1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Bauträger
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Ruth Kainberger
Bauträger Text: Ruth Kainberger

Geförderte Mietwohnungen von der NÖ Wohnbaugruppe

Wohnen im Grünen und trotzdem bequem in kurzer Zeit in der Wiener City! Hier finden Sie vier spannende neue Wohnprojekte mit vom Land Niederösterreich geförderten Mietwohnungen mit gesichertem Kaufrecht(!). Baden, Schwechat, Tulln und sogar St. Pölten sind innerhalb einer halben Stunde von Wien erreichbar. Gebaut wird in Niedrigenergiebauweise, qualitative Ausstattung und transparentem, seriösen Finanzierungsmodell. Die NÖ Wohnbaugruppe (ein Zusammenschluss der gemeinnützigen Traditionsunternehmen Austria, GNB, NBG und WET) ist die größte gemeinnützige Wohnbaugesellschaft in Niederösterreich mit derzeit ca. 12.500 Wohneinheiten.

Logo NÖ Wohnbaugruppe
© NÖ Wohnbaugruppe | Gemeinnütziger Bauträger NÖ Wohnbaugruppe

Ihre Vorteile vorweg

  • Gemeinnütziger Wohnbau, gefördert vom Land NÖ
  • Zuerst mieten - später kaufen: Diese Variante lässt Ihnen optimalen Spielraum in Ihrer Lebensgestaltung
  • Garantiertes Kaufrecht nach 10 Jahren
  • Der bereits bezahlte Finanzierungsbeitrag wird beim Eigentumserwerb berücksichtigt
  • Professionelle Beratung auch bei diversen Förderanträgen
  • Geringe Energiekosten durch Niedrigenergiebauweise

Aktuelle Wohnbauprojekte

  • 2500 Baden, Braitner Str. 77/Rohrgasse 4
    76 + 44 geförderte Mietwohnungen mit Kaufrecht + Garten, Balkon od. Terrasse + PKW Einstellplatz
    Niedrigenergiebauweise, kontroll. Wohnraumbelüftung
    innerhalb 30 min in Wien
  • 2320 Schwechat, Wienerstraße 29-35
    44 geförderte 2-4 Zimmer-Mietwohnungen mit Kaufrecht + Garten, Balkon, Loggia od. Terrasse + Tiefgarage
    Niedrigenergiebauweise, kontroll. Wohnraumbelüftung
    innerhalb 30 min in Wien
  • 3100 St. Pölten, Darwinstraße
    24 geförderte 2-4 Zimmer-Mietwohnungen mit Kaufrecht + Garten, Balkon od. Dachterrasse + Tiefgarage
    Niedrigenergiebauweise, hoher ökologischer Standard
    in 25 min am Wiener Westbahnhof
  • 3430 Tulln, Wassergasse 2 - BESONDERHEIT!
    Revitalisiertes Biedermeier-Bürgerhaus
    10 exklusive geförderte Mietwohnungen mit Kaufrecht oder Sofort-Eigentum
    innerhalb 30 min in Wien -> detaillierte Projektbeschreibung

Eine detaillierte Projektbeschreibung sowie Kontaktdaten finden Sie unterhalb der Bildergalerie.

Lassen Sie sich inspirieren!

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Baden bei Wien - Wohnen in der Kaiserstadt

Das Projekt
Diese neue Wohnhausanlage "Alter Bauhof" besteht aus 2 Baublöcken mit 76 und 44 Wohneinheiten samt Tiefgarage. Das Niedrigenergiehaus wird in Massivbauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Fernwärme errichtet. Es werden bei Weitem die vorgeschriebenen Wärme- und Schallschutzbestimmungen erfüllt. Jede Wohnung verfügt über einen Garten, Terrasse oder Loggia, PKW-Stellplatz und Kellerabteil. Wohnzuschuss möglich.
FERTIGSTELLUNG: Herbst 2015

Lage und Infrastruktur
Baden bei Wien ist eine historische Kleinstadt, sie wir auch als Biedermeierstadt bezeichnet. Die pittoreske Innenstadt lädt mit kleinen Cafés, Restaurants und Geschäften zum Verweilen ein. Die Wirtschaft ist zum einen vom Kur- und Konferenzbetrieb und zum anderen vom Weinbau geprägt. Baden ist auch für Österreichs größtes und wahrscheinlich schönstes Casino bekannt. Verkehrstechnisch ist Baden bestens angeschlossen. Mit der Badner Bahn können Sie bis zur Wiener Oper fahren, mit der Südbahn haben Sie eine schnelle Verbindung zu den wichtigsten Bahnhöfen in Wien und mit der Anschlussstelle zur Südautobahn A2 sind Sie rasch im Industriegebiet Süd, in Wien oder am Flughafen Wien Schwechat.

Gesamte Projekt- und Finanzierungsbeschreibung

Kontakt: Hr. Christian Toth: Tel: 0664-4123318 oder NÖ Wohnservice Tel: 02742-22133 oder Verkaufsbüro Mödling Tel: 02236-44800

>> Noch verfügbare Wohnungen ansehen

Schwechat - Stadt der Möglichkeiten

Projekt
Die Wohnhausanlage besteht aus drei Bauteilen mit insgesamt 87 Wohneinheiten samt Tiefgarage, Fahrradabstellraum, Kinderwagen- und Trockenraum. Die 2 bis 4 Zimmer-Wohnungen verfügen über je ein Kellerabteil und teilweise über Garten, Terrasse oder/und Balkon. Gebaut wird in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Fernwärme.
FERTIGSTELLUNG: Sommer 2015

Lage und Infrastruktur
Schwechat ist verkehrstechnisch bestens angebunden mit der Anschlussstelle zur A4, Schnellbahn und der Nähe zum Flughafen. Die Stadt bietet zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Kindergärten und Schulen.

Gesamte Projekt- und Finanzierungsbeschreibung

Kontakt: Hr. Christian Toth: Tel: 0664-4123318 oder Verkaufsbüro Mödling Tel: 02236-44800

>> Noch verfügbare Wohnungen ansehen

St. Pölten - Stadt trifft Kultur

Projekt
Diese autofreie Gartenanlage mit 24 geförderten Mietwohnungen mit Kaufrecht wird auf hohem Niedrigenergiestandard und unter optimierter Ausnutzung der höchstmöglichen Wohnbauförderung des Landes NÖ errichtet. Es werden überwiegend ökologische Baustoffe verwendet. Das Objekt gliedert sich in fünf Wohngebäude, mit Lift und einen direkten Zugang in die Tiefgarage. Den Erdgeschosswohnungen sind Eigengärten, den Obergeschosswohnungen gartenseitig Balkone zugeordnet. 2 bis 4 Zimmer, 52 m2 bis 107 m2
FERTIGSTELLUNG: SOMMER 2015

Lage und Infrastruktur
St. Pölten ist als Landeshauptstadt von NÖ nicht nur politisches Zentrum, sondern auch ein kulturelles Kleinod mit eigenem Festspielhaus, Theater, Museen, Kinos und Festivals. Im Umland von St. Pölten finden Sie Natur pur, ob in der hügeligen Landschaft des Mostviertels, im Bergpanorama des Ötschergebietes oder in der Donauregion mit der vielerorts verehrten, malerischen Wachau. Zentrumsnahe und verkehrstechnisch bestens angebunden an die Westautobahn A1 und dem direkten Anschluss an die Westbahnstecke. Mit der Bahn sind Sie von St. Pölten in nur 25 min. am Wiener Westbahnhof!

Gesamte Projekt- und Finanzierungsbeschreibung

Kontakt: Verkaufsbüro St. Pölten, Fr. Pflüger: Tel: 0676/9122090 oder NÖ Wohnservice Tel: 02742-22133

>> Noch verfügbare Wohnungen ansehen

SONDEROBJEKT: Tulln - Perle an der Donau

Projekt
Das denkmalgeschützte Bürgerhaus wurde im Jahre 1849 errichtet, wobei der älteste Gebäudekern aus dem 16. Jh. stammt. Die Fassadengliederung stammt aus dem Spätbiedermeier und ist bis heute mit einigen Veränderungen in ihrer Grundform erhalten geblieben. Das Haus wird in Niedrigenergiebauweise, kontrollierter Wohnraumlüftung und zentraler Pelletsheizanlage generalsaniert. Die 10 exklusiven Wohneinheiten sind teilweise als Maisonette-Wohnung angelegt und mit Garten bzw. Terrasse ausgestattet. Der Flair des Gebäudes spiegelt sich in den modern adaptierten Innenräumen wieder, was dem Objekt auch diesen besonderen Status einräumt und als gemeinnütziges Mietobjekt mit Kaufrecht bzw. Sofort-Eigentum eine absolute Seltenheit darstellt.
FERTIGSTELLUNG: Herbst 2015

Lage und Infrastruktur
Das Haus befindet sich in zentraler Lage in der mittelalterlichen Altstadt, westlich des sog. Salzturms und unweit von der Donaulände und dem Erholungspark Aubad entfernt. In Gehweite finden sich zahlreiche Lokale, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Tulln bietet das gesamte Spektrum an Kinderbetreuung und Schulen. Tulln liegt sehr verkehrsgünstig. Mit dem Auto erreicht man die Wiener Stadtgrenze innerhalb von 25 min (Kremser Schnellstraße A22). Die Schnellbahnstation/Bahnhof Tulln ist ca. 600 m entfernt und mit ca. 30 min. Fahrzeit erreicht man beispielsweise "Wien Heiligenstadt".

Gesamte Projekt- und Finanzierungsbeschreibung

Kontakt: Hr. Christian Toth: Tel: 0664-4123318 oder Verkaufsbüro Mödling Tel: 02236-44800

>> Noch verfügbare Wohnungen ansehen

Advertorial


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen