1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Sport Text: Ines Riegler

Klettern Wien

Die schönsten Klettermöglichkeiten Wiens: Vom Seilklettern, Bouldern, bis zum Urban Climbing - Kletterwände sind in Wien In- als auch Outdoor zu finden und bieten ein großes Angebot für Klettereinsteiger als auch Fortgeschrittene. Mit der zunehmenden Beliebtheit der vielseitigen Sport- und Freizeitbeschäftigung, steigt auch das Angebot an Herausforderungen beim Klettern in Wien. Zu den bekanntesten Klettermöglichkeiten der Stadt zählen die Kletterhalle Wien und das Kletterzentrum Flakturm, welche vor allem mit ihrer Höhe und Routenvielfalt überzeugen können. Hier sind die schönsten Kletterplätze Wiens im Überblick.

Urban Boulder Szene in der boulderbar
© boulderbar / Johannes Marschik | Die boulderbar am Hannovermarkt verbindet den Klettersport mit coolem Barambiente.

Die Kletterhallen im Vergleich

Das Klettern an künstlichen Wänden ist nicht nur eine nah gelegene Alternative zum Felsenklettern, es ist zudem auch vergleichsweise risikoarm. Kletterwände finden sowohl in modernen Hallen als auch im Freien einen Raum und bieten eine willkommene Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. 

Das Kletterangebot in Wien und Umgebung ist so facettenreich wie seine BesucherInnen. Neben den jungen Kletterbegeisterten tummeln sich auch ganze Familien an den Kletterwänden. Ob als neue Herausforderung, Therapiemöglichkeit oder ausgleichende After-Work Aktivität - der Klettersport kann vielseitig betrieben werden. Der folgende Überblick zeigt die Wiener Kletterstätten (Indoor & Outdoor) und ihre Angebote im Vergleich:

BOULDERHALLEN

EDELWEISS CENTER

Direkt im Zentrum Wiens befindet sich Österreichs größte Boulderhalle. Neben den großflächigen Bouldermöglichkeiten bietet das Edelweiss Center auch Kletterkurse in der Boulderhalle und im nahe gelegenen Seilkletterzentrum (Vienna City Rock) an.

Adresse
Edelweiss-Center
Walfischgasse 12
1010 Wien

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Do, Fr 9h-22h
Sa, So, Feiertage 11-21h

Hallenfacts

  • Kletterfläche: über 1 000 m² 
  • Dachkletterfläche: 100 m²  
  • 4 x 6 m große, asymmetrische Torbogenwand
  • sieben unterschiedliche Kippwände
  • Stalaktiten, Sintersäulen

Preiskategorie
Preise für Erwachsene (für Mitglieder eines alpinen Vereins):
kleinste Einheit: Stundentarif: 5,50 Euro 

Info: Das Edelweiss Center ist eine Vereinshalle - ab dem 2. Besuch ist eine Mitgliedschaft beim Alpenverein Voraussetzung!

BOULDERBAR

In der Brigittenau, beim Hannovermarkt bietet die boulderbar seit 2012 einen beliebten Treffpunkt der Urban-Boulder Szene. Hier ist der Name Programm. Bei chilliger Musik und coolem Barambiente können sich Kletterbegeisterte in entspannter Atmosphäre ihren Herausforderungen an den Wänden widmen.

Adresse
boulderbar vienna
Hannovergasse 21
1200 Wien

Öffnungszeiten
Mo 14h-23h
Di, Mi, Do, Fr 10h-23h
Sa, So, Feiertage 10h-22h

Hallenfacts

  • Kletterfläche Indoor: ca. 600 m²
  • Kletterfläche Outdoor: ca. 120 m² 
  • Wandhöhe bis max. 4,5 m
  • über 200 farbreine Boulder
  • (boulder)Bar
  • Schwierigkeitsgrade von 3a bis 8a

Preiskategorie
Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:
kleinste Einheit: Tageskarte: 9,00 Euro

Info: Mit März 2015 gewinnt die boulderbar an ca. 500 m² Kletterfläche!

KLETTERHALLEN

KLETTERHALLE WIEN

Die Kletterhalle Wien zählt zu den größten und beliebtesten Kletterhallen Österreichs. Neben den Kletterwänden im In- und Outdoorbereich erwartet die Besucher auch eine Weltcupwand, Slackline - Parcours sowie eine Highline für besonders Mutige.

Adresse
Kletterhalle Wien
Erzherzog-Karl-Straße 108
1220 Wien

Öffnungszeiten
täglich geöffnet von 9.00 bis 23.00 Uhr

Hallenfacts

  • Indoor-Kletterfläche: 2400 m²
  • Outdoor-Kletterfläche: 350 m²
  • Boulder-Area (In- & Outdoor): 600 m²
  • 16 Meter durchgehende Höhe in der Halle
  • Slackline-Parcours und Weltcupwand im Outdoor-Bereich
  • Schwierigkeiten der Routen von I bis XI

Preiskategorie
Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:
kleinste Einheit: Tageskarte: 13,00 Euro

KLETTERHALLE MARSWIESE

Die Kletterhalle Marswiese befindet sich im 17. Wiener Gemeindebezirk und ist Teil des gleichnamigen Sportzentrums. Sie wurde 2014 um einen zweiten Hallenteil erweitert und umfasst nun ein umfangreiches Angebot für Jung und Alt mit Routen in den Schwierigkeitsgraden von 3 bis 11.

Adresse
Kletterhalle Marswiese
Neuwaldeggerstrasse 57A
1170 Wien

Öffnungszeiten
täglich von 08:00 bis 23:00 geöffnet
(Ausnahmen: 24. Dezember und Karfreitag) 

Hallenfacts

  • Gesamtkletterfläche: 2217 m²
  • Seikletterfläche: 1674m²
  • Boulderkletterfläche: 543m²
  • 3 allseitig bekletterbare Türme (max. Höhe: 10m)
  • maximale Höhe im Seilkletterbereich: 16m
  • Routen in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 11

Preiskategorie
Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:
kleinste Einheit: Halbtageskarte: 8,50 Euro

ÖTK KLETTERHALLE

Die Kletterhalle des Österreichischen Touristenklubs wird als die "größte Kletterhalle in Wien's City" beworben. Tatsächlich ist die Halle sehr zentral im ersten Bezirk gelegen und bietet Klettermöglichkeiten auf 4 Etagen.

Adresse
Österreichischer Touristenklub
Bäckerstraße 16
1010 Wien

Öffnungszeiten
Mo 10-22h
Di, Mi, Do, Fr 9-22h
Sa, So und Feiertag  13-20h

Hallenfacts

  • 950 m² Kletterfläche 
  • 4 Etagen Klettermöglichkeiten
  • 2 getrennte Vorstiegswände mit Fixseilen (Höhe: 15 m)
  • 4 große Boulderräume mit Kippwänden und Campusboard
  • Bekletterbare Auslagenscheiben in die Bäckerstraße

Preiskategorie
Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:

  • Tageskarte: 7,90 Euro
  • kleinste Einheit: 3 Stunden - Karte: 6,50 Euro
  • Ermäßigte Preise nur für ÖTK-Mitglieder

ÖGV KLETTERZENTRUM

Die Kletterhalle des Alpenverein-Gebirgsverein befindet sich in der Josefstadt in einem Jugendstilhaus und überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zentraler Lage.

Adresse
Kletterzentrum Alpenverein - Gebirgsverein
Lerchenfelder Str. 28
1080 Wien

Öffnungszeiten
Jänner - Juni, September - Dezember:
Mo-Fr 10-23h
Sa, So, und Feiertag 14-20h
Juli & August:
Mo-Fr 10-17h,
Sa, So und Feiertag - geschlossen

Hallenfacts

  • Gesamt-Kletterfläche: 440 m²
  • Vorstiegswand mit 120 m² Kletterfläche und 17 m Höhe
  • Boulder-Area: 320 m²
  • Schwierigkeiten der Routen: vom 4. bis 9. Grad
  • Boulder in allen Schwierigkeitsgraden

    Preiskategorie
    Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:
    kleinste Einheit: Stundentarif: 5,50 Euro

    KLETTERZENTRUM AUSTRIA

    Das Kletterzentrum Austria liegt in der Rotenturmstraße, gleich neben dem Eis-Greissler. Seine Kletterräume sind überschaubar und daher eher für Einsteiger und mäßig Fortgeschrittene geeignet. Gerade für Alpenvereinsmitglieder ist diese Halle eine preiswerte Alternative in zentraler Lage. Nichtmitglieder finden in anderen Hallen günstigere Klettermöglichkeiten.

    Adresse
    Kletterzentrum Austria
    Rotenturmstraße 14
    1010 Wien

    Öffnungszeiten
    Die Verfügbarkeit der Halle ist abhängig von den dort stattfindenden Kursen. Die Öffnungszeiten sind daher am besten aktuell auf der Hallenseite zu finden.

    Hallenfacts

    • Boulderraum : 80m² Kletterfläche
    • Vorstiegswand: 200m² Kletterfläche
    • Maximale Höhen der Routen: 11m

    Preiskategorie
    Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:
    kleinste Einheit: Stundentarif: 11,00 Euro (für Mitglieder: 5,50 Euro!)

    Video
    Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

    OUTDOOR-KLETTERWÄNDE

    KLETTERZENTRUM FLAKTURM

    Von April bis Oktober gibt es im Esterhazypark die Möglichkeit auf den massiven Betonwänden des Flakturms emporzuklettern und dabei in bis zu 34 m Höhe die Aussicht über Wien zu genießen. Auch ein kleiner Boulderbereich ist bei Schönwetter geöffnet.

    Adresse 
    Esterhazypark
    1060 Wien

    Öffnungszeiten (Stand 2014)
    12. April bis 05. Oktober
    Mo, Mi, Fr, Sa, So- u. Feiertag ab 14:00 Uhr
    Dienstag u. Donnerstag ab 12:00 Uhr
    Bei Schlechtwetter geschlossen.

    Kletterfacts

    • Kletterfläche von über 700 m2
    • bis zu 34 m hohe Hauptwand
    • über 20 Routen vom 4. bis 9. Schwierigkeitsgrad. 

    Preiskategorie
    Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:

    • Einzeleintritt Klettern: 12,00 Euro
    • Einzeleintritt Bouldern: 9,00 Euro

    KLETTERN AM PIER 9

    Die  Pier 9 Kletterwand ist leider seit 2014 wegen Umbauarbeiten gesperrt.

    BUILDERING

    Buildering - das Klettern an künstlichen Strukturen im städtischen Raum - bewegt sich rechtlich gesehen in einer Grauzone. Dennoch, oder gerade deswegen, gibt es in Wien eine stetig wachsende Urban Climbing Szene. Der Kurzfilm Vienna Walls zeigt die beliebtesten Kletterrouten an den Fassaden und Gebäuden der Stadt und erschließt Wien aus der Kletterperspektive. Alle Klettermutige, die sich von diesen Bildern nicht abschrecken lassen, finden auf der offiziellen Urban Boulder Webseite eine Auswahl der bereits erprobten, aber nicht gänzlich ungefährlichen Kletterrouten. Neben außergewöhnlichen Kletterorten finden sich dort aber auch speziell für das Bouldern errichtete Wände, wie zum Beispiel die frei zugängliche Boulderwand in der Vorgartenstraße.

    HOCHSEILKLETTERGARTEN

    Neben den verschiedenen Hallen und Wänden gibt es auch Klettergärten in der Stadt zu finden. Als beliebtes Ausflugsziel gilt der Klettergarten Kahlenberg, eine Übersicht der Kletterparks in und rund um die City sind unter Kletterpark Wien zu finden.

    KLETTERN RUND UM WIEN

    DIE KLETTEREI

    Diese Kletteranlage befindet sich im Happyland. Damit ist kein fiktiver Ort gemeint, sondern vielmehr ein 57.000 m² großes Sport- und Freizeitzentrum in Klosterneuburg.

    Adresse
    Kletterzentrum Klosterneuburg
    In der Au 1 (im Happyland)
    3400 Klosterneuburg

    Öffnungszeiten
    Mo-Fr 14-22 Uhr
    Sa, So und Feiertag 9-22 Uhr
    gegen Voranmeldung für Gruppen auch vormittags

    Hallenfacts

    • Indoor-Kletterfläche: 900 m²
    • Outdoor-Kletterfläche: 300 m²
    • Boulder-Area: (In- & Outdoor) 300 m²
    • Schulungswand, Höhe 10 m
    • Competition Wall, Höhe 14 m
    • 2 bekletterbare Türme
    • Maximale Höhe der Routen: 14m indoor/ 12,5m outdoor
    • Schwierigkeiten der Routen: UIAA 3 bis 10+

    Preiskategorie
    Preise für Erwachsene ohne Ermäßigung:

    • Tageskarte: 12,50 Euro
    • kleinste Einheit: 3 Stunden - Karte: 10,50 Euro
    • Schwimmen & Klettern: 14, 80 Euro

    Tipp: Mit dem Kombi - Ticket "Klettern & Schwimmen" erhält man Eintritt für den Kletterbereich und das Erlebnisbad im Happyland.

    Sie vermissen eine Kletterhalle? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion, um uns darauf aufmerksam zu machen oder um Ihre persönlichen Klettererfahrungen zu teilen!


    Kommentar hinzufügen
    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
    weitere Meinungen
    Keine Kommentare
    1. Stadt Wien
    2. Freizeit