1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Urlaub & Reisen
  4. Hauser Kaibling
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Hauser Kaibling

Pisten am Hauser Kaibling

Die Pisten am Hauser Kaibling werden auch heuer, Ihr Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, ihrem Ruf als sportliches Skigebiet mit den schönsten Pisten mehr als gerecht. Mit optimierter Beschneiung und einer Parkplatz-Garantie bietet der traditionsreiche Skiort Hauser Kaibling in der Region Schladming-Dachstein perfekte Bedingungen für Ihren unvergesslichen Skitag.

Karte mit Pisten und Liftanlagen im Skigebiet Schladming Dachstein

Die Pisten Hauser Kaibling, Ihr Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel,werden auch heuer ihrem Ruf als sportliches Skigebiet mit den schönsten Pisten mehr als gerecht. Mit optimierter Beschneiung und einer Parkplatz-Garantie bietet der traditionsreiche Skiort in der Region Schladming-Dachstein perfekte Bedingungen für Ihren unvergesslichen Skitag.

Die schönsten Pisten

Am Hauser Kaibling, Ihren Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel sind alle Pisten im Bestzustand! Mit 117 Pistenkilometer, 47 Liftanlagen sowie 49 urigen Skihütten bietet der Hauser Kaibling die perfekten Bedingungen für Ihren Skitag! Modernste, komfortable und flotte Aufstiegshilfen machen den Hauser Kaibling zu einem der attraktivsten Skiberge der Alpen. Überzeugen Sie sich selbst, unter dem Motto: Auf zu den schönsten Pisten Österreichs!

Urige Hütten, allesamt mit Bedienung

Der Hauser Kaibling hat neben den schönsten Pisten, der Parkplatz-Garantie, einer Beschneiungsanlage der neuesten Generation und modernsten Aufstiegshilfen aber noch einiges zu bieten, wie zum Beispiel 14 urige Skihütten alle mit Bedienung, die zu einem ausgiebigen Einkehrschwung einladen. Selbstverständlich werden die Gäste auf allen Hütten von freundlichem Personal bedient und von ihnen mit Spezialitäten aus Küche und Keller verwöhnt. Dass dabei auch der Aprés-Ski nicht zu kurz kommt, versteht sich praktisch von selbst.

Facts zum Skigebiet am Hauser Kaibling

  • 14 Pisten (100 ha Pistenfläche)
  • 37 km perfekt präparierte Abfahrten
  • 19,5 km leichte (blau)
  • 13,5 km mittel (rot)
  • 4 km schwer (schwarz)
  • 2 Seilbahnen
  • 1 kuppelbare 6er-Sesselbahn mit Bubbles
  • 4 kuppelbare 4er-Sesselbahnen mit Bubbles
  • 4 Schlepplifte
  • 14 urige Skihütten mit Bedienung
  • 150 Busparkplätze
  • mehr als 2000 garantierte Pkw-Parkplätze

Informationen:
Hauser Kaibling Seilbahn- und Liftges.m.b.H. & Co KG
Tel.:+433686/3030
www.hauser-kaibling.at

Investitionen in die Zukunft

Seit Jahren investiert der Hauser Kaibling in ein ausgeklügeltes Beschneiungskonzept, in Schneekanonen der neuesten Generation und in begeisterte Mitarbeiter.

Auch heuer bietet der Hauser Kaibling wieder zahlreiche Innovationen und Verbesserungen. Die gesamte Beschneiungsanlage am Hauser Kaibling wurde in den letzen 3 Jahren um 15 Mio. Euro komplett erneuert und ausgebaut, das heißt, das komplette Leitungsnetz, alle Pumpstationen, Teiche und Schneekanonen wurden erneuert. In dieser Saison sorgt die mit 136 Schneekanonen bestückte „weiße Armee“ dafür, dass vom Gipfel bis ins Tal Carving- und Boardingspaß vom Feinsten garantiert ist. Insgesamt haben wir nun 100 ha Pisten, die wir zu 95% beschneien können. Modernste, komfortable und flotte Aufstiegshilfen, Pisten am Hauser Kaibling wie sie einladend breiter nicht sein könnten, machen den Hauser Kaibling zu einem der attraktivsten Skiberg.

Einzigartig in Österreich: Skigebiet mit Parkplatzgarantie

Mit optimierter Beschneiung und mit einer einzigartigen Parkplatz-Garantie bietet der traditionsreiche Skiort in der Region Schladming-Dachstein perfekte Bedingungen für unvergessliche Skitage. Es gibt rein sportliche Skigebiete, es gibt betont gemütliche – und es gibt den Hauser Kaibling. Kaum eine andere Destination bringt anspruchsvoll-dynamisches Skifahren und Snowboarden mit Gemütlichkeit, Entspannung aber auch Top-Events so gekonnt in Einklang wie die direkt an der Ennstal-Bundesstraße B 320 gelegene Skistation im steirischen Ennstal. Die Gäste sind beeindruckt von der zentralen Lage des Hauser Kaibling, der gleichzeitig den östlichen Einstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel darstellt, und seiner Parkplatz-Garantie, die es sonst nirgendwo in Österreich gibt. Zudem stehen die Parkplätze direkt bei der top-modernen Talstations-Arena der 8-er-Gondelbahn. Dort angekommen heißt es: Raus aus dem Auto, rein in die Skischuhe und rauf auf den Gipfel des Hauser Kaibling auf 2.015 Meter Seehöhe – und das in nur wenigen Minuten. Kurz: Schneller und bequemer geht es nicht! Und wenn sich der Skitag auf den schönsten Pisten dem Ende neigt, dann geht es wahlweise auf der „Prenner“- oder der „FIS“-Abfahrt talwärts und damit direkt zu den Parkplätzen, da die beiden Abfahrten nämlich dort enden.

Mehr Infos zum Skigebiet Hauser Kaibling/Schladming Dachstein Tauern

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Wie sieht es mit der aktuellen Schneelage in Österreich aus?

Schneeberichte Steiermark

Schneeberichte Österreich
Schneeberichte Kärnten
Schneeberichte Niederösterreich
Schneeberichte Oberösterreich
Schneeberichte Salzburg
Schneeberichte Tirol
Schneeberichte Vorarlberg


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

Die Pisten am Hauser Kaibling sind wirklich super! Der Berg ist seit 12 Jahren nie langweilig geworden :)

, 22.04.2010 um 18:37
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit