1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Horoskop Text: Dipl. Astrologin H. Dörfler

Monatshoroskop März Steinbock

Das Monatshoroskop Steinbock für März - astrologische Beratung von dipl. Astrologin Hannelore Dörfler. Saturn, Ihr Zeichenherrscher wird ab 14.3. für 5 Monate rückläufig! Es bleibt Ihnen also genügend Zeit, um Ihre Vorhaben nochmals zu überlegen.

Steinbock mit Blume im Maul gezeichnet, Schrift links Capricornus, Steinbock, Capricorne, Capricornio
© Hans Jürgen Krahl/Dollarphotoclub | Steinbock: 21. Dezember - 19. Jänner

STEINBOCK

ALLTAG und MENTALE ZIELE: Wie erwähnt, wird Saturn Mitte März rückläufig und zwar bis 2. August.

Diese Tatsache ist sicher günstig für Sie, denn aufgrund der anderen, momentan aggressiven planetaren Konstellationen würden Sie sich sonst womöglich veranlasst sehen, sich mit Rundum-Schlägen aus unliebsamen Situationen zu befreien, ohne wirklich zu wissen, ob Sie nachher Besseres erwartet. Der Preis für Autonomie ist derzeit zu hoch!

Sobald aber Ihr Zeichenherrscher ab August wieder vorwärts geht und zuzüglich noch Jupiter ins Erdzeichen Jungfrau eintritt, werden Sie sich doppelt gefördert fühlen und erkennen, was Sinn macht!

EMOTIONALE BELANGE: Ihr Nervensystem entspannt sich wieder gegen Ende des Monats, was Ihnen sehr bekommt. Gleichzeitig werden Sie es in den letzten Märztagen gefühlsmäßig in etwa überblicken können, wie sich die nächsten Monate für Sie entwickeln werden.

TIPP: Der Fische-Neumond vom 19.3. auf den 20.3. weist darauf hin, dass die Pläne des Einzelnen möglichst allen zugute kommen sollen, die mit ihm verbunden sind.

Jahreshoroskop 2015 Steinbock

Alle Sternzeichen - Jahreshoroskop 2015

Wichtig! Monatshoroskope können nur eine Generalisierung darstellen. Zur genauen Erstellung eines persönlichen Horoskopes werden die Geburtsdaten heraungezogen.

Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop, Kinderhoroskop von Astrologin Hannelore Dörfler

<-- Zurück zum Monatshoroskop März für alle Sternzeichen

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle