1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text: Katharina Widholm

Alles Oper - Wie wird der Opernball 2018?

Eröffnet wird der Ball durch Daniela Fally, das musikalische Spektrum bietet vor allem viele französische Stücke. Für besondere Fuore sorgt in diesem Jahr die Damenspende, ist diese doch mit wertvollen Stücken ausgestattet, wie etwa ein von Dolce und Gabbana entworfenes Diadem.

Daniela Fally
© Franz Johann Morgenbesser | Mit Daniela Fally eröffnet ein international gefeierter Opermstar den Opernball 2018

Am 8. Februar 2018 geht der diesjährige Opernball über die Bühne. Während 144 Debütantenpaare den Ball eröffnen werden, ist auch das Ballettensemble zum ersten mal seit einiger Zeit wieder vollzählig. Neben zahlreichen Opernballgästen wird mit 1,5 Millionen TV-Zusehern gerechnet.

Die neue Regierung glänzt vor allem mit Abwesenheit: Die Minister aus der FPÖ verzichten - einschließlich Heinz Christian Strache - gänzlich auf ihr Erscheinen, Kanzler Kurz ist noch am Abwägen - will er doch verhindern, schlechte Publicity dafür zu ernten, indem er Champagner schlürfend in der Regierungslonge sitzt, während eine umstrittene Streichung der Notstandshilfe geplant ist. 

Nicht nur für Debütantinnen: Großzügige Damenspende 

Freuen dürfen sich indes die 144 Debütantinnen - denn die Damenspende birgt einige exklusive Überraschungen. Highlight ist in diesem Jahr etwa ein Tiara, das von der Edelmarke Dolce& Gabbana entworfen wurde und den Namen Le nozze di Figaro – „Giovani liete, fiori spargete“ („Muntere Jugend, streue Blumen“) trägt. Daneben gibt es noch einen Style Guide, einen Look Guide von Guerlain,  Masken von Croma-Pharma und Gutscheine von Yuvell Fine Aesthetics sowie Make-Up-Produkte.
Die Debütanten erhalten Silbermanschettenknöpfe von Heldwein, Parfum „L’ Homme Idéal“ von Guerlain, ein Frack-Stecktuch mit Stickereien sowie einem Gutschein für Frack und Frackwäsche von Hemdenmacher Gino Venturini.

Die Damenspende für Opernball-Besucherinnen besteht aus einem Armreif von Swarovski; Tee inkl. Rezept für „Hippokras mit Ingwer“ von Sonnentor, sowie  einem kleinen Spiegel von Croma Pharma | Yuvell.
Die Herrenspende für Opernball-Besucher besteht aus aus handgemachten Manschettenknöpfen von Hemdenmacher Gino Venturini; ein Glas scharfer Jalapeño-Chilipaste von Erich Stekovics; der Falstaff-Sonderausgabe zum Opernball 2018 und einem Bar- & Spirits-Guide von Falstaff, einer CD vom neuen Ensemble „Code 1842“ sowie dem von der Edition Lammerhuber verlegten und zur Verfügung gestellten Foto-Bildband mit dem Titel „REPERTOIRE“

Mehr Infos zum Opernball erhalten Sie hier 

 

 

Daniela Fally eröffnet den Opernball

Mit Daniela Fally wird den Opernball eine Niederösterreicherin eröffnen. Bei der Sopranin handelt es sich um eine international gefeierte Opernsängerin. Gemeinsam mit dem Startenor Pavol Breslik gibt sie einen Vorgeschmack auf ihre Rolle im Freischutz, der im Juni in der Staatsoper Premiere feiert. Zusammen singen sie „O légère hirondelle“ aus Mireille und „Ah“ Lève-toi, soleil!“ aus Roméo et Juliette sowie gemeinsam „Tanzen möcht’ ich“ aus Die Csárdásfürstin. Für ihren Auftritt am Opernball wird ihr der österreichische Star-Designer Arthur Arbesser eine Robe auf den Leid schneidern. Mit der Opernballeröffnung geht für Fally ein lang gehegter Traum in Erfüllung-

Die Ausstattung: Mix aus neuen Ideen und Altbewährten

Wie auch bereits im Vorjahr soll der Ballabend unter anderem von Zitaten aus berühmten Opern geprägt sein, die immer wieder auftauchen. Der Blumenschmuck wird von der Gärtnerei "Doll" organisiert und steht im Zeichen der Mozart-Oper Die Hochzeit des Figaro. Die Arrangements erstrahlen in den Farben Pink, Pfirsich, Rose und Weiß. Eine weitere besondere Neuerung wartet ebenfalls auf die Gäste: Der Einsingraum wird heuer ganz in Gold erstrahlen und sich in König Midas' Schatzkästchen verwandeln. Dieser wird von der Bühnenbildnerin Agnes Hasun gestaltet.

 

 

 

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien