1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Stadthalle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Stadthalle Text: Alemanno Partenopep

Dita von Teese: Burlesque in der Stadthalle

20.11.2018: Burlesque und Glamour im Stile des Hollywoods der 1930er und 1940er: Dita von Teese präsentiert ihre neue atemberaubende Show-Performance in der Wiener Stadthalle.

Der (halb-)nackte Männer- und Frauentraum in Action
© Scott Harrison | Burlesque-Tänzerin und Varieté Künstlerin Dita van Teese

Burlesque Show in der Stadthalle

Viel Glamour im Stile der 1930er und 1940er Jahre erwartet die Besucherinnen und Besucher dieser Veranstaltung in der Wiener Stadthalle. Die US-amerikanische Tänzerin und Schauspielerin Dita von Teese gilt als Reinkarnation des Burlesque und Varieté sowie Vaudeville. Nach einer ausverkauften US-Tournee kommt sie mit „The Art of the Teese“ für einige ausgewählte Shows nach Europa. Eine davon findet auch in Österreich statt, am 20. November in der Wiener Stadthalle. Ein Event das man sich nicht entgehen lassen sollte. 

Dita von Teese: The Art of the Teese

Dienstag, 20.11.2018 20:30 Uhr

Stadthalle Wien, Halle F

Informationen zur Anfahrt finden Sie im Adressblock

Vom Pin-up zur Kultur-Ikone

„Meine Shows sind eine Hommage an das vergötterte Glamourgirl“, sagt Dita von Teese selbst über ihr neues Programm, in dem sie sich glamourösen Hollywood-Diven der 1930er und 1940er Jahre annähert. Die als Heather Renee Sweet in Rochester/Michigan aufgewachsene Solo Artistin hat nämlich Modegeschichte mit Schwerpunkt „historische Kostümierungen“ studiert und kennt sich in ihrem Metier bestens aus. Als Modell in der Geschichte der Fetisch- und Aktfotografie zu Bekanntheit gelangt, machte sie sich alsbald selbstständig und avanciert zum reinkarnierten Traum eines perfekten Pin-up-Girls. Nicht nur für Männer. 

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Extravagante Show-Performance: Tanz und Striptease

Dita von Teeses Live-Shows sind einerseits kunstvolle und glamouröse Varianten des erotischen Tanzes, andererseits aber ebenso anregende Performances, bei der der Körper der Darstellenden nicht nur zum Objekt der Begierde wird, sondern zu einem Kommunikationsmedium künstlerischer Expression. Eine Tatsache, die besonders die Künstlerin selbst amüsiert:

„Ich finde es witzig, dass gerade ich als Mode-Ikone gelte, wo es doch mein Job ist, Kleider abzulegen“.

Hugh Hefners Playboy-Magazin bezeichnete, sie als das aufregendste und inspirierendste Modell seit Betty Page“, aber Dita von Teese ist noch viel mehr als das, denn sie sendet auch eine kulturelle Botschaft: damit Erotik und Sex wirklich schön sind, müssen beide Seiten das laszive Spiel genießen können. Frau und Mann oder auch Frau und Frau. Inzwischen ist Dita von Teese längst zu einer kulturellen Ikone avanciert und wird von Designern wie Jean Paul Gaultier und Zeitgeist-Marken wie Agent Provocateur hofiert und umgarnt. Ein sinnlicher Abend in der bestimmt bald ausverkauften Wiener Stadthalle.

Tickets

Bitte beachten Sie, dass es im Sinne des Jugendschutzgesetzes bei dieser Show eine Altersbeschränkung gibt und der Zutritt zur Show erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr gewährt wird.

Tickets für die Show gibt es unter anderem bei Wien-ticket.


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen