1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Essen & Trinken Text: Fritz Lindengrün

Catering: Partyservice mit Empfehlungen und Preisvergleich

Das perfekte Catering für jedes Event verlangt genaue Planung. Je größer die Veranstaltung desto mehr Punkte müssen genauestens beachtet werden. Egal ob Firmencatering für Weihnachtsfeiern, Hochzeitscatering oder Partyservice für private Feiern: Finden Sie hier Empfehlungen für Cateringanbieter und vergleichen Sie die Angebote mit unserer Auflistung üblicher Preise für Buffet, Menüs, belegte Brötchen, Personal, Gläser und Geschirr. 

Buffet mit verschiedenem Fingerfood wie Brötchen auf Tabletts.
© Maksim Shebeko / 123RF Stock Photo | Wer liebt es nicht, auf einer Veranstaltung gut verköstigt zu werden? Für Ihre Gäste nur das Beste!

Wo kann ich Catering buchen?
Natürlich gibt es Firmen, die sich ganz auf Catering spezialisiert haben. Einige renommierte Namen listen wir Ihnen weiter unten auf. Aber auch andere Unternehmen aus der Gastronomie bieten mit unter Catering und Partyservice an, beispielsweise Fleischereien, Restaurants und Hotels. Haben Sie ein Lieblingsrestaurant, lohnt es sich durchaus nachzufragen, ob sich dieses nicht auch um die Speisen auf Ihrer Veranstaltung kümmern möchte. Oftmals ist dies eine kostengünstigere Lösung. Solche Unternehmen bringen aber oft nicht den vollen Umfang des Service und die absolute Professionalität eines spezialisierten Catering-Anbieters.

Do&Co Eventcatering
Dampfmühlgasse 5, 1110 Wien
Tel.: 0043 1 74 000 1101
E-Mail: partyservice(at)doco.com
Web: www.doco.com

Sicherlich eine der bekanntesten österreichische Gourmet-Catering-Firmen, mit eindrucksvollen Referenzen darunter Austrian Airlines.

MAX – Catering GmbH
Friedhofstrasse 6, 1100 Wien
Tel.: 0043 1 641 95 95 17
E-Mail: catering(at)max-catering.at
Web: www.max-catering.at

Max - Catering setzt auf regionale Bio-Produkte und bietet Speisen, Getränke sowie weitere Leisungen für sämtliche Anlässe von Firmenfeiern bis privaten Partys.

Nordlicht-Event GmbH
Sebastian-Kohlgasse 3-9, 1210 Wien
Tel.: 0043 1 2718 154
E-Mail: anfrage(at)nordlicht-events.at
Web: www.nordlicht-events.at

Mittels Kooperationspartnern kann Nordlicht die betreuten Events ganz nach Kundenwunsch organisieren. Auch halal und koscheres Catering werden angeboten.

Wie arbeitet eine Cateringfrima?
Wenn Sie eine Catering-Frima beauftragen wird zunächst das maximal Budget festgelegt. Dabei wird errechnet, wie viel Sie pro Gast bereit sind, auszugeben. Hier haben Sie natürlich auch die Möglichkeit Sonderwünsche - wie beispielsweise vegetarische Kost sowie koschere oder halal Gerichte - anzugeben. Der Caterer wird anschließend das Essens- und Getränkeangebot für Sie planen und vorschlagen.

Catering Preise

Die Preise für ein Catering können stark variieren je nach Umfang des Services und Art des Angebots. Nach obenhin sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hier finden Sie eine Liste an Services, die eine Cateringfirma üblicherweise anbietet, und wie viel diese in etwa kosten, damit Sie das Budget kalkulieren oder einen Preisvergleich mit Ihrem Caterer vornehmen können. In den Angeboten mancher Catering-Firmen sind einige dieser Leistungen allerdings bereits im Preis inkludiert.

Getränke

Etwas zu Trinken wie Mineralwasser, Bier, Wein und Säfte sind das absolute Minimum im Leistungsspektrum jeder Cateringfirma. Eine absolute Empfehlung ist eine Getränkeflatrate, die von einigen Caterern angeboten wird. Rechnen Sie hier mit etwa € 15 pro Person für ein Standardpaket inkl. Mineralwasser, Softdrinks etc. Alkoholische Getränke sind dabei oft extra zu bezahlen.

Buffet & Menüs

Zumindest mit Snacks werden Sie üblicherweise bei Ihrer Veranstaltung aufwarten wollen. Einfache Canapées erhält man schon ab € 1,50 pro Stück. Bei einem Buffet mit warmen Speisen sollten Sie von zumindest € 15 pro Person ausgehen.

Menüs mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise gibt es schon günstiger, beginnend bei € 6 für einfache Gerichte. Wer es exquisiter mag, muss natürlich mit deutlich mehr rechnen.

Gläser & Geschirr

Ein verzichtbares Service sofern dieses bereits bei der Lokalität vorhanden ist. Besteht Bedarf, gibt es hier je nach Anbieter und Preisvorstellungen unterschiedliche Optionen (Pappteller & Plastikbecher oder Keramikgeschirr mit Silberbesteck). Die Wahl des Geschirrs sollte dem Anlass und dem Anspruch der Gäste entsprechen. Für die Leihe von Gläsern zahlen Sie etwa 60 Cent bis € 1,20 pro Glas

Personal

Die kostengünstigste Variante ist sicherlich ein Buffet ohne Servicepersonal, d.h. die Speisen und Getränke werden einmalig aufgetischt und können dann von den Gästen in Selbstbedienung in Anspruch genommen werden. Teurer wird es, wenn das Buffet nachbefüllt werden soll oder einzelne Speisen auf Wunsch der Gäste frisch von einem Koch zubereitet werden.

Parallel zum Buffet möchten Sie vielleicht auch Tablett-Kellner auf Ihrer Veranstaltungen haben, die den Gästen mit Hors d’œuvre (Vorspeisenhäppchen) Appetit machen oder Sekt servieren.  Alternativ zum Buffet können auch Kellner die Mahlzeiten servieren (Tischservice). Mit mindestens € 20 pro Personal und Stunde sollten Sie jedenfalls rechen.

Catering-Angestellte deckt den Tisch mit Deko, Weingläsern und Keramikgeschirr.
© kadmy / 123RF Stock Photo | Von der Angebotserstellung bis zum Servieren: Eine professionelle Cateringfirma kümmert sich um alles.

Firmencatering für Weihnachtsfeiern

Auch beim Firmencatering brauchen Sie nicht auf ein klassisches Weihnachtsessen verzichten. Wir empfehlen daher Gans oder Karpfen als Teil des Menüs oder Buffets.

Das deutsche Cateringunternehmen Catalogna macht's vor. Für € 29,90 pro Person (ab 30 Personen) bekommt man hier folgendes Buffet für die Weihnachtsfeier vorgeschlagen:

Vorspeisen

  • Unsere Brotauswahl aus der Handwerksbäckerei, dazu dreierlei Dips und Salzbutter
  • Auswahl vom winterlichen Blattsalat mit Kartoffeldressing, Speckhippe, gerösteten Crôutons und karamellisierten Walnüssen
  • Gegrillter Scampi auf leicht scharfem Pfeffer-Orangen-Ragout und Kräuter-Brioche
  • Hähnchenklopfer mit zarten Gewürzen auf traditionellem Waldorfsalat

Hauptgänge

  • Geschmorte Gänsekeule mit Preiselbeerjus, dazu kleine Kartoffelklöße, kleine Semmelknödel sowie hausgemachter Rotkohl und Gänsesauce
  • Natur gebratener Bachsaibling auf Honig-Quitten-Chutney mit Fettuccine-Nudeln und Weißwein-Butter-Sauce

Nachtisch im Mini-Glas

  • Glühweinmousse mit Zimtgelee
  • Milchschokoladenmousse mit Christstollenchips und Pflaumenkompott
  • Geschmorter Apfel mit Birnenmousse und Butterstreusel

Fingerfood & belegte Brötchen bestellen

Fingerfood und Brötchen empfehlen sich für kürzere Events oder Veranstaltungen, bei denen nur kleine Pausen zum Essen zur Verfügung stehen.

Neben Käse-, Wurst- und Lachsbrötchen gibt es einige exotischere Fingerfood-Varianten, mit denen Sie Ihr Catering ausgefallener gestalten können. Beispielsweise:

  • Sushi & Maki: Ob mit Lachs, Avocado, Gurke oder anderen Varianten. Die japanischen Reissnacks werden tradionell mit den Händen gegessen - günstig: schon ab unter € 1 pro Stück
  • Mini-Quiches: Französisches Mürbteiggebäck (salzig & süß), eigentlich schon ein Klassiker bei Office-Partys - ab € 1,50 pro Stück
  • Satay-Spieße: Indonesische Spezialität mit Hühnerfleisch & Erdnuss-Soße. Nur Allergiker & Vegetarier können zu dieser Köstlichkeit Nein sagen - ab € 1,50 pro Stück
  • Tramezzini-Röllchen: Das etwas andere Sandwich kann beispielsweise mit gegrillter Melanzani oder Prosciutto cotto befüllt werden. Vorsicht macht süchtig ;) - ab € 1,50 pro Stück
Video

Brötchen und viele weitere Fingerfood Spezialitäten gibt es zum Beispiel bei:

Molo Fingerfood
Tel: 0043 1 367 00 80
E-Mail: sales(at)fingerfood.at
Web: www.fingerfood.at

Hochzeitscatering & Agape

Beim Catering für die Hochzeit ist natürlich auch auf eine besonders liebevolle optische Gestaltung wichtig. Vom nett angerichteten kalten Buffet zu kunstvollen Skulpturen aus Eis oder Früchten: Gehen Sie sicher, dass die Cateringfirma ein gewisses Verständnis für Ästhetik hat. Eventuell können Sie sich Referenzen zeigen lassen oder einfach die Bilder auf der Website prüfen.

» Alles rund ums Heiraten: Der stadt-wien.at Hochzeitsratgeber

Eine Tipp für das Hochzeitscatering: Erzählen Sie mit den Speisen des Buffets oder Hochzeitsmenüs eine kleine Geschichte mit den Meilensteinen der Beziehung des Paars. Beispielsweise die Gerichte vom ersten gemeinsamen Date, ein typische Spezialität aus dem ersten gemeinsamen Urlaub und so weiter...

Die Firma Starcatering bietet ein Rechenbeispiel für ein Hochzeitscatering für 100 Personen, das Sie als Empfehlung für ein gelunges Hochzeitscatering heranziehen können:

Service Preis pro Person
Brötchen/Snacks Agape (3 Stk. Sandwich) € 4,80
Hochzeitsbuffet inkl. Mitternachtssnack € 25,00
Getränkepauschale € 15,00
Equipment € 4,30
Service-/Küchenmitarbeiter € 15,00
Lieferkosten / Tischwäsche € 2,00
Summe € 66,10
Mwst. € 10,72
Summe Brutto inkl. Mwst. € 76,82

StarCatering GmbH
Marcotelstrasse 4
2401 Fischamend

Mail: verkauf(at)starcatering.at

» Mehr Infos zum Hochzeitscatering von Starcatering

Partyservice

Ein Partyservice unterscheidet sich zum Catering im Umfang der Leistungen. Üblicherweise liefert das Partyservice lediglich Speisen und Getränke, eventuell noch Deko und Geschirr zu Ihnen nach Hause. Mittlerweile bieten auch die verschiedenen Supermarktketten einen Partyservice an:

Merkur
Das Merkur Partyservice umfasst diverse Feinkostenplatten unter anderem auch Fondue und Raclette. Bei den belegten Brötchen gibt es zahlreiche Variationen. Neben den Klassikern werden auch Garnelen- und Kaviar-Brötchen angeboten. Die Preise beginnen bei € 1,99, beispielsweise für Tomaten-Mozzarella- und Radieschen-Brötchen.

» Zum Merkur Partyservice

Billa
Bei Billa können Sie Feinkostenplatten mit Wurst und Käse sowie Antipasti und belegte Brötchen bestellen. Die Preise für die belegten Brote liegen bei € 1,97 pro Stück. Die Mindestbestellung beträgt 10 Stück.

» Zum Billa Partyservice

Interspar
Der Partyservice von den Interspar Restaurants und Interspar Pronto Filialen angeboten, wo die Bestellungen auch abgeholt werden müssen. Einige der Interspar Restaurants haben auch sogenannte Premium-Angebote, wo Sie beispielsweise Canapés und erlesene Weine bestellen können. Neben Brötchen, kalten Platten und Partybrezen umfasst die Produktpalette auch warme Speisen wie Schweinebraten und Knödel.

» Zum Interspar Partyservice

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle