1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Auto

Hyundai

Alles über die Marke Hyundai und ihre Autos.

Quelle. hyundai.at

Hyundai

Hyundai steht für gute Qualität zum niedrigsten Preis. Mit dieser Firmenstrategie konnte sich die Firma erfolgreich weltweit positionieren. Warum Hyundai aber eigentlich kein klassisches Unternehmen ist und mit was für tollen Serviceangeboten Hyundai seine potentiellen Käufer lockt, erfahren sie hier.

Hyundai = Jaebeol

Hyundai, oder besser die Hyundai-Gruppe ist ein Unternehmenskonglomerat (Jaebol) in Südkorea. Jaebols spielen traditionell in der koreanischen Politik eine größere Rolle, weshalb Hyundai nicht einfach nur ein Mischkonzern, Konglomerat darstellt. Neben der Samsung-Gruppe, welche die Hyundai-Gruppe überholte, ist Hyundai somit das zweitgrößte Unternehmenskonglomerat in Südkorea. Dabei gehört Hyundai zu den jüngsten großen Autofirmen weltweit:

1947 - wurde die Hyundai-Gruppe vom Bauunternehmer Chung Yu Jung          gegründet. Es dauerte bis zum Jahre 1965 bis Hyundai seinen kometenhaften Aufstieg antrat. Dafür verantwortlich waren die ersten Bauprojekte in Thailand.

In Folge wurden neue Firmen in den verschiedensten Bereichen innerhalb der Hyundai-Gruppe gegründet. Von Elektrotechnik über Möbel bis hin zu Versicherungen und Schiffsbau wurde alles unter dem Namen Hyundai produziert. 

1967 wurde die Hyundai Motor Company innerhalb der Hyundai-Gruppe gegründet. Das erste Auto von Hyundai wurde Anfang der 70er Jahre präsentiert, es war ein Lizenzbau der englischen Variante des Ford Taunus. Von dort an entwickelte sich Hyundai (Motor) sehr schnell: 1982 wurde der Hyundai Pony 2 hergestellt, daneben wurden leichte Lkw sowie Schwerlastwagen und Busse in die Produktpallette aufgenommen.

Pikantes Detail: Die Pony 2 Taxi-Version wurde mit Erdgas betrieben.

Durch die Wirtschaftskrise in den 90er Jahren mussten alle Jaebols neu strukturiert werden, sodass Hyundai Motor Co, Hyundai Heavy Industries und die Hyundai Corp heute die Hauptgesellschaften der Gruppe bilden. 

1998 - wurde Kia von Hyundai übernommen.

2001-2004 - Hyundai arbeitete zusammen mit Daimler-Chrysler.

Hyundai Garantieleistungen

Hyundai hat nicht nur Qualität zum niedrigen Preis, das Unternehmen probiert die Kunden auch mit umfangreichen Garantieleistungen zu überzeugen. Einen kleinen Auszug davon, hier:

Die Hyundai Garantieleistungen umfassen:
Powertraingarantie - 5 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (für i30 / i30 CW)
Neuwagengarantie - 3 Jahre ohne km-Begrenzung
Mobilitätsgarantie - 3 Jahre ohne km-Begrenzung
Lackgarantie - 3 Jahre ohne km-Begrenzung
Durchrostungsgarantie - bis zu 10 Jahre ohne km-Begrenzung (modellabhängig)
Ersatzteilgarantie - 2 Jahre ohne km-Begrenzung
Garantieverlängerung
Garantie für Taxi und Mietwagen bis maximal 100.000 km

Quelle: hyundai.at

Auszug der Modellpallette:

- Hyundai Accent
- Hyundai Atos
- Hyundai Coupé
- Hyundai Elantra
- Hyundai Galloper
- Hyundai Getz
- Hyundai H-1
- Hyundai i30 CW 
- Hyundai Lantra
- Hyundai Matrix
- Hyundai Pony
- Hyundai S-Coupé
- Hyundai Santa Fe
- Hyundai Santamo
- Hyundai Sonata
- Hyundai Terracan
- Hyundai Trajet
- Hyundai XG
- Hyundai Starex
- Hyundai Tucson

Autor: Kajetan Strini

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle