1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Kino
  4. Sommerkino

Sommerkinos 2015

Hier findet man alle Programme, Filmtrailer, Zusatzinfos, Kontakt für Reservierungen, Anfahrt und Preise.

Schon seit einigen Jahren sind die Outdoor Kinos im Wiener Stadtsommer nicht mehr wegzudenken und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Kreativität der Veranstalter zeigt sich nicht nur durch die Wahl von zum Teil spektatulären cineastischen Vorführlocations, sondern auch in einer facettenreichen Filmauswahl. Je nach Veranstaltungsort reichen die Sitzgelegenheiten von selbst mitgebrachten Decken über Steintreppen im Amphitheater, Liegestühle bis hin zu einer Einzelbestuhlung.

Viel Vergnügen wünscht stadt-wien.at

Freiluftkinos mit freiem Eintritt

Beim Filmfestival am Rathausplatz (1. Bezirk) stehen auch 2015 wieder Konzertproduktionen aus aller Welt von Oper, Operette, Jazz und Pop am Programm. Außerdem bietet der Rathausplatz ein seehr breites Angebot an Kulinarik-Standeln.

Das Kino unter Sternen am Karlspatz (4. Bezirk) präsentiert jedes Jahr eine thematisch bezogene Filmauswahl. Heuer unter dem Motto "Rette sich wer kann". Ein weiteres Augenmerk gilt dem österreichischen Film.

Das Volxkino als Wanderkino bringt Filme auch in die äußersten Bezirke bei freiem Eintritt. 

Auch das MQ ist mit dem frame [o]ut filmfestival (7. Bezirk) auf den Sommerkinozug aufgesprungen. Heuer im Zeichen von "Frauen und Film". Digitale Übertragung mit Kopfhöhrer.

Das Sommerkino am Schwendermarkt (15. Bezirk) findet am Samstag 25.Juli, Freitag 14.August und Samstag 29.August jeweils ab 19:00 Uhr statt und zeigt Kurzfilme bei Musik und Markt-Food.

Weitere Sommerkinos

Romantisches Filmvergnügen gibt es im Schloss Neugebäude (11. Bezirk) bei den "Er und Sie Tagen". Auch Highlights für die ganze Familie stehen am Programm.

Das höchste Kinoerlebnis der Stadt bietet das Sommerkino am Dach (7. Bezirk) der Hauptbibliothek. Schon alleine um die Abendstimmung zu erleben ist diese Open-Air Location einen Besuch wert.

Nach einer Pause 2014 ist das Kino am Augartenspitz (2. Bezirk) wieder mit dabei. Feine Gastronomie rundherum und von Natur umgeben Film schaun - herrlich!

Das mittlerweile eingeschworene Sommerkino in der Arena (11. Bezirk) wartet heuer mit gruseliger Filmauswahl auf. Special: Cat Video Filmtag für alle Mizefreunde.

Auch in Niederösterreich wird in verschiedenen Ortschaften der öffentlichen Filmkultur unter freiem Himmel gefrönt. Empfehlenswert ist das Mondscheinkino in Eggenburg.

Open-Air Kinos rund um Wien