1. Startseite
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Sportevents

Beachvolleyball EM 2021

11. - 15.8.2021: Die Beachvolleyball-Elite trifft sich heuer im Herzen der Stadt, am Eislaufverein beim Stadtpark. Coronabedingt mit limitierten Plätzen für die Besucher.

Beachvolleyball
© pixabay | Beachvolleyball in der Hauptstadt
WERBUNG

A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften

Wann: 11. bis 15. August 2021

Wo: Auf dem Gelände des Eislaufvereins am Stadtpark

Ticketinfos fnden Sie am Ende des Artikels!

Wien wird zum Beachvolleyball-Hotspot: Nach den Events und Turnieren der vergangenen Jahre trifft sich 2021 die europäische Beach-Elite im Herzen Wiens.

Die Beachvolleyball-Europameisterschaften finden heuer vom 11. bis 15. August auf dem Gelände des Wiener Eislaufvereins im Herzen der Donaumetropole statt. Neben Aleksandar Boričić, dem Präsidenten des europäischen Dachverband des Volleyballs (CEV), gehören auch Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler sowie Wiens Sportstadtrat Peter Hacker zu den Planungsköpfen hinter den Kulissen.

"In herausfordernden Zeiten", so Aleksandar Boričić, "macht es mich besonders stolz, Einzelheiten eines solchen Groß-Events zu teilen." Er setze volles Vertrauen in Hannes Jagerhofer und das ACTS-Team, "ein Konzept zu entwicklen, das positive Energie, große Emotionen und einzigartige Erfahrung mit dem nötigen Maß an Sicherheit kombiniert. Dank dem Support der lokalen und nationalen Behörden werden von Wien ganz wichtige Signale ausgehen!"

Vizekanzler Werner Kogler machte aus seiner Zuneigung zu Beachvolleyball kein Hehl. Auch er sieht dem Comeback der Sportart gespannt entgegen.

"Bemerkenswert ist, dass die EM bereits die vierte Großveranstaltung hierzulande innerhalb von nur acht Jahren ist."

Das zeige eindeutig, dass Beachvolleyball und Österreich "untrennbar zusammen gehören".

"Für den Sport in Zeiten der Pandemie brauchen wir Ideen und Konzepte mit Hirn", so Peter Hacker, Wiens Sportstadtrat, "bei diesem Turnier ist das der Fall. Ich bin sehr zuversichtlich, dass Wien im August ein großartiges Turnier erlebt, bei dem die Gänsehaut nicht zu kurz kommt.“

Schmuckes Stadion für 2.150 Zuschauer beim Eislaufverein

Die ertsten Pläne und Bilder des EM-Stadions, das mitten in Wien entstehen soll, stehen bereits. Da, wo in der Wintersaison normalerweise Eisläufer ihre Runden ziehen, werden auf drei Logen-Ebenen 2.150 Besucher Platz finden. Die imposante Höhe der Konstruktion, bei der alle erdenkllichen Sicherheitskonzepte berücksichtigt wurden, beträgt 14 Meter.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Immer up to date: Verpassen Sie keine Events mit der stadt-wien-Übersicht!

Tickets

Für das Beachvolleyball-Event gibt es unterschiedliche Ticketkategorien. Aufgrund der Covid-Maßnahmen läuft der Ticketverauf vollständig über WienTicket. Weitere informationen dazu erhalten Sie auf der Webseite des Events sowie online bei wien-ticket.at.


WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Veranstaltungen