1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Stadthalle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Stadthalle Text: Alemannò Partenopeo

Rockröhre Bonnie Tyler in der Stadthalle

25.05.2019: Die bekannteste weibliche Reibeisenstimme kommt 2019 mit all ihren Hits nach Wien. Im Frühjahr erscheint noch rechtzeitig vor dem Wien Termin das neue, 17. Studio-Album „Between The Earth & The Stars“.

bonnie tyler
© LSK | Greatest Hits und neues Album in der Stadthalle: Rockröhre Bonnie Tyler

Bonnie Tyler

Sa, 25.05.2019 - 20:00

Stadthalle Wien (Anfahrt, Parken, Tickets)

Jetzt Tickets sichern!

Konzert ohne Alterslimit

Neben Rod Stewart ist Bonnie Tyler hierzulande ebenfalls gerne als Reibeisenstimme bezeichnet worden. Ihre Hits „Lost In France“, „It's A Heartache“, „Total Eclipse Of The Heart“ oder „Holding Out For A Hero“ sind unvergesslich und kommen einem immer dann in den Sinn, wenn man gerade alleine auf der Tanzfläche steht und plötzlich von allen anderen Discothekenbesuchern umringt wird: Bonnie Tyler sorgt für ausverkaufte Hallen und deswegen ist es kaum verwunderlich, dass sie in der größten Halle Wiens, der Stadthalle, einen ihrer nächsten Auftritte absolviert, von dem man jetzt schon sagen kann, dass er legendär wird. 

"Hero" u.a. Hits in der Stadthalle

Zuletzt tauchte Bonnie Tyler mit ihrem für Großbritannien beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vorgetragenen Lied „Believe In Me“ senkrecht aus der Versenkung auf und nun (2019) gibt es gleich noch ein ganzes neues Album mit vielen neuen Songs der gebürtigen Waliserin (* 08. Juni 1951) zu hören.

„Between The Earth & The Stars“ erscheint im Frühjahr 2019 bei earMUSIC und schraubt die Erwartungen hoch. Die junge Bonnie hatte schon in Kneipen und Nachtclubs gesungen, bevor Margret Thatcher beim Bergarbeiterstreik das Rückgrat der britischen Arbeiterbewegung brach. Ähnlich wie Bryan Ferry (der am 7.6.2019 ebenfalls in der Stadthalle spielt) ist auch Bonnie Tyler ein Sprössling aus einer Waliser Bergarbeiter-Familie, mit dem Unterschied, dass ihre Mutter ein großer Opernfan war. Ob daher die Faszination des Teenagers Bonnie für das Singen herrührt?

Immer live dabei sein: Sichern Sie sich jetzt Tickets für die besten Events der Stadt!

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Neue und alte Hits

Keiner hätte sich damals gedacht, dass sie einmal über 100 Millionen Mal verkaufte Tonträger auf ihre Fahnen schreiben würde. Aber dennoch wurde der Traum für Bonnie Tyler wahr. Nach einigen Karriereknicks begann ihr erneutes Comeback 2002 mit ihrem Greatest-Hits-Album, das immerhin eine Top-20-Notierung in Großbritannien erreicht, aber auch im Festland-Europa in den Top 10 landete.

Damit ihr auch in der frankophonen Welt endlich der Durchbruch gelingen sollte, nahm sie mit der französischen Sängerin Kareen Antonn „Si Demain“, eine französische Version ihres wohl größten Hits „Total Eclipse of the Heart“, als Duett auf. Der Song kam 2004 in den französischen, belgischen und polnischen Charts auf Platz 1. Ihr offiziell letztes Album erschien im Jahre 2013, „Rocks & Honey“, und war eindeutig vom Country-Rock beeinflusst. Auf diesem Album erschien auch der schon erwähnte Eurovision Song „Believe in Me“. Somit hat es 6 Jahre bis zu ihrem aktuellen Album „Between The Earth & The Stars“ gedauert, das im Frühjahr 2019 mit neuen Hits erscheint!

Tickets und Preise

Die letzten Tickets für Bonnie Tyler gibt es hier. Karten gibt es bereits ab 45 Euro. 


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen