1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Schwimmbäder
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Schwimmbäder Text: Ines Riegler

Hallenbäder

Nicht nur im Sommer ist der Sprung ins kühle Nass ein Vergnügen der ganz besonderen Art. An frostigen Tagen laden die Wiener Hallenbäder zum Badespaß ein. Sortiert nach den Bezirken, finden Sie hier alle Informationen die Sie beim Besuch benötigen.

Mann krault in Sport-Schwimmbecken und erzeugt Wellen.
© DPC | Bahnen ziehen in den Hallenbädern von Wien

In Wien gibt es rund 20 städtische Bäder, die für Jung und Alt ungebremstes Badevergnügen bieten. Ob Wasserrutschen, Wellenbecken, Kinder-Erlebnisbereiche, Kneippbecken, Sprungtürme oder Sportbecken: es ist für jeden etwas dabei. Abgesehen von den Einrichtungen rund ums kühle Nass sorgen Liegestühle, Würstelstände, Minigolfanlagen oder Ballspielplätze für ausreichend Abwechslung. 

Hallenbäder

Hallenbäder mit angeschlossenem Freibad

  • Therme Wien, 10. Bezirk (einzige Therme in Wien mit großem Wellness und Saunabereich)
  • Simmeringer Bad, 11. Bezirk
  • Theresienbad, 12. Bezirk
  • Hietzinger Bad, 13. Bezirk - Spaß für Groß & Klein. Wasserrutsche. Sportbecken. Große Fenster & grüne Pflanzen runden das Ambiente ab. 
  • Ottakringer Bad, 16. Bezirk
  • Döblinger Bad, 19. Bezirk
  • Großfeldsiedlungsbad, 21. Bezirk
  • Donaustädter Bad, 22. Bezirk
Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Preise der städtischen Hallenbäder

Einzeleintritt Schwimmhalle - Badezeit 5 Std.:
Kleinkinder (2010 bis 2016) - unentgeltlich
Kinder (2002 bis 2009) - € 1,80
Jugendliche (1998 bis 2001) - € 3,00
Erwachsene ermäßigt (1997 und darunter) - € 4,10
Erwachsene (Studenten, Schüler, Präsenz/Zivildiener, Menschen mit Behinderung) - € 5,50
Familien (1 Erwachsener und 1 Kind) - € 6,50
Kurzzeitkarte - Badezeit 2,5 Std. - € 4,10

Einzeleintritt Sauna mit Schwimmhalle - Badezeit 5 Std.:
Kleinkinder (2010 bis 2016) - unentgeltlich
Kinder (2002 bis 2009) - € 10,40
Jugendliche (1998 bis 2001) - € 10,40
Erwachsene ermäßigt (1997 und darunter) - € 10,40
Erwachsene (Studenten, Schüler, Präsenz/Zivildiener, Menschen mit Behinderung) - € 14,40
Abendkarte - Badezeit 2,5 Std. vor Betriebsschluss - € 10,40

Kabinenaufzahlung (Schwimmhalle und Sauna bzw. auch Sauna ohne Schwimmhalle) - € 2,40     

Monatskarten:
Kinder (2002 bis 2009) - € 7,20
Jugendliche (1998 bis 2001) - € 12,00
Erwachsene ermäßigt (1997 und darunter) - € 16,40
Erwachsene (Studenten, Schüler, Präsenz/Zivildiener, Menschen mit Behinderung)  - € 22,00
Kabinenaufzahlung/Eintritt - € 2,40


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit