1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Museum
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Museum

Schatzkammer: Sammlung in der Wiener Hofburg

Informationen über die Schatzkammer in Wien. Im ältesten Teil der Wiener Hofburg (13. Jahrhundert), im Schweizerhof, befindet sich die wohl bedeutendste Schatzkammer der Welt: bestaunen Sie in der geistlichen und weltlichen Sammlung wertvolle Kronen und Kuriositäten. Hier finden Sie alles über Öffnungszeiten und Preise!

Bild von Rudolfskrone, der Krone von Rudolf II. - im Hintergrund hängt ein Portrait von demselben.
© Lammerhuber/Österreich Werbung | Die Krone von Rudolf II. in der Wiener Schatzkammer

Öffnungszeiten

täglich, außer Dienstag 9:00 bis 17:30 Uhr

Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Eintrittspreise

Jahreskarte

€ 34,00

Erwachsene

€ 12,00

mit Wien-Karte

€ 11,00

ermäßigt*

€ 9,00

Gruppen (ab 10 Personen)

p.P. € 8,00

Kinder und Jugendliche bis 19

frei

Kombi-Karte Schätze der Habsburger

€ 20,00

Führung

€ 3,00

Audio-Guide

€ 4,00

Audio-Guide Nimm 2

€ 8,00

Audio-Guide (2 Erw.+1-3 Kinder)

€ 8,00

Audio-Guide Gruppe (ab 10 Personen)

p.P. € 3,00

*Studierende bis 27, Pensionisten ab 65 oder mit gültigem Pensionistenausweis, Behinderte Personen + Begleitperson, Präsenz- und Zivildiener, Arbeitslose

Weltliche und geistliche Sammlung in der Schatzkammer

Die bedeutendste Schatzkammer der Welt lädt zum Staunen ein: Hier finden Sie weltliche und geistliche Ausstellungsstücke: nicht nur die Kaiserkrone des Heiligen Römischen Reiches (um 962) und die österreichische Kaiserkrone, (1602), sondern auch den Burgunderschatz aus dem 15. Jahrhundert, den Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies, sowie kuriose Kostbarkeiten aus dem Besitz der Habsburger – darunter ein fast zweieinhalb Meter langes »Einhorn«. 1.000 Jahre europäischer Geschichte und ihre wichtigsten Symbole warten. Der Eingang zur Schatzkammer befindet sich im Schweizerhof, dessen Name an die einst hier postierte Schweizergarde erinnert.

Die Schatzkammer ist dem Kunsthistorischen Museum zugehörig.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur