1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Marie Schmidt
Sportevents Text: Marie Schmidt

Kidsrun4kids

Kidsrun4kids – Laufen für den guten Zweck. Ganz unter dem Motto „Kinder helfen Kinder“ gehen rund 22.000 Schüler aus 800 Volkschulen der Stadt Wien an den Start.

Logo kidsrun4kids
Kidsrun4kids – Laufen für den guten Zweck

Kidsrun4kids – Laufen für den guten Zweck

Streckenlänge: 1 km
Termin: 3.6. – 6.6.2014
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U1/U2 Station Praterstern

Ganz unter dem Motto „Kinder helfen Kinder“ gehen rund 22.000 Schüler aus 800 Volkschulen der Stadt Wien an den Start.

Auf der Kaiserwiese in der Prater Hauptallee werden in diesem Jahr die Kinder ihr Bestes geben und neben der Begeisterung für das Laufen soll auch der positive Gedanke geweckt werden. Den Kindern wird dabei früh nahegebracht, dass es wichtig ist für Andere da zu sein und es auch Kinder gibt, die eine weniger gute Ausgangsposition vorfinden, um ins Leben zu starten.

Für ihre Idee und ihr Engagement wurde die Initiatorin des kidsrun4kids, Brigitte Edelhauser, 2010 mit dem Wiener Gesundheitspreis ausgezeichnet: „Kinder helfen sich selbst und helfen dabei gleichzeitig auch anderen Kindern. Diese Grundidee war der Ausgangspunkt. Der Erfolg der letzten Jahre gibt uns dabei recht.“
2013 wurde kidsrun4kids beim Bundesbewerb “Sportlich zur Nachhaltigkeit” von Green Events, mit einem ersten und dritten Platz belohnt.


Aber die Erfolgsgeschichte des kidsrun4kids geht weiter, denn vor Kurzem konnte erstmals der Österreichische Leichtathletik Verband als Unterstützer gewonnen werden. Damit darf nun auf noch mehr Resonanz bei den Schulen gehofft werden. Durch das ständige Wachstum des kidsrun4kids sind natürlich auch die Ambitionen bei den Veranstaltern ungebremst und so meint Brigitte Edelhauser, „mit den passenden Sponsoren könnte ich mir vorstellen, dass wir bald die Kids österreichweit laufen lassen können.“
Dank dieser positiven Einstellung konnte das Projekt, dass vor 12 Jahren mit 500 Schülern gestartet ist, auf über 22.000 Schüler im Jahr 2012 anwachsen und auf diesem Weg 130.000 Euro für bedürftige Kinder gesammelt werden.

Die Anmeldegebühren

(€ 40 pro Klasse) werden 2014 erstmalig an den Verein “Herzkinder Österreich” gespendet, der sich mit ganzer Kraft für herzkranke Kinder und deren Angehörige einsetzt.

Mehr Informationen und Anmeldungsformular auf der Homepage von kidsrun4kids.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen