefühl für Ihre Mitmenschen. Sie akzeptieren die Grenzen, die Sie erleben, die sich aus Rücksicht auf andere ergeben und resignieren nicht daran. In den nächsten 6 Wochen werden Sie es ausloten, in welchen Bereichen Sie im zwischenmenschlichen  Miteinander Rücksicht nehmen, aber auch, wo Sie sich einen Freiraum, für Ihre ersten wohlverdienten Erfolge gönnen wollen.

TIPP: Jupiter in der Jungfrau, ab 11.8., wird die Krebse 1 Jahr lang besonders in allem unterstützen, das für sie Sinn macht und auch anderen nützt!

SEPTEMBER

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Mit Jupiter in der Jungfrau ist es nun möglich, soziale, emotionale und praktische Erfolge im kleinen Rahmen zu ernten. Sie dürfen zufrieden sein! Das „Learning by doing“ kann beginnen! Es sind machbare, kreative Projekte, die Sie in Ihr bisheriges Leben integrieren. Ihre Tätigkeit wirkt ausgleichend auf die Gruppe Ihres Tätigkeitsbereiches, aber auch auf Ihre Familie und Freunde.

EMOTIONALE BELANGE: Bewahren Sie Bodenhaftung und geben Sie Ihren Beruf nicht gleich auf, wenn Sie auf einem anderen beruflichen Gebiet Ihre ersten kleinen Erfolge einfahren durften.
Jupiter ist am 17.9. in Opposition zu Neptun, dem Vernebeler. Täuschungen über den weiteren Verlauf sind möglich. Außerdem wechselt Saturn am 18.9. in den Schützen und verlangt eine neue verantwortungsvolle Prüfung über die Tragfähigkeit Ihrer Projekte.

TIPP: Seien Sie sattelfest in dem, was Sie anbieten und freuen Sie sich darüber. Dann wird man Ihr Angebot gerne annehmen!

OKTOBER

ALLTAG und MENTALE ZIELE:
Sie dürfen sich über wirtschaftliches Wachstum freuen! Das Angenehme daran ist, dass Sie der Erfolg nicht übermäßig viel Energie kostet. Mars und Jupiter in der Jungfrau lassen Sie gründlich arbeiten und alles effektiv organisieren.

EMOTIONALE BELANGE: Aufgrund Ihres Erfolgs, „blühen“ die Krebse auch im Herbst und einige neidlose Zeitgenossen freuen sich mit Ihnen!

TIPP: Der Preis Ihres Angebotes muss stimmen. Fühlen Sie in sich hinein, ob Sie mit dem von Ihnen geforderten Preis im Frieden sind!

NOVEMBER

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Es haben jetzt nur mehr jene Erfolg im Beruf, die ehrliche und korrekte, sowie hochwertige Arbeit anbieten. Die Leute haben Sensoren dafür, was Schein ist und nicht Sein.

EMOTIONALE BELANGE: Die Venus tritt in der Waage in Konjunktion zu Mars am 3.11. Das könnte allen partnerschaftlichen Belangen sehr bekommen. Bei neuen Beziehungen oder bei der Rückkehr eines ehemaligen Partners ist es besser, sich sehr achtsam einander anzunähern, denn ob es wirklich passt, zeigt sich erst im nächsten Monat. Und es ist natürlich leichter eine Beziehung zu beginnen, als diese wieder zu beenden.

TIPP: Ende des Monats beginnt ein Saturn-Neptun-Quadrat, dann werden Sie es erkennen, ob Sie partnerschaftlich zu große Hoffnungen gehegt haben oder nicht!

DEZEMBER

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Bleiben Sie flexibel, damit Sie jederzeit am Puls der Zeit sind, nicht nur, um die eigene Existenz abzusichern, sondern auch deshalb, um anderen mit Ihrem Einsatz das geben zu können, was augenblicklich gebraucht wird. Manche Prozesse treten nun in eine entscheidende Phase. Nützen Sie alle Einsichten, die Sie in den Entwicklungen dieses Jahres
gewonnen haben.

EMOTIONALE BELANGE: Die Zeit zwischen 6.12. und 11.12. ist eine große Herausforderung. Bleiben Sie ruhig, auch wenn Sie meinen, dass eine Aggression berechtigt wäre. Es würde die Angelegenheit nur verschlimmern! Überall dort, wo Sie bisher nicht wirklich hinsehen wollten, schlägt jetzt zwischen 17.12. und 22.12. trotzdem die Stunde der Wahrheit. Doch die Familie hat dazugelernt und man versteht Weihnachten entsprechend zu feiern.

TIPP: Es ist etwas dran, an den guten Vorsätzen zum Jahreswechsel.
Sie wecken das Bewusstsein für die Disziplin, der man sich unterwerfen sollte, um etwas zu erreichen- und zumindest ein kleiner Teil davon verwirklicht sich doch immer und wahrscheinlich deshalb, weil es einen Vorsatz gab.

Ein gutes Jahr 2015!

Sie wollen auch das Jahreshoroskop der anderen Sternzeichen lesen?
Hier gehts zum Überblick Jahreshoroskop 2015

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Posten Sie uns Ihre Meinung via Facebook-Anmeldung!
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle