1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Veranstaltungen Text: Melanie Gerges

Melancholie mit The 1975 in der Metastadt

8.7.2019: Indie-Fans aufgepasst: Mit ihrer Show in der Metastadt bringen die britischen 1975 nicht nur ihr neues Album mit, sondern mit den Gästen Two Door Cinema Club und The Japanese House ein ganzes Indie-Festival nach Wien.

Band The 1975
© The 1975 | The 1975 im Juli in der Metastadt

The 1975

Wann: 8. Juli 2019, Beginn 17:30 Uhr

Wo: Metastadt Wien

Ticketinfos weiter unten im Artikel!

Die Manchester Band The 1975 schwimmt schon seit einigen Jahren gegen den Strom. Mit ihrer Mischung aus Indie und Rock beweisen sie immer wieder aufs Neue, dass diese klassisch britische Kombination noch lange nicht tot ist. Ganz nach dem Motto: Totgesagte leben länger. Der Erfolg gibt ihnen Recht: Mit über 4,2 Millionen verkauften Tonträgern weltweit, über 2,4 Milliarden Track Streams und über 1,1 Millionen Ticketverkäufen zählen The 1975 zu den spannendsten britischen Bands der letzten Jahre.

Konzertkritik

Eine neue Open Air Event Location mit einer ausgereiften Soundanlage und guter Akustik: genau das hat Wien bisher gefehlt. Wie das Konzert von The Japanese House/Two Doors Cinema Club/The 1975 am 8.7. und tags darauf von The Hunna und Greta van Fleet bewiesen, ist Wien endlich um eine Attraktion für Konzertfreaks reicher. Die Metastadt wird am 11.07.2019 von Kurt Razelli/Grossstadtgeflüster/Scooter wieder als METAStadt Open Air bespielt und damit würdig eingeweiht. Nach einem grandiosen Auftakt kann man sich also jetzt schon auf eine tolle Herbstsaison freuen. 

The 1975 mit neuem Album in der Metastadt

Ihr drittes Album „A Brief Inquiry Into Online Relationships“ wurde von Kritikern und Fans gefeiert, erst im Februar erhielten sie den Brit Award für die beste britische Musikgruppe. Müde wird die Band rund um Frontmann Matt Healy allerdings nie: Bereits im Mai 2019 erscheint ihr neues Album „Notes On A Conditional Form“. Fans dürfen also gespannt sein!

Unterstützung holen sich The 1975 übrigens von Indie-Klassiker Two Door Cinema Club und Geheimtipp The Japanese House. Die Metastadt verwandelt sich am 8. Juli so in ein kleines Indie-Festival mitten in der Hauptstadt.

Immer in der ersten Reihe: Die besten Tickets für Ihre Lieblingskonzerte!

Setlist

Auch beim Wien-Konzert ist eine Mischung aus Alten und Neuen Hits zu erwarten. Ein Blick in die Setlist von einem London-Auftritt im Februar gibt einen ersten Vorgeschmack auf das Konzert. Hier noch nicht dabei sind allerdings die Songs vom neuen Album, das im Mai erscheint und bestimmt sehr präsent sein wird.

  • Give yourself a try
  • Tootimetootimetootime
  • She’s American
  • Sincerity is Scary
  • It’s not living (If it’s not with you)
  • The City
  • She Way out
  • Me
  • Milk
  • Menswear
  • Fallingforyou
  • Robbers
  • I like America & America likes Me
  • Somebody Else
  • Undo
  • I always wanna die (Sometimes)
  • Love it if we made it
  • The Sound
  • Sex

Tickets

Tickets gibt es unter anderem bei oeticket.com ab 46,90 Euro!

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen