Pflege 24 Stunden - häusliche Pflege

Die Pflege 24 Stunden - häusliche Pflege ist ideal, um jene Menschen zu pflegen, die in ihrem gewohnten zu Hause betreut werden möchten – und das bei Bedarf 24 Stunden am Tag.
24h-Betreuung -© G. Altmann/pixelio.de

Älter zu werden bedeutet oftmals auch, die Tücken des Alltags nicht mehr ganz alleine bewältigen zu können. Viele Menschen sind auf Hilfe angewiesen, die ihnen das Leben erleichtern und einen zufriedenen Ruhestand ermöglichen sollen.

Können sich die Angehörigen nicht um ihre Vorfahren kümmern, steht die Familie vor der Frage, auf welche Art der Pflege sie zurückgreifen möchten. Dabei haben sie die Möglichkeit, aus verschiedene Wohnformen zu wählen: Altenheime für Menschen mit  geringem Pflegebedarf oder Altenpflegeheime, wo professionelle Pflegekräfte den Pflegebedürftigen versorgen. Daneben gibt es noch die Formen Betreutes Wohnen und Seniorenresidenzen für jene, die ein selbständiges Leben führen möchten, aber dennoch froh sind, wenn im Bedarfsfall Hilfe bereit steht.

 

Die 24-Stunden-Beteruung ist ideal, um jene Menschen zu pflegen, die in ihrem gewohnten zu Hause betreut werden möchten – und das bei Bedarf 24 Stunden am Tag.


Förderungen:
Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um Fördergelder beantragen zu können: Die betroffene Person muss
•    Rund um die Uhr betreut werden
•    Pflegegeld ab Stufe drei beziehen und das monatliche Nettoeinkommen darf
•    2.500 Euro nicht übersteigen.
Der Betreuer muss nachweisen, dass er die notwendige Ausbildung zum Heimhelfer absolviert hat beziehungsweise mindestens sechs Monate eine pflegebedürftige Person betreut hat.
Die Anträge können in den Landesstellen des Bundessozialamts eingereicht werden.

Adressen:
Caritas Wien
Adresse: Albrechtskreithgasse 19-21
, 1160 Wien
Dienstleistungen: Zubereitung von Mahlzeiten, Besorgungen erledigen, Reinigung, Hausarbeiten, Botengänge, Tiere und Pflanzen betreuen, Wäscheservice, Gestaltung des Tagesablaufs, Hilfe bei alltäglichen Verrichtungen, Gesellschaft leisten, Organisatorische Hilfe
Telefonnummer: Hotline für Erstinformationen 0810 242580; Mo-Do 9 - 15 Uhr
Fr 9 - 12 Uhr
E-Mail: office@caritas-rundumbetreut.at
Link: www.caritas-rundumbetreut.at

Seniorenhilfe GmbH
Adresse: Sechshauserstraße 48 1150 Wien
Dienstleistungen: Haushaltsaufgaben wie Wohnungsreinigung, Wäsche waschen, Wäsche bügeln, Einkaufen, Kochen, Geschirr abwaschen, Aufräumen. Unterstützung bei der Körperhygiene, beim Aufstehen, An- und Ausziehen, Essen und Trinken. Aber auch emotionale Begleitung
Telefonnummer: (+43-1) 8131708
E-Mail: seniorenhilfe@chello.at
Link: www.seniorenhilfe.at

Wiener Hilfswerk
Adresse: Schottenfeldgasse 29 1070 Wien
Dienstleistungen: Unterstützung im Alltag und bei der Lebensführung (Gestaltung des Tagesablaufs, Besorgungen, Einkaufen, Kochen, Reinigung, Wäscheservice, Hilfe bei alltäglichen Verrichtungen), Körperpflege, Hilfe beim Anziehen, Spaziergänge, Förderung von Sozialkontakten, Achten auf den Gesundheitszustand des Gepflegten
Ansprechperson: DGKS Sigrid Knotek, Tel.: 01/512 36 61-660 oder 661
Telefonnummer: (+43-1) 5123661
E-Mail: info@wiener.hilfswerk.at
Link: www.hilfswerk.at/wien/pflege-betreuung/pflegebetreuungzuhause1/24-stunden-betreuung

24Stundenpflege
Adresse: Taborstraße 59/4/23 1020 Wien
Dienstleistungen: Betreuer sprechen unter anderem fließend slowakisch (auch tschechisch, ungarisch, bulgarisch). Vermittlung von geeignetem Pflegepersonal, Unterstützung bei auftretenden Problemen, Bei Unzufriedenheit, Krankheit oder Ausfall werden kostenlos neue Dienstleister vermittelt.
Telefonnummer: 24-Stunden-Hotline 0720 881068
E-Mail: support@slc-helpdesk.eu
Link: www.24stundenpflege.net

Text: Silvia Noggler

Meinung posten

Jetzt einen Kommentar schreiben!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
  • Keine Kommentare
 
Stadt-Wien.at auf Facebook
Stadt-Wien.at auf Twitter