1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Sport Text: Ines Riegler

Kletterpark Kahlenberg

Der Waldseilpark Kahlenberg zählt zu den größten seiner Art und bietet Herausforderungen für Groß und Klein in einer Baumhöhe von bis zu 20 Metern. Am Wiener Hausberg finden sich auf den Parcours Seilbrücken, Flying Foxes und andere Hindernisse für Geschickte und Mutige. Nach einem einführenden Sicherheitskurs können sich die Besucher den leichten bis schweren Übungen des beliebten Ausflugsziels widmen und dabei den Aufenthalt in der Natur genießen. Ob als Einzelkämpfer, Familie oder private Gruppe - für Unterhaltung ist gesorgt.

Waldseilpark Kahlenberg
© Waldseilpark Kahlenberg | Mutige können sich beim Kletterpark am Kahlenberg entspannen

Hochseilklettergarten im Wienerwald

>> Weitere Ausflugsziele im Wienerwald

Der Kletterpark am Wiener Hausberg sorgt mit speziellen Parcours in bis zu 20 Meter Baumhöhe für ein abwechslungsreiches Klettervergnügen in der Natur. Hindernisse in luftiger Höhe müssen dabei überwunden werden, um von einem Baum zum nächsten zu gelangen. Dabei sind verschiedenartige Seil- und Balkenkonstruktionen oder wackelige Netze im Spiel. Auch aufregende Flying Foxes sind in die Parcous eingebaut, sogenannte Seilrutschen, mit welchen man auf einem Stahlseil hängend zur nächsten Station "fliegen" kann. Insgesamt 135 Hindernisse können dabei überwunden werden. 

Mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen - von leicht bis schwer - ist für jeden etwas dabei. Somit sorgt das beliebte Ausflugsziel nicht nur für spannende Momente bei kleinen Klettermutigen, auch Große kommen dabei schnell ins Schwitzen. Die  Sicherheitsvorkehrungen des Kletterparks und ein einführender Sicherungskurs sind daher auf jeden Fall zu beachten, um sich sorglos den Kletterherausforderungen stellen zu können.

Hilfreiche Infos zum Kletterpark im Überblick

Adresse
Waldseilpark Kahlenberg
Josefsdorf 47, 1190 Wien

Anfahrt mit den Öffis
Buslinie 38A (ab Heiligenstadt U4) bis zur Haltestelle Elisabethwiese oder Haltestelle Kahlenberg (ca. 10 min zu Fuß). Info: Nicht jeder Bus hält bei der Haltestelle Elisabethwiese.

Anfahrt mit dem Auto
über die Höhenstraße (von Wien als auch von Klosterneuburg aus)

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplatz Josefinenhütte
  • Parkplatz Kahlenberg
  • Parkplatz Leopoldsberg

Telefon Waldseilpark Kahlenberg
01/320 04 76 (erreichbar zu den Parköffnungszeiten)

Reservierungen
office@waldseilpark.at
Reservierungen sind nur für spezielle Programme (Kindergeburtstage, Schulausflüge, Firmenpackages) möglich

Parköffnungszeiten
März: Fr - So und an Feiertagen von 10 - 18 Uhr
In den Osterferien ist durchgehend geöffnet (30.03. bis 07.04.)
April: Do - So, an Feiertagen und in den Osterferien von 10 - 19 Uhr
Mai: Di - So und an Feiertagen von 10 - 20 Uhr
Nachtklettern - ab 15. Mai: Fr und Sa bis 23 Uhr
Juni - September: täglich von 10 - 20 Uhr
Oktober: Do - So von 10 - 19 Uhr
Letzter Öffnungstag: 26. Okt.

Preise
von €13,- bis €26,-

Parcours und Hindernisse

Schwierigkeitsgrade 

  • kostenloser Wichtelparcours: in 35cm Höhe für jedes Alter benutzbar
  • 5 einfache (blaue) Parcours: bis zu 7m Höhe, ab. 110cm Körpergröße
  • 5 mittlere (rote) Parcours: bis zu 10m Höhe, ab. 130cm Körpergröße
  • 4 schwere (schwarze) Parcours: bis zu 20m Höhe, ab 150cm Körpergröße

Angebot

  • 135 Übungen und Hindernisse
  • Seilbrücken 
  • wackelige Netze
  • Flying Foxes

Spezielle Programme (Reservierung erforderlich)

  • für Kinder & Schulen
  • Kindergeburtstage
  • für Firmen & Gruppen

Tipp: Die Josefinenhütte, welche sich in unmittelbarer Nähe des Kletterwaldes befindet, nimmt sich allen hungrigen Kletterbegeisterten an.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Sicherheit und Ablauf

Infos zu Kleidung & Ausrüstung 

  • Festes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung (keine Röcke)
  • Lange Haare müssen zusammengebunden werden
  • Kletterhandschuhe gibt es vor Ort zu kaufen
  • Mitgebrachte Ausrüstung darf nicht verwendet werden
  • begrenzte Anzahl an Schließfächern vor Ort

Da es keine Garderoben gibt, ist es sinnvoll Wertsachen in einer Bauchtasche oder Ähnlichem zu verstauen.

wichtige Sicherheitsvorkehrungen

  • absolutes Rauchverbot im gesamten Park
  • TeilnehmerInnen dürfen keine körperlichen oder psychischen Probleme mit der Höhe haben
  • Schmuck und Benutzung von Mobiltelefonen / Kameras und dergleichen sind bei der Benützung des Waldseilparks nicht erlaubt
  • verpflichtende Teilnahme am einführenden Sicherheitskurs
  • Es dürfen niemals beide Sicherheitskarabiner gleichzeitig vom Sicherheitsseil gelöst sein
  • Jede Übung kann von maximal einer Person ausgeführt werden
  • Auf den Podesten können sich maximal drei Personen gleichzeitig aufhalten
  • Mindestalter zum Erwerb des Tickets 18 Jahre
  • es gelten gesonderte Sicherheitsvorschriften für Kinder unter 16 Jahren 

Preise 

Einzeltickets* Parcours  leicht Parcours leicht/mittel Parcours leicht/mittel/schwer
Kind ab 110cm Größe € 13,-
Kind ab 130cm Größe € 16,-
Ab 16 Jahre (Jugendtarif) € 20,-
Kind ab 150cm Größe € 20,-
Erwachsene ab 18 Jahren € 26,-
Familientickets* Preis
Kombi 1
1 Kind ab 110cm und 1 Erwachsener € 33,-
Kombi 2
1 Kind ab 130cm und 1 Erwachsener € 36,-
Kombi 3
1 Kind ab 150cm und 1 Erwachsener € 40,-

* Alle Preise gelten für 4 h Kletterzeit (inklusive Einschulung und Wartezeiten). Mit jeder weiteren halben Stunde werden € 5 verrechnet.

Gruppentarif
Ab 15 Personen gibt es Gruppenrabatt (Anmeldung ist Voraussetzung)

Personal Guide
Für Kinder(-gruppen) oder Personen mit Höhenangst
Kosten: 45€ pro Stunde (Voranmeldung ist Voraussetzung!)

Klettern in Wien

Kletterhalle Wien

Kletterpark Wien

Weitere interessante Tipps für die Freizeitgestaltung mit Kindern


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit