1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Festival Text: Jürgen Weber

Frequency Festival 2017

Di 15. bis Do 17. August 2017: Das FM4 Frequency Festival 2017 bietet dieses Jahr mehr als 16 Stunden voller Musik auf 7 verschiedenen Bühnen im Greenpark, St. Pölten. Das 17-jährige Bestehen wird ausgiebig gefeiert mit Wanda, Cypress Hill, Samy Deluxe, Offspring, Placebo u.v.a.m. Anreise, Tickets, Camping, Unterkünfte, Bands. A to Z Line Up.

2017 mit The Offspring, Samy Deluxe, Placebo, u.v.a.m.
© FM4 Frequency | Das Frequency findet auch heuer wieder im August in St. Pölten statt.

Wann: Di 15. bis Do 17. August 2017
Wo: Greenpark, St. Pölten

Tickets: 3-Tagespässe ab € 149,90

FM4 Frequency Festival

Die beiden Areas des FM4 Frequency Festivals, Day- und Nightpark, verfügen über sieben Bühnen, auf denen jedes Jahr ein vielfältiges Programm aus den Musikbereichen Alternative, Punk, Indie, Jazz und HipHop, Reggae, Pop, Rock und Electro geboten wird. Dieses Jahr feiert das FM4 Frequency Festival sein 17-jähriges Jubiläum, es darf also ausgiebig getanzt werden! Einer der wieder vielen Höhepunkte dieses Jahr, 2017, wird neben The Offspring, Placebo und Cypress Hill auch das Konzert des aus Minot, North-Dakot stammenden und in Pittsburgh, Pennsylvania aufgewachsenen Cameron Jibril Thomaz aka Wiz Khalifa sein. Der “Prince of the City" (der Titel seines Debut-mixtapes lautete: “Prince of the City: Welcome to Pistolvania.”) ist inzwischen auch schon fast 30 und Vater eines Kindes mit dem Model Amber Rose. Wiz-Kid legte gleich sein Album “Show and Prove” (2006) nach und erntet seither tonnenweise Fame. Pittsburgh,  die Stadt in der Wiz aufwuchs, benannte den 12-12-2012 nach ihrem Bürger, wie eine verlässliche Quelle, die Pittsburgh Post-Gazette, berichtet.

Frequency Festival live auf FM4

„FM4 ist Frequency“ heißt es von Dienstag bis Donnerstag auf dem ganzen Sender. Während dieser Zeit meldet sich das FM4 Festivalteam immer wieder mit Serviceberichten, Bandinterviews und Konzertmitschnitten. Auf der FM4 Website begleitet ein eigener Videoblog das Geschehen in Filmen, die das Festival aktuell in Wort und Bild wiedergeben. FM4 berichtet vor, während und nach dem FM4 Frequency Festival laufend - mit Konzertmitschnitten, Interviews, Reportagen vom Zeltplatz, Fotostrecken u.v.m.! FM4 = Frequency Radio!

Tickets und Festivalpässe

Tagestickets: 79.-€

3 TAGES FESTIVALPÄSSE
Kat 1: Festivalpass
Normalpreis     149,90 EUR   
Kat 2: VIP Festivalpass - ohne Essen und Getränke
Normalpreis     249,90 EUR   
Kat 3: Festivalpass inkl. Caravan Zufahrtsberechtigung
Caravan     229,90 EUR   
Kat 4: VIP Festivalpass inkl. Caravan Zufahrtsberechtigung - ohne Essen und Getränke, Caravan & Vip     329,90 EUR

KOMFORT Ticket
60,00 EUR
Dieses Ticket ist nur gültig in Verbindung mit einem Festivalpass oder VIP Ticket und beinhaltet folgendes: Gültig für 2 Personen (Lade eine/n Freund/in ein. Sie brauchen nur ein gültiges Festival Ticket,der Rest passiert Vorort am Check-in Comfort Schalter)

Zu kaufen gibt es die Tickets bei Musicticket auf www.musicticket.at
Bank Austria (Ermäßigung für Ticketingkunden und MegaCard-Members) bzw. 01/24924 und Ö-Ticket unter 01/96096 oder www.oeticket.com

Anreise mit Shuttlebus 

Mit Blaguss Bus von Wien Erdberg:

Hinfahrt ZUM Festival (transfer to the festival), Di.  15.08.2017 - Ankunft/arrival: 11:00 Uhr/a.m.
Hinfahrt ZUM Festival (transfer to the festival), Mi.  16.08.2017 - Ankunft/arrival: 11:00 Uhr/a.m.
Hinfahrt ZUM Festival (transfer to the festival), Do. 17.08.2017 - Ankunft/arrival: 11:00 Uhr/a.m.

Rückfahrt VOM Festival (transfer from festival back), Mi.  16.08.2017 - Abfahrt/departure: 01:30 Uhr/a.m.
Rückfahrt VOM Festival (transfer from festival back), Do. 17.08.2017 - Abfahrt/departure: 01:30 Uhr/a.m.
Rückfahrt VOM Festival (transfer from festival back), Fr.  18.08.2017 - Abfahrt/departure: 01:30 Uhr/a.m.

Details zur Busbuchung und Reservierung: hier!

Andere Anreisemöglichkeiten

FAHRGEMEINSCHAFTEN

Alle, die noch eine Mitfahrgelegenheit zum #FQ17 suchen oder einen Platz im Auto frei haben, sollten unserer offiziellen Facebook Fahrgemeinschaftsgruppe beitreten. Hier gehts zur Gruppe.

ZUG

Auf oebb.at findet ihr alle Zugverbindungen nach St.Pölten (Hauptbahnhof). Vom Westbahnhof Wien fahren Züge im 15-Minuten-Takt nach St. Pölten. Am Bahnhof in St. Pölten angekommen bringt euch der Frequency Shuttlebus um 6 Euro (für unlimitierte Fahrten zwischen Bahnhof und Festival Areal) zum Festival Gelände. Erste Fahrt: Montag, 08:00 Uhr.

SONSTIGE ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

Alle weiteren Möglichkeiten wie ihr öffentlich nach St. Pölten kommen könnt, findet ihr hier.

Camping am Frequency

Das Campieren ist nur bei Festivalpässen inkludiert. Bei Tagestickets ist das Campen nicht inkludiert! Weiters Camping am Frequency ist nur innerhalb der dafür vorgesehenen Flächen erlaubt. Es gilt absolutes Glas- und Sperrmüllverbot! (Sofas, Couchen, Sperrholz, etc. dürfen erst gar nicht auf das Gelände mitgenommen werden!

Caravan Camping

Ein eigener Caravanparkplatz ist im Parkgelände integriert, der nur ein paar Gehminuten vom Eingang zum Night Park entfernt ist. Spezielle Caravan-Tickets sind u.a. auf www.musicticket.at erhältlich. Bitte diese Tickets bereits bei der Zufahrt zur Kontrolle bereithalten.Ein eigener Caravanparkplatz befindet sich dieses Jahr direkt an der Traisen. Der Veranstaler möchte auf folgendes aufmerksam machen:

"Spezielle Caravan Tickets sind u.a. auf www.musicticket.at erhältlich. Haltet diese Tickets bitte bereits bei der Zufahrt zur Kontrolle bereit. Auf den Caravanplatz auffahren darf, wer mit einem Caravan oder einem Wohnwagen mit Zugfahrzeug anreist und im Besitz eines gültigen Caravantickets ist. Als Caravan zählen alle Fahrzeuge, die genau so vielen Personen fixe Schlafplätze bieten, wie in dem Fahrzeug mitfahren. Als Wohnwagen zählen auch Klappwohnwagen. Die Gesamtlänge der Fahrzeuge ist auf 11 Meter und das zulässige Gesamtgewicht auf 3,5 t beschränkt.Je Caravan oder Wohnwagen ist ein Vorzelt erlaubt, in dem aus Sicherheitsgründen jedoch nicht genächtigt werden darf. Schlafzelte z.B. neben Kombis etc. sind nicht gestattet.Wir haben für jedes Caravanticket ausreichend Platz ausreichend Platz für Fahrzeug und Vorzelt vorgesehen. Trotzdem bitten wir euch, seit fair zu den anderen Besuchern und nehmt ihnen nicht den Platz durch übergroße Lager weg. Bitte helft mit, die Umwelt zu schützen und haltet Euren Campingplatz sauber!

ES GILT ABSOLUTES GLAS- UND SPERRMÜLLVERBOT! (Sofas, Couchen, Sperrholz, etc. dürfen erst gar nicht auf das Gelände mitgenommen werden!
JEGLICHE ART VON GAS KARTUSCHEN, GASFLASCHEN, DIVERSE BRENNBARE FLÜSSIGKEITEN SIND AM CARAVANPLATZ STRENGSTENS VERBOTEN!
DAS GRABEN VON LÖCHERN IST AM CARAVANPLATZ STRENGSTENS UNTERSAGT!
Außerdem am Caravanplatz verboten: Entfachen von und Hantieren mit offenem Feuer, Bierkisten/sperrige Gegenstände, Biertische und Bänke, Waffen oder waffenähnliche Gegenstände, Feuerwerkskörper jeglicher Art, Haustiere jeglicher Art, Für Schäden, Verletzungen und Diebstahl am Caravanplatz wird keine Haftung übernommen!"

Das Zelthotel

In einem exklusiven abgesperrten Bereich am Campingplatz des FM4 Frequency Festivals stehen jede Menge Zwei-Mann-Zelte bereit (Achtung: Schlafsäcke sind selbst mitzubringen oder können vor Ort erworben werden), die man wie ein Hotelzimmer buchen kann. Das Zelthotel ist beim Kauf eines Comfort Ticket inkludiert. Ein Ticket gilt für 2 Personen!

Unterkünfte in der Nähe des Green Parks

Hotel Gasthof Seeland
Goldegger Straße 114
3100 St. Pölten
www.hotel-seeland.com

Cityhotel D & C
Völklplatz 1
3100 St. Pölten
www.cityhotel-dc.at

Pension Schlafgut
Mariazeller Straße 83
3100 St. Pölten
www.schlafgut.at

Pension Elisabeth
Mariazeller Straße 164
3100 St. Pölten
www.hausereck.at/elisabeth

Jugendherberge St. Pölten
Bahnhofplatz 1a
3100 St. Pölten
www.hostel.or.at

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

A to Z Line Up

257ers , 2Shy MC , Alan Walker , Anne-Marie , At The Drive In , Band Of Horses , Bears Den , Bilderbuch , Billy Talent , Birdy , Booka Shade , Breaking Benjamin, BRY , Charlie Cunningham , Clean Bandit , Culture Shock , Cypress Hill , D.D Dumbo , Dame , Die Tagespresse , Dope D.O.D. , Dubape , Fiva X JRBB , Flume , Foreign Beggars , Galantis , George Ezra , Gorgon City , Gramatik , Grandtheft , Hamilton , Hugh Hardie , Jennifer Rostock , JP Cooper , Karate Andi , Keeno , Kimyan Law , Kraftklub , Kytes , Little Hurricane , Logistics , Maschek , MC Daxta , MC LowQui , Mija , Moderat , Mondo Cozmo , Mumford & Sons , Nimo , Noisia , Placebo , RAF Camora & Bonez MC , Rakede , RIN , Rise Against , Robin Schulz , Rockwell , Samy Deluxe , Sigma , Sub Focus , Teddy Killerz , The Amity Affliction , The Bloody Beetroots LIVE , The Crispies , The Offspring , The Pretty Reckless , Thommy Ten & Amélie Van Tass , Valentino Khan , Van Holzen , Vince Staples , Wanda , What So Not , White Lies , Wiz Khalifa , Yellow Claw , Yung Hurn


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen

Hm, keine Ahnung, ob ich da einfach nur was nicht richtig verstanden habe, aber warum fahren die Shuttlebusse Mi - So, wenn das Festival Di - Do stattfindet?

, 02.08.2017 um 11:27
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen