1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Energie
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Susanne Klement
Energie Text: Susanne Klement

Harreither heizen und kühlen – gesund und energieeffizient

Die Firma Harreither, beheimatet in Gaflenz, bietet Komplettlösungen für Heizen und Kühlen für Häuser jeder Größe. Innovative Lösungen und umweltfreundliche Systeme, die Ihr Heim, wie jedes andere Gebäude – vom Kindergarten bis zum Einkaufszentrum – im Winter mit angenehmer und gesunder Strahlungswärme via Fußbodenheizung, Wandheizung und Deckenheizung versorgen und im Sommer ebenso angenehm kühlen. Heiztechnik und Kühltechnik mit System – komplett aus einer Hand!

Grafik zur Haustechnik, aufgeteilt in 3 Bereiche. -Wärme und Kälte Erzeugung, Wärme und Kälte Verteilung und das Homemanagement
© Harreither | ERZEUGUNG - VERTEILUNG - HOMEMANAGEMENT

Was bedeutet für Sie Wohlfühlen?

Auf diese Frage gibt es nur richtige Antworten. Denn Gefühle und Empfindungen sind so individuell wie jeder Mensch. Wobei Wohlfühlen untrennbar mit dem Thema Gesundheit verbunden ist. Der zentrale Faktor für ein gesundes Leben ist der Wunsch nach Wohlbefinden. Und wo sonst – wenn nicht in den eigenen vier Wänden – sollte diese Sehnsucht in Erfüllung gehen.

Die technische Antwort liefert die international tätige Firma Harreither, ansässig mit Ihrem Traditionsbetrieb in Gaflenz. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Ausbildung hat Harreither das Thema Heizen und Kühlen neu durchdacht und patentierte Systeme entwickelt, die Ihnen gesundes Wohlgefühl verschaffen, Zeit sparen und die Umwelt schonen.

Welche Vorteile bieten die Haustechnik-Systeme von Harreither?

1. Sie sparen Zeit und Geld

  • In Qualität investiert - viele Jahre sorglos wohlfühlen.
    Sie erhalten langfristig durchdachte Lösungen, die auf jahrzehntelange Nutzung und Bestand ausgerichtet sind
  • Alle Produkte kommen von einem Erzeuger
  • Ein Systemvertragspartner (von Harreither sorgsam ausgewählt und geschult) übernimmt die gesamte Betreuung von der Beratung, Montage bis zur Wartung)

2. Die Harreither Systemgarantie

  • 15 Jahre Systemgarantie
  • Innovative, geprüfte österreichische Qualitätsprodukte, wissenschaftlich entwickelt und internationaler Normen entsprechend ( ISO-9001)
  • Alle Komponenten arbeiten mit Sicherheit optimal zusammen – wie Zahnräder in einem Getriebe
  • Energiesparendes und gesundes Heizen und Kühlen – das tut dem Geldbeutel gut und auch der Umwelt!

Was ist durchdachte Haustechnik – wie funktioniert sie?

Durchdachte Haustechnik ist eine Komplettlösung, die zugleich als Heizung im Winter wie auch zur Kühlung im Sommer dient. Sie garantiert Behaglichkeit, Funktionalität und einfachste Bedienung basiert auf 3 Säulen:

1.  Erzeugung von Wärme und Kälte

Energielieferant sind verschiedene Quellen und Methoden:


  • rmepumpen – liefern Energie aus: Erdwärme
, Grundwasser oder Luft
  • Brennwertkessel – Heizkessel u.a. mit Pellets beheizbar
  • Solarpaneele - erhältlich für Flachdach und Freiflächen
    Inndach- und Aufdach Montage
horizontale und vertikale Montage

Vorteile der Wärmepumpe Klima Star®?

Die Wärmepumpe Klima Star® von Harreither ist ein intelligentes System, mit dem Sie, in Verbindung mit einem Hybrid-Außenteil, das ganze Jahr kostengünstig heizen sowie kühlen können. Zudem ist sie die einzige Wärmepumpe am Markt mit einem elektronischen High-End Hausmanagement als standardmäßige Ausstattung.

Technische Daten zur Wärmepumpe Klima Star® von Harreither

Type

.

7

9

12

14

16

21

Abmessung, gültig für alle Typen (HxBxT)

(mm)

1210 x 680 x 770

 

 

 

 

 

Option Kühlung

.

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Nennspannung/Frequenz

(V/Hz)

400/50

400/50

400/50

400/50

400/50

400/50

Heizleistung Sole 0°C - Vorlauf 55°C

(kW)

6,3

7

9

11,3

12,7

17,2

el. Leistungsaufnahme

(kW)

2,2

2,4

3,2

3,9

4,4

6

Heizleistung Sole 0°C - Vorlauf 35°C

(kW)

7

7,8

10

12,4

14

19

el. Leistungsaufnahme

(kW)

1,5

1,7

2,2

2,7

3,1

4,2

Grundwasser 10°C - Vorlauf 55°C

(kW)

8,3

9,4

11,9

12,9

16,2

20,4

el. Leistungsaufnahme

(kW)

2,4

2,7

3,4

3,7

4,6

5,8

Grundwasser 10°C - Vorlauf 55°C

(kW)

9,4

10,7

13,4

14,4

18,2

23,6

el. Leistungsaufnahme

(kW)

1,7

1,9

2,4

2,6

3,3

4,2

Leistungsangaben entsprechen praxisbezogenen Werksangaben und nicht der EN14511! Typfehler sowie technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

2.  Speicherung von Wärme

Das speziell von Harreither entwickelte Wärmedepot Combi Star®  ist 3 in Eins: Heizungspuffer, Warmwasserspeicher (vor allem für hohen Warmwasserbedarf geeignet; 30 l Durchflussmenge pro Min.) und Puffer für Solarenergie.

Optimale Energieausnutzung durch Brennwerttechnik !

Die Energiegesamtlösung Multi Star® wurde von Harreither auf das Optimum entwickelt und bietet:

  • Hochleistungskessel für Öl/Gas (15 cm Rundumisolierung)
  • Pufferspeicher
  • Möglichkeit der solaren Einbindung

Vorteile:

  • rund 40% weniger Abstrahlungsverlust
  • rund 80% geringere Installationskosten
  • ca. 6m2 weniger Stellfläche

3. Verteilung von Wärme und Kälte

Das persönliche Wohlbefinden in einem Raum prägen verschiedene Einflüsse: Die Temperatur der Raumluft, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur der Raum-Umschließungsflächen  - also die Temperatur von Boden, Wand und Decke. Und gerade diese Umgebungsflächen haben einen entscheidenden Einfluss auf das Empfinden jedes Menschen.

Die Lösung von Harreiter sind Flächensysteme die beides können, im Winter wärmend und im Sommer angenehm kühlend:

  • Fußbodenheizung - für angenehm warme Böden
  • Wandheizung & Wandkühlung - für angenehm warme und kühlende Wände
  • Deckenklima - für angenehm kühlende Decken (auch für Dachschrägen)

Vorteile:

  • behagliche und sanfte Strahlung ohne Zug
  • gesünder, da die Raumluft weniger austrocknet
  • Niedrigtemperatur Heizungen - Kosten sparend
  • bis zu 20 % jährliche Energiekosten sparen (Bei Absenkung der Raumtemperatur bis zu 3 Grad Celsius bei gleichem Wärme- bzw. Behaglichkeitsempfinden)
  • keine Staubverwirbelung wie bei üblichen Heizkörpern – müssen daher nicht geputzt werden
  • praktisch wartungsfrei

Flächenheizung im Vergleich zu Radiatoren

Hier einige Zahlen, die für sich sprechen.

Denn: Je geringer die Vorlaufzeiten und die benötigte Raumtemperatur, desto geringer auch der Energieverbrauch und die Kosten!

Konventionelle Radiator-Heizung:
Vorlauf: 60 – 80 Grad Celsius
Nötige Raumtemperatur für individuelle Behaglichkeit: 22 Grad Celsius

Euroval® Fußbodenheizung:
Vorlauf: 35 Grad Celsius
Nötige Raumtemperatur für individuelle Behaglichkeit: 20 Grad Celsius, Strahlungswärme

Euroval® Fußbodenheizung und Hitherm® Wandheizung:
Vorlauf: 28 – 35 Grad Celsius
Nötige Raumtemperatur für individuelle Behaglichkeit: Nur 19 Grad Celsius erforderlich, Strahlungswärme.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

4. Das Hausmanagement – was ist das?

Das Hausmanagement ist ein zentrales Computersystem, das

  • alle relevanten Funktionen der Hausheizung, Hauskühlung und Warmwasseraufbereitung überwacht und regelt
  • Heizung, Kühlung und Raumlüftung steuert
  • auch zur Regelung der Beleuchtung, der Gartenbewässerung usw. einsetzbar ist

Das Reglungskonzept Universum® von Harreither ist geeignet für Häuser jeder Größe – vom Einfamilienhaus bis hin zum Einkaufszentrum!

Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Vaillant Kundenforum in Wien: Beratung aus erster Hand

Vaillant Heizung: Intelligente Thermen sparen bis zu 35 % Energie und somit bares Geld


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen