1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Schwimmbäder
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Schwimmbäder Text: Ines Riegler

Strandbad Klosterneuburg

Das Strandbad in Klosterneuburg ist ein ca. 28ha großes Freizeit- und Schwimmareal. Neben den klassischen Schwimmbecken finden sich hier Bademöglichkeiten im naturbelassenen Donau-Altarm, zahlreiche Angebote für sportliche Aktivitäten, als auch ein Bootsverleih.

Klosterneuburger Bad, Gemälde von Christiane Alberdingk in den 1930er Jahren
© Stadtgemeinde Klosterneuburg | Gemälde des Klosterneuburger Bades, von Christiane Alberdingk in den 1930er Jahren

Badesaison 2016: 1. Mai bis 15. September

ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Strandbad: täglich 9-20 Uhr geöffnet (außer bei Schlechtwetter)
  • Greißlerei Rest: Mo. bis So., 7 bis 19 Uhr; 
  • Eis-Greißlerei: Mo. bis So., 11 bis 19 Uhr.

Klosterneuburger Strandfest: 25. Juli 2015 (Ersatztermin: 1.08. 2015)

öffentliche Anreise: S40 / Bus Linie 239

Eintrittspreise finden Sie unter der Bildergalerie.

Strandbad in der Klosterneuburger Au

Das Strandbad ist nicht nur bei den Klosterneuburgern beliebt. Viele Wiener nehmen die kleine Anreise in Kauf, um im Strandbad Klosterneuburg Abkühlung, Erholung oder Freizeitvergnügen zu finden. Von Wien aus ist das Strandbad mit der Schnellbahn S40 oder von U4 Heiligenstadt aus mit dem Bus (Linie 239) zu erreichen. Aufgrund der langen Parkplatzsuche an gut besuchten Tagen ist eine öffentliche Anreise empfehlenswert.

Ähnlich wie im Gänsehäufel lassen sich hier Badevergnügen und andere Freizeitaktivitäten wunderbar miteinander verknüpfen. Neben den herkömmlichen Badeangeboten wie Schwimmbecken, Wasserrutsche, Strömungskanal finden hier vor allem auch Bootsliebhaber ein großes Angebot. Viele Leute nützen beide Seiten des Donauarms, den sie mit Ruder, Tret- oder Paddelbooten durchqueren können. Ebenso ist auch ein kleiner "Ausflug" auf das gegenüberliegende Ufer bei vielen Badegästen beliebt.

Tipp: Da sich das Strandbad Klosterneuburg im Erholungsgebiet der Klosterneuburger Au befindet, ist die Mitnahme von Gelsenschutzmittel empfehlenswert.

Bootsverleih mit Stand Up Paddling

Beim Bootsverleih können Tretboote, Ruderboote aber auch Stand Up Paddles ausgeliehen werden. Aber auch für private Bootsbesitzer gibt es hier Bootsanlegeplätze zu mieten.

Boote und andere Bedarfsmittel, wie Liege oder Sonnenschirm können täglich zwischen 9.00 -19.00 Uhr ausgeliehen werden.

Mehr Angebote rund um Boote und Bootsfahrten in Wien:

Alte Donau: Segeln, Bootfahren & Fischen

Donau-Auen per Boot - von der Innenstadt in den Nationalpark

Sport- und Freizeitangebote

Neben dem Bootsverleih gibt es im Klosterneuburger Strandbad auch noch zahlreiche weitere Angebote für das Freizeitvergnügen. Bereits seit 2014 versüßt die Eis-Greißlerei den Aufenthalt der Badegäste mit Bio-Eis. Ebenso sorgt die Greißlerei Rest heuer wieder für das leibliche Wohl der Gäste.

Wer abseits des Wassers sportlich sein will, findet neben Sportbecken und Donau auch Beachvolleyballplätze, Tischtennis, Basketball-, Fußball-, und Street-Soccerplatz, aber auch Slackline und Baseline. Gegen Gebühr können außerdem die Trampolinanlage oder die Tennisplätze benützt werden.

Die kleinen Badegäste haben außerdem mit Spielanlagen und Kinderbecken ihre Freude.

Zurück zur Übersicht:

alle Schwimmbäder Wien auf einen Blick

Drinnen oder Draußen?

Freibäder Wien

Hallenbäder Wien

Für verregnete Tage:

Thermalbad Vöslau

Sonniger Tag im Strandbad Klosterneuburg
© Patek | Klosterneuburger Strandbad mit Schwimmbecken und Badestrand

Eintritt & Preise

Eintrittspreise

Erwachsene:
€ 4,90 ab 09.00 Uhr
€ 3,90 ab 14.00 Uhr
€ 2,00 ab 18.00 Uhr

Ermäßigt (Ausweispflicht):
Schüler / Studenten (6-24 Jahre),
Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener, Pensionisten, Personen mit Behinderung 

€ 3,30 ab 09.00 Uhr
€ 2,50 ab 14.00 Uhr
€ 1,30 ab 18.00 Uhr

Saisonkarten:
Normaltarif: € 54,-
Ermäßigt: € 35,-

Saisonumkleidekabinen inkl. 2 Saisonkarten: €186,00

Verleihpreise

Tret/Ruderboot: 
1/2 Stunde € 5,-,
1 Stunde € 10,-

Paddelboot:
1/2 Stunde € 3,-,
1 Stunde € 6,-

Stand Up Paddling:
1/2 Stunde € 5,-

Sonnenschirme:
Pro Tag € 2,-

Liegebett:
Pro Tag € 3,-

Kaution pro Liege bzw. Schirm: € 20,-

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit