1. Stadt Wien
  2. Gesundheit
  3. Diabetes
Mehr Gesundheit
Artikel teilen
Kommentieren
Diabetes

Notfall-Anhänger für Diabetiker

Rechtzeitig zum Urlaubsbeginn hat der Wiener Journalist Peter P. Hopfinger – er ist selbst seit mehr als zehn Jahren Diabetiker – eine englischsprachige Version des von ihm entwickelten Diabetes-Notfall-Anhängers herausgebracht.

Goldanhänger mit Info für Diabetiker
Diabetes-Anhänger aus Gold

Auf der sicheren Seite mit dem Diabetes-Anhänger

Rechtzeitig zum Urlaubsbeginn hat der Wiener Journalist Peter P. Hopfinger – er ist selbst seit mehr als zehn Jahren Diabetiker – eine englischsprachige Version des von ihm entwickelten Diabetes-Notfall-Anhängers herausgebracht.

„Mehr als 6.000 Diabetiker tragen schon die (deutsche Version) dieser Plakette, die präzise Anweisungen für den Notfall einer massiven Unterzuckerung (Hypoglykämie) gibt und vielleicht sogar lebensrettend ist“, so der aktive Diabetiker Hopfinger, „da lag es auf der Hand, daß wir für die Urlaubssaison eine Version entwickeln, die auch im fremdsprachigen Urlaubsland verstanden wird. Schließlich gehen ja auch Menschen mit Diabetes auf Reisen."

Besonders wichtig ist der Notfall-Anhänger für Kinder und Jugendliche mit Diabetes, weil besonders sie in Ferienzeiten durch vermehrte körperliche Aktivitäten zu Unterzuckerungszuständen (sogenannten „Hypos“) neigen.

Den Diabetes-Notfall-Anhänger gibt es in deutscher oder englischer Sprache ab € 39,00 bei

DIABETES AUSTRIA
Initiative Soforthilfe für Menschen mit Diabetes
Tel. 01-470 53 86

Nähere Infos gibt es auch bei www.diabetes-austria.com., der ersten
deutschsprachigen Homepage für Diabetiker im Internet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Diabetikerschuhe in Wien

Modische Gesundheisschuhe vom führenden Orthopädieschuhmacher in Wien

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Gesundheit