1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Show

Holiday on Ice: Eine Show voller Glanz und Leidenschaft

12. bis 22. Jänner 2017: Holiday on Ice wird unter dem Titel „Believe“ in der Wiener Stadthalle wieder die Leidenschaft für’s Eislaufen mit Musik entfachen. Unter den Stargästen 2017 ist Moderatorin Silvie Meis, die Holiday on Ice ihre Stimme leiht. Christopher Dean, der vierfache Europameister ist Regisseur und Choreograf. Informationen über Musik, Programm, Karten, Preise und Termine der meistbesuchten Eisshow der Welt, hier.

Titel Bild Holiday on Ice
© Stage Entertainment Touring Productions | Holiday on Ice Passion - 12. bis 22. Jänner 2017 in der Wiener Stadthalle

Believe: 73 Jahre Eiskunstlauf

HOLIDAY ON ICE Passion
vom 12. bis 22. Jänner 2017
in der Wiener Stadthalle

73 Jahre Eiskunstlauf

Wiener Stadthalle
Roland Rainer Platz 1,
1150 Wien,

Tickets
01 79 999 79
täglich von 8–20 Uhr

Die neue Show: das Programm

Im diesjährigen Holiday on Ice wird zum ersten Mal eine Geschichte vom Anfang bis zum Ende auf dem Eis dargestellt. "Believe" handelt von einer verbotenen Liebe, einer modernen Romeo und Julia Erzählung. Das Publikum wird einerseits in eine von Maschinen geprägte Welt geführt und andererseits in eine Welt voller Glanz und Glamour. Wie jedes Jahr erwartet die Besucher eine spektakuläre Show mit faszinierenden Lichteffekten und akrobatischen Eiskunsläufern.

Tanz und Musik auf dem Eis

Holiday on Ice ist mit mehr als 328 Millionen BesucherInnen (Guinness-Rekord) die beliebteste Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung vor über 70 Jahren im Dezember 1943 in den USA ist Holiday on Ice inzwischen ein global agierendes Unternehmen, das auch Europa erobert hat. Holiday on Ice Europa arbeitet mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik und genau das macht den besonderen Reiz der Veranstaltung aus. Jährlich rund 1.000 Vorstellungen in mehr als 75 Städten in 15 Ländern weltweit ist der Beweis für die Beliebtheit dieser Show auf dem spiegelglatten Eis.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

TERMINE 2017

Vom 12. - 22. Jänner in der Wiener Stadthalle finden die Vorstellungen statt. Ab der Premiere am 12. Jänner 2017 können alle mitfeiern und live dabei sein.

Do, 12. Jänner 2017 - 19.30 Uhr - Premiere - Tickets frei im Verkauf

Fr,  13. Jänner 2017 - 16.00 Uhr

Sa, 14. Jänner 2017 - 13.00 Uhr

Sa, 14. Jänner 2017 - 16.30 Uhr

Sa, 14. Jänner 2017 - 20.00 Uhr

So, 15. Jänner 2017 - 11.00 Uhr

So, 15. Jänner 2017 - 15.00 Uhr

Die,17. Jänner 2017 - 15.00 Uhr – geschlossene Vorstellung

Di,17. Jänner 2017 - 19.00 Uhr – geschlossene Vorstellung

Do, 19. Jänner 2017 - 19.00 Uhr

Fr,  20. Jänner 2017 - 16.00 Uhr

Sa, 21. Jänner 2017 - 13.00 Uhr

Sa, 21. Jänner 2017 - 16.30 Uhr

Sa, 21. Jänner 2017 - 20.00 Uhr

So, 22. Jänner 2017 - 11.00 Uhr

So, 22. Jänner 2017 - 15.00 Uhr

Alle Tickets sind auch als Fahrschein in Wien gültig.
Beim Kauf ab 4 Tickets können Gäste gratis parken.

Ticketpreise

Freitag, Samstag, Sonntag: 30,-, 39,-, 49,-, 54,-, 59,-
Kinder bis 15 Jahre: 50 % Ermäßigung Kat: A-E, 30%
Ermäßigung Kat A+
Rollstuhlbenutzer & Begleiter: 25,-

Donnerstag: 25,-, 34,-, 44,-, 49,-, 54,-
Kinder bis 15 Jahre: 20,-
Rollstuhlbenutzer & Begleiter: 20,-

Vorverkauf an den Kassen in der Wiener Stadthalle, unter 01/98 100-200, service(at)stadthalle.com und auf www.stadthalle.com,Ticketservice 01/79 999 79, www.wien-ticket.at, 01/58885 sowie www.ticketonline.at und www.oeticket.com Tickets für Rollstuhlbenutzer und Begleittickets sowie Schoßtickets für Kinder bis 6 Jahre nur an den Kassen der Wiener Stadthalle.

Tickets

An den Kassen der Wiener Stadthalle
Roland Rainer Platz 1, 1150 Wien,
Mo–Sa: 10–20 Uhr (feiertags geschlossen) 
Eingang zu den Kassen: Halle F 

Telefonisch:
Call Center: +43 1 79 999 79 (täglich 8–20 Uhr)
Kassen: +43 1 98 100–200, (Mo–Sa: 10–20 Uhr)
Großkunden-Service: +43 1 98 100–480 (Mo–Do: 9–17 Uhr, Fr: 9–13 Uhr)

Online:
service@stadthalle.com

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U6-Station Burggasse-Stadthalle / Urban Loritz-Platz; 
U3-Station Schweglerstraße; 
Straßenbahn 6, 9, 18, 49, Bus 48A (Fahrpläne aller Linien)

Parkmöglichkeiten

Märzparkgarage: Zufahrt Hütteldorferstraße 
Stadthallengarage: Zufahrt Moeringgasse / Vogelweidplatz
Veranstaltungspauschale: € 5,- / PKW / Veranstaltung

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen