1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text: Tamara Leitner

Life Ball Bim: Dita von Teese und Cynthia Nixen fahren durch Wien

Ab sofort ist wieder eine besondere Botschafterin in der Stadt unterwegs. Die Life Ball-Bim im schillernden Regenbogen-Outfit ist wieder als sichtbares Zeichen in Wien unterwegs.

Die Life Ball Bim in lila mit Bildern von Stars
© Wiener Linien | Die diesjährige Life Ball Bim

Internationale Stars als bunte Zirkusgruppe

Für Aufsehen in der Stadt sorgt ab sofort wieder die Life Ball-Bim. Das heurige Motto der größten AIDS Charity-Veranstaltung lautet “In Vielfalt vereint”. Gemäß dem Motto ist die Bim mit internationalen Stars als bunte Zirkusgruppe dekoriert. Jeder Farbbereich des Regenbogens steht dabei für eine andere LGBT-Gruppe. Die Niederflurstraßenbahn zeigt unter anderem „Sex and the City“-Star Cynthia Nixon, Burlesque-Queen Dita von Teese und Schauspieler Alan Cumming. Zu sehen ist die Straßenbahn bis Anfang Juli auf den Linien D, 1, 6, 18, 67 und 71.

» Sichern Sie sich jetzt ein Ticket für den Life Ball

Mit der Bim zum roten Teppich

Ihren eigenen großen Star-Auftritt hat die Life Ball-Straßenbahn traditionell am Balltag selbst: Sie bringt 100 Mitglieder der „Life Ball Family“ am 8. Juni zum roten Teppich, wo diese mit ihren opulenten, extravaganten Kostümen den Ball stilgerecht eröffnen.

Günter Steinbauer, Geschäftsführer der Wiener Linien: „Die Wiener Linien unterstützen den Life Ball, als eine der weltweit größten AIDS Charity-Veranstaltungen bereits seit vielen Jahren. Wir freuen uns, dass wir auch heuer wieder als Partner dabei sind.“

Life Ball-Organisator Gery Keszler: „Mit dem Zirkusmotto wollen wir heuer zeigen, dass eine Gesellschaft von ihrer Vielseitigkeit stark profitiert. Die Life Ball-Bim leistet bei ihrem täglichen Einsatz einen wichtigen Beitrag, um diese Botschaft zu transportieren.“

 

 

Sonderausstellung Hofmobiliendepot: United in Diversity

Das Hofmobiliendepot zeigt übrigens ebenfalls in einer Sonderausstellung vier Monate lang exklusiv Kostüme und Accessoires aus der diesjährigen Style Bible zum Thema „United in Diversity“.

In Zusammenarbeit mit dem Life Ball und dem Architekturbüro BEHF Ebner Hasenauer Ferenczy ZT GmbH zeigt die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. im Rahmen einer Sonderausstellung im Hofmobiliendepot erstmals Kostüme und Accessoires aus der diesjährigen Style Bible sowie einige ausgewählte Exponate aus vergangenen Produktionen. Die Ausstellung ist von 17. Mai bis 15. September 2019 zu sehen.

Weiter Informationen

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien