1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Konzerte Text: Jürgen Weber

Element of Crime: Zwei Abende im Gasometer

02. und 03.05.2019: „Schafe, Monster und Mäuse“ heißt das 10. Studioalbum von Element of Crime, das im Oktober 2018 veröffentlicht wurde. Eine neue Tournee führt sie zwei Abende lang auch nach Wien. Aber sicher nicht zum Schäfchen zählen.

Die vier aktuellen Mitglieder von EoC
© Charlotte Gottermann | Element of Crime: 34 Jahre und kein bisschen leise

Element of Crime

02. und 03.05.2019 20:00

planet.tt Bank Austria Halle, Gasometer

Ticketinfos finden Sie unten im Artikel!

Sie könnten mühelos die Stadthalle füllen, bevorzugen es aber, lieber zwei Abende im Gasometer aufzuspielen. Auch nach 34 Jahren Bühnenerfahrung sind Element of Crime kein bisschen müde, was auch ihr neuer Longplayer beweist, dem zehnten und bisher längsten in der Bandgeschichte. Das  Doppelalbum erzählt im gewohnten Jargon vom „ersten Sonntag nach dem Weltuntergang“, „Schafen, Monstern und Mäusen“, einer „Party am Schlesischen Tor“ und von „Karin, Karin“, aber auch Kinderspielen wie „Stein, Schere, Papier“ und dem Berliner Prinzenbad.

Album 2018, Tournee 2019

Der aus Bremen stammende Sven Regener – Sänger, Trompeter und Gitarrist der Band – ist aber nicht nur als Lyriker, sondern auch schon mehrfach als Romanautor aufgefallen und hat zum Beispiel die Kultfigur „Herr Lehmann“ zum Leben erweckt, einen echten Berliner. Berlin ist auch die Stadt in der sich die inzwischen angegrauten Herren von Element of Crime vor mehr als drei Jahrzehnten auch kennen und lieben gelernt haben und der Traum vom freien Leben als Musiker begann. Auch das neue Album ist wieder gekennzeichnet von Melancholie, Trauer und Lebenslust und setzt die Erfolgsgeschichte der Band auch im neuen Millenium fort.

Immer in der ersten Reihe: Wir haben die besten Tickets für ihren Event-Abend!

Erfolgsstory Element of Crime

1985 mit "Try to be Mensch" von John Cale produziert, setzten die Wahlberliner ihre Erfolgsgeschichte bis heute fort. Die letzten Erfolge: 2010 erhielten Element of Crime für ihr Album „Immer da wo du bist bin ich nie“ ihre erste Goldene Schallplatte. 2015 hatte die Band ihren ersten Fernsehauftritt in einem Tatort ("Der irre Iwan"). Aufsehenerregend war zuletzt auch ihr Konzert in der neu eröffneten Hamburger Elbphilharmonie, bei der sie auch zwei bis dato unveröffentlichte Stücke des neuen Albums erstmals vor Publikum präsentierten. Neben Liedern des neuen Albums „Schafe, Monster und Mäuse“ werden die vier Wahlberliner aber sicherlich auch einige ihrer alten Hits zum Besten geben, wie ein Blick auf die Setlist eines ihrer letzten Konzerte in Deutschland verrät:

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Setlist Element of Crime

Am ersten Sonntag nach dem Weltuntergang

Schafe, Monster und Mäuse

Ein Brot und eine Tüte

Schwere See

Mehr als sie erlaubt

Bevor ich dich traf

Gewitter

Die Party am Schlesischen Tor

Im Prinzenbad allein

Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin

Bring den Vorschlaghammer mit

Dunkle Wolke

Warte auf mich

Delmenhorst

Zugabe:

Weißes Papier

Straßenbahn des Todes

Am Ende denk ich immer nur an dich

Dieselben Sterne

Tickets 

Tickets zu den beiden Konzerten gibt es u.a. hier!


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen