1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Kunst & Kultur

Karajan Centrum Wettbewerb 2005

Informationen über den Wettbewerb des Karajan Centrums

Karajan Centrum Wettbewerb 2005

Preisträgerkonzert des Österreichischen Karajan-Kompositionswettbewerbs 2005

..in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Komponistenbund

Dienstag, 30. Mai 2006, 19.00 Uhr    

 

Der Österreichische Karajan- Kompositionswettbewerb wurde 2005 in den Sparten „Werke für Klavier solo“ und „Werke für Violine solo“ (zwischen 4 und 6 Minuten Dauer) durchgeführt. Die prämierten Werke dienten daraufhin als Pflichtstücke für das Auswahlspiel zur Ermittlung der jährlichen Karajan-StipendiatInnen im Frühjahr 2006. Die eingereichten Werke sollten den StipendiumsbewerberInnen die Möglichkeit geben, ihre technischen Fähigkeiten, ihr Verständnis für Neue Musik und ihre Musikalität darzustellen.  

Im Preisträgerkonzert des Österreichischen Karajan-Kompositionswettbewerbs werden alle sechs  ausgezeichneten Werke in Anwesenheit der KomponistInnen von diesjährigen Karajan-StipendiatInnen sowie GastmusikerInnen vorgestellt:  

Klavier Solo

1. Preis: Jiyoung Oh – „InOut”

2. Preis: Jinsun Yu – „Diaspora“

3. Preis: Maxim Seloujanov – „Klavierspiele“  

Violine Solo

1. Preis: Germán Toro-Pérez –  „Rulfo / voces – Musik für Violine Solo”

2. Preis: Jiyoung Oh – „Zwei kurze Stücke”

3. Preis: Maxim Seloujanov – „Ohne Titel“  

Zusätzlich werden die Karajan-StipendiatInnen mit klassischem und romantischem Repertoire zu hören sein.  

Ausführende: Nareh Arghamanyan, Klavier * Soo-Jin Cha, Klavier * Soh-Young Kim, Klavier Joanna Lewis, Violine Maria Sohn, Violine *  

* = Karajan Stipendiatin  

 

Karten für diese Veranstaltung ab sofort im Music Shop.

Einheitspreis € 5.- T: (+43-1) 50 600-200 | E: shop@karajan.org   Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Mag. Uta Sander / Presse | T: (01)-50 600-118 | F: (01)-50 600-111 | E: uta.sander@karajan.org

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur