1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Stadthalle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Stadthalle Text: Alemannò Partenopeo

David Hasselhoff: Der Baywatch Star in der Stadthalle

10.10.2019: David „The Hoff“ Hasselhoff alias Knight Rider hat es geschafft, sich aufrecht zu halten und weiterzumachen. Der Amerikaner mit deutschen Wurzeln ist 2019 wieder auf Tournee.

David Hasselhoff in goldenem Elvis-Sakko
© KBK GmbH.jpeg | The Hoff in der Wiener Stadthalle, Halle D

David Hasselhoff: „Freedom! The journey continues tour” 2019

Wann: 10.10.2019

Wo: Wiener Stadthalle, Halle D

Jetzt Tickets sichern!

Sein Vater stammt aus Völkersen bei Bremen, 1865 wanderte Davids Ur-ur-ur-Oma nach Baltimore, USA, aus und jetzt kommt David "The Hoff" Hasselhoff wieder zurück nach Europa: auf Tournee! „Als Amerikaner mit starken deutschen Wurzeln macht es mir immer wieder besonderen Spaß vor meinen deutschsprachigen Fans zu singen“, betont der Superstar. Aber auch bei den Amerikanern ist er beliebt wie nie zuvor: 1996 bekam The Hoff einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood für seine Arbeit als Schauspieler.

"Freedom" vor der Mauer

Für seinen Megahit „I've Been Looking For Freedom“ (dt.: Ich habe die Freiheit gesucht“) heimste er weltweit über 43 Platin- und Goldpreise ein. Sein erfolgreichstes Album wurde 1989 mit dem deutschen Produzenten Jack White  aufgenommen, 1989 war es auch das meistverkaufte Album des Jahres. In dem Jahr als die Mauer fiel, sang The Hoff auch vor 500.000 Fans ebendort, in Berlin vor der Mauer. Die Single verkaufte sich in Deutschland wohl auch aus diesem Grund 70.000 Mal am Tag: ein Kommentar zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.

Was ist los in Wien? Die besten Veranstaltungen im Überblick!

Konzert des Baywatch Serienstars in Wien 

„Baywatch“, die TV-Serie, die ausschließlich am Strand von L.A. in Malibu Beach spielt, wurde vor allem von David Hasselhoff dominiert. Sie zählt auch heute noch zu den am meisten gespielten Serien weltweit. Insgesamt haben sie über eine Milliarde Menschen in 144 Ländern schon gesehen. Kein Wunder also, dass auch seine Konzerte gut besucht sind, denn The Hoff ist – trotz Alkoholskandalen und Cheeseburgerhungerattacken im Suff – einer der beliebtesten Show-Entertainer der Welt. Ein Naturbursche wie ihn sich offensichtlich nicht nur Schwiegermütter wünschen.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Tourneestationen 2019 von The Hoff

Alle Überraschungen werden natürlich heute noch nicht verraten“, meint der frisch verehelichte David Hasselhoff, der durchaus auch Selbstironie zu seinen Charakterstärken zählt. Am 3. Oktober spielt The Hoff übrigens in Berlin, um das 30-jährige Bestehen der deutschen Wiedervereinigung zu feiern. Schließlich hatte er mit seinem Hit „I've Been Looking For Freedom“ einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Das klingt auch in einer Schlagzeile der Bild-Zeitung an: "Dieses Mal bleibt die Mauer stehen". Hasselhoff hatte nämlich auch bei einer Demonstration für den Erhalt der Rest-Mauer demonstriert.

Weitere Auftritte führen ihn auch nach Hannover, Leipzig, München, Ludwigsburg, Frankfurt, Oberhausen, Hamburg und Mannheim sowie in INNSBRUCK, WIEN, GRAZ und Zürich, um mit allen Menschen die Freiheit zu feiern. „Verpasst nicht die ‘FREEDOM! THE JOURNEY CONTINUES TOUR’, auf der ich alle meine Mega-Hits und Songs von meinem neuen Album singen werde. Wir werden jede Menge Spaß haben. Come Party Hoff Style!", ließ David Hasselhoff die Welt wissen.

Tickets

Karten für David Hasselhoff in Wien gibt es bereits ab 60 Euro. Die Tickets sind unter anderem via wien-ticket onlline erhältlich. Jetzt Tickets sichern!


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen