1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Fashion Text: Iris Thalbauer

Exklusiver Schmuck aus Wien

Die Schmuckwerkstatt SKREIN präsentierte auf der der Luxury Messe in der Wiener Hofburg gastierte, die neue Kollektion für Herbst und Winter. Dabei spielen die vier Elemente Wasser, Feuer Erde und Luft die zentrale Rolle. Die Künstler ließen sich von den Naturgewalten inspirieren, die in ihrer unvermuteten Schönheit und Kraft immer wieder aufs Neue überwältigen.

Ein Frauenhals mit bunter Kette
© SKREIN - Die Schmuckwerkstatt | Modischer eleganter Schmuck von Skrein

Exklusiver Schmuck in Wien

Die Schmuckwerkstatt SKREIN präsentierte auf der der Luxury Messe seine neue Winterkollektion. Dabei stehen die vier Elemente Wasser, Feuer Erde und Luft im Mittelpunkt. Die Künstler ließen sich von den  Naturgewalten inspirieren, die in ihrer unvermuteten Schönheit und Kraft immer wieder aufs Neue überwältigen. Die Ringe, Armbänder Ketten und Ohrringe sind anziehend und magisch und unterstreichen die Schönheit der Trägerin, die ein geheimnisvoller Flair umgibt. 

Die Künstler der Schmuckwerkstatt Skrein* schaffen es, in ihren neuesten Werken die Schönheit dieser Naturkräfte in wahren Schmuckstücken zu bündeln.

Wasser

Lisa Sonnberger hat in ihrer Arbeit eine ewige Symbiose zwischen Sand und Wasser geschaffen. Das Stück „Elements“ wurde beim Juvenarte-Wettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Skrein bringt das Thema Wasser mit Charme und Witz ein. Ein Fisch dreht auf einem Silberring seine unendlichen Runden, schillernder Aquamarin übt sich neben stilvollem Gelbgold in Zurückhaltung und überstrahlt doch alles.

Feuer

Die unterschiedlich farbigen Facetten des Feuers kennen keine Grenzen – ebenso wie die „Swivel“-Ringe: Leuchtende Rot-, Lila- und Orangetöne sind frei wähl- und kombinierbar.

Erde

Drei unterschiedliche Steine gehen bei den „Blub“-Ringen eine Verbindung ein: Leichter Citrin, klarer Diamant und erdiger Rauchquarz präsentieren sich gemeinsam und stehen gleichzeitig jeder für sich für die exklusivsten Schönheiten, welche die Erde nach jahrtausendelanger Arbeit hervorbringt.

Der Diamant ist der härteste und gleichzeitig prestigeträchtigste Stein. Abgeleitet vom griechischen adámas für „unbezwingbar“, ist der Diamant bei der Wahl seiner Partner äußerst anspruchsvoll und hat in herbem, erdigem Leder seinen perfekten Gefährten gefunden. Beide Materialien zeigen in Kombination ihre Einzigartigkeit und ihren Facettenreichtum.

Luft

Eine große Leidenschaft zu filigranen Details, Werke, für die viel Fingerspitzengefühl nötig ist – das zeichnet die Stücke von Schmuckwerkstatt Skrein* aus. Schwere Ringe aus 18karätigem Gelbgold zeigen in Verbindung mit Motiven, die große Leichtigkeit ausstrahlen, die Vielfalt und Komplexität der Arbeiten.

Infos unter:
Skrein - Die Schmuckwerkstatt
Spiegelgasse 5
1010 Wien
Tel: 01/ 512 91 37

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle