1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Essen & Trinken

Cocoon Bar im Artner: Das neue In-Lokal in Wien

Neues In-Lokal in Wien: Die Cocoon Bar liegt im Gewölbe des Restaurants Artner am Franziskanerplatz im Zentrum Wiens. Gäste erwarten neben Cocktail-Eigenkreationen wie dem "Artner.Tini" und dem "Cranberry.Mint-Tini" Tracks der Formation "Deephousemafia", die die DJ's Smoab und Jonatore auflegen. Und natürlich dürfen auch die legendären Artner-Marshmallows nicht fehlen. Informationen zum neuen In-Lokal in der Innenstadt finden Sie hier.

Hochprozentiger Alkohol in einem Glas, von dem eine blaue Flamme aufsteigt umd um welches herum Oliven liegen
© Wandersmann/pixelio.de |

Mit viel Liebe zum Detail hat Markus Artner im Gewölbe seines Lokals am Franziskanerplatz 5 eine neue Zone für Nachtschwärmer geschaffen. Ihre zentrale Lage und ihr Design machen die Cocoon Bar zu einem urbanen Refugium und zur idealen Ergänzung des 2-Hauben dotierten Restaurants – erst kürzlich wurde Chefkoch Maximilian Aichinger zum Gault Millau Aufsteiger des Jahres gekürt.

„Kein Franziskanerplatz ohne Franziskaner“, lächelte Pater Gottfried Wegleitner zufrieden, zelebrierte die kirchliche Segnung des Haubenrestaurants und freute sich über „die himmlische Küche in seiner Nachbarschaft“.

Die Gäste delektierten sich am fünfgängigen Degustationsmenü. Der Name Artner zog sich wie ein roter Faden durch den Abend. Bei der süßen Versuchung – den legendären Artner-Marshmallows – trafen zum ersten Mal Kicker Peter Artner und der Lokalchef aufeinander. Der 55-fache Fußball-Nationalspieler hat das runde Leder gegen edle Gläser ausgetauscht.

Exquisit gestärkt begab sich dann die Gesellschaft in das historische Kellergewölbe, um die neue Cocoon Bar offiziell mit edlen Carnuntum-Tropfen und kreativen Martini-Cocktails aus der Taufe zu heben. Barchef Stoffl Walcher verwöhnte die Partygäste mit ausgefallenen Drinks, wie „Artner.Tini“ (Vodka, klarer Paradeisersaft, Martini extra dry) oder “Cranberry.Mint.Tini” (Vodka, Martini extra dry, Preiselbeer, Minze). Für Clubfeeling sorgen ab sofort jeden Freitag die DJ's Smoab und Jonatore – besser bekannt als “Deephousemafia”.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle