1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Bauträger
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Bauträger Text: Ruth Kainberger

Die einzige Vorsorgewohnung mit "Rund-um-Sorglos-Paket"

Sie möchten eine Vorsorgewohnung kaufen und von der Projektauswahl über die Finanzierung bis zur Weitervermietung rund um betreut sein? Dann haben Sie mit Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH den richtigen Partner. Hier finden Sie die aktuellen Wohnprojekte in Wien mit Lage- und Projektbeschreibung, Preise und die mit dem Kauf verbundenen Vorteile von RVW.

Dachgeschoßwohnung mit Raiffeisen Logo
© | Mit Raiffeisen Vorsorge Wohnung auf sicherer Basis investieren

Dieser Artikel befindet sich im Archiv.

Die Vorteile der Raiffeisen Vorsorge Wohnungen

Als einziger Anbieter in Wien, sichert das "Rundum-Sorglos-Paket" der Raiffeisen Vorsorge Wohnung mit dem Mietenpool Ihr Zusatzeinkommen.

Als großer Vorteil kommt auch noch der sehr geringe organisatorische Aufwand dazu, d.h. man kümmert sich um die gesamte Bewirtschaftung der Gebäude und um die Gewährleistungsverfolgung.

Ob Pensionsvorsorge oder Kapitalabsicherung, wie und in welcher Form Sie von dieser soliden Anlageform profitieren können, erläutern Ihnen die Berater gerne in einem persönlichen Gespräch.

RVW Business-Hintergrund

Die Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH befindet sich zu 100 % im Eigentum der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG und nützt Synergien in den Bereichen Immobilien, Finanzen und Bankdienstleistungen. Die Zusammensetzung des RVW-Teams spiegelt das langjährige herausragende Know-how in den Bereichen Finanzen, Immobilien-Projektentwicklung, Bauträgertätigkeit, Vorsorge-Wohnungen und Vermarktung/Vermietung wider.

Mit sorgfältiger Projekt-Auswahl, Planung, Kalkulation und dank effizientem Projektmanagement wird bei den fertig gestellten Vorsorgewohnungs-Projekten ein durchschnittlicher Vermietungsgrad von 98 bis 100 % erzielt.

 

Hofansicht Wohnhaus Schönbrunner Str. 217, Wien
© www.oln.at | Vorsorgewohnungen mit Mieterpool sichern Ihre Investition. Hier das bezugsfertige Wohnprojekt in der Schönbrunner Str. 217

Bei allen Vorsorgewohnungen können Sie auf folgende Kriterien vertrauen:

  1. Hochwertige, langlebige Ausstattung: Parkettböden, Isolierfenster mit Mehrfachverglasung, Sicherheitstür, modern verflieste und ausgestattete Bäder und WC's, komplett ausgestattete Einbauküche, teilweise Fußbodenheizung
  2. Optimale Wohnungsgröße und Zimmeranordnung
  3. Optimale Zimmeranzahl
  4. Angeschlossene Freiflächen (Balkon, Loggia, Terrasse, Garten)
  5. Kellerabteil und tlw. Garagenplatz
  6. Energieeffiziente Bauweise
  7. Beste öffentliche Verkehrsanbindung
  8. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  9. Vielfältige Infrastruktur
Video

Floridusgasse 1210 Wien

Wohnen mit maritimem Flair!
Das Grätzl Mühlschüttel hat den Namen von den vielen Schiffsmühlen, die sich hier im 18. Jahrhundert angesiedelt hatten. Um 1879 hat der Bäckermeister und Mehlhändler Ignaz Krügl auf dem Leopoldauer Grund Pflanze, die heutige Floridusgasse 50, eine der ersten Dampfmühlen der Monarchie errichtet.

Lage und Infrastruktur
Der Projektstandort in der Floridusgasse 50 liegt im 21. Wiener Gemeindebezirk. Die Lage zeichnet sich durch eine gute öffentliche Anbindung und eine optimale Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften, Lokalen und dem Freizeitzentrum „Alte Donau“ aus. Rarität ist der direkte Zugang zur Alten Donau (ca. 100 m bis zur Wasserlinie). Genießen Sie Urlaubsfeeling das ganz Jahr. Es besteht eine sehr gute Nahversorgungs-Infrastruktur durch Lebensmittelgeschäfte und Drogeriemärkte, die fußläufig erreichbar sind. Des Weiteren findet man vor Ort ein vielfältiges Schulangebot für alle Altersstufen, Kindergärten, Arztpraxen.

  • Wohnungsgrößen: ca. 35 m2 - ca. 55 m
  • Anzahl der Vorsorgewohnungen/Eigentumswohnungen: 30
  • OHNE Mietenpool
  • Geplante Fertigstellung Sommer 2020
  • Preis ab € 163.900,-

Anton Kuh Weg 1030 Wien

Lage und Infrastruktur
Der Projektstandort Anton Kuh Weg in 1030 Wien zeichnet sich durch eine ausgezeichnete öffentliche Anbindung sowie eine optimale Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften und Lokalen aus.

Die U-Bahnlinie U3 ist in wenigen Gehminuten erreichbar, wodurch eine ausgezeichnete Anbindung an die Innenstadt gewährleistet ist. Es besteht eine sehr gute Nahversorgungs-Infrastruktur durch Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Drogeriemärkte, die fußläufig erreichbar sind. Des Weiteren findet man vor Ort ein vielfältiges Schulangebot für alle Altersstufen, Kindergärten sowie Arztpraxen.

Die zentrale, aber dennoch ruhige Seitengassenlage mit einer ausgezeichneten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und die Autobahn (Knoten St. Marx) tragen zur hohen Standortqualität bei. Die Autobahn ist zwar in der Entfernung sichtbar, aber nicht hörbar. Durch den Verbau der umliegenden Liegenschaften (siehe Projekt Karl-Farkas-Gasse / Baumgasse das in ca. 2 Jahren realisiert wird) erfolgt eine zukünftige Abschottung zur Tangente hin. Hierdurch bzw. auch durch die geplante Stadtentwicklung durch die Stadt Wien ist von einer deutlichen Aufwertung der Liegenschaft in den nächsten 10 Jahren auszugehen. Dazu kommt die Schutzzone = „Wald-Widmung“ an der Nordseite der Liegenschaft, die auch zukünftig eine hohe Wohnqualität gewährleistet.

  • Wohnungsgrößen: ca. 50 m2 - 70 m2 

  • Anzahl der Vorsorgewohnungen/Eigentumswohnungen: 34
  • mit Mietenpool
  • Geplante Fertigstellung Sommer 2019

  • Preis ab € 198.000,-

Schopenhauerstraße 1180 Wien

Lage und Infrastruktur
Der Projektstandort in der Schopenhauerstraße liegt im 18. Wiener Gemeindebezirk, Ecke Kutschergasse. Der Währinger Gürtel ist zwei Häuserblocks entfernt.

Die Lage bezeichnet sich durch eine ausgezeichnete öffentliche Anbindung und eine optimale Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften, Lokalen und dem Kutschermarkt aus. Der Standort bietet sowohl eine urbane bzw. innerstädtische Atmosphäre durch die Nähe zum Gürtel und der Währinger Straße – zum anderen auch ein qualitativ hochwertiges Angebot an Grün- und Freiflächen, wie der nahe gelegene Vilma-Deglisch-Park. Durch die ausgezeichnete Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz wird die hohe Standortqualität unterstrichen.
Die U6-Station Währinger Straße /Volksoper ist in wenigen Gehminuten erreichbar, wodurch die wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Vorsorgewohnungsprojekt - eine ausgezeichnete öffentliche Anbindung - gewährleistet ist.

  • Wohnungsgrößen: ca. 30 m2 - 70 m2
  • Anzahl der Vorsorgewohnungen/Eigentumswohnungen: 36, Geplante
  • Fertigstellung Frühling 2019
  • Preis ab € 147.000,- (inkl. Küche und Keller, exkl. Ust.)

Schönbrunner Straße 1120 Wien

Das neue Wohnprojekt in der Schönbrunner Straße liegt direkt bei der U4/U6 Station Längenfeldgasse und überzeugt durch die hohe Standortqualität. Neben einer gut etablierten Nahversorungsinfrastruktur, dem Meidlinger Markt, zahlreichen Geschäften und Lokalen, bietet das in nur 5 Minuten erreichbare Erholungsgebiete Schloss Schönbrunn einen schnellen Ausgleich zum urbanen Treiben. Ein vielfältiges Bildungsangebot für alle Altersstufen, vom Kindergarten bis zum Gymnasium, runden die Vorzüge dieses Standorts im 12. Bezirk ab.

  • U4/U6 Längenfeldgasse: 2 Gehminuten
  • 12A Längenfeldgasse: 1 Gehminute 
  • 8 Gehminuten zum Meidlinger Markt
  • 5 Minuten zum Schloss Schönbrunn
  • 10 Minuten zum Karlsplatz
  • Wohnungsgrößen: ca. 42 m2 - 105 m2
  • Anzahl der Eigentumswohnungen: 58, der Verkauf startet mit 11.2016
  • Alle verfügbaren Wohnungen ansehen
  • Preis ab € 192.288,- (inkl. Küche und Keller, exkl. Ust.)

Erdberger Lände 1030 Wien

Vielleicht sind Sie ja schon an der großen Baustelle am Ende der Donaulände stadtauswärts vorbei gefahren. Dort entsteht unter dem Namen "Laendyard" nicht nur ein Wohnprojekt, sondern ein neues, modernes Viertel in urbaner Lage. Neben der guten Verkehrsanbindung zum Knoten Prater und dem öffentlichen Verkehrsnetz, gilt ein weiterer großer Benefit die Nähe zum grünen Prater. Wiens größtes innerstädtisches Naherholungsgebiet ist gleich vis-à-vis in Gehweite erreichbar.

  • U3-Kardinal-Nagel-Platz und Straßenbahn 1- Löwengasse: 6 Gehminuten
  • Bus 77A Apostelgasse: 4 Gehminuten
  • Bus 80A Friedensgasse: 3 Gehminuten
  • Bus 4A Rasumofskygasse: 6 Gehminuten
  • Rochusmarkt: 9 Minuten
  • Prater: 6 Minuten
  • Theater Rabenhof: 10 Minuten

Sommerhit!
Genießen Sie den Sommer in Ihrer neuen Wohnung mit großzügiger Dachterrasse. Die bezugsfertigen sofort verfügbaren Wohnungen sind alle mit Klimaanlage ausgestattet und bieten Ihnen auch bei hochsommerlichen Temperaturen behagliche Wohnlichkeit.

Die Wohnungen präsentieren sich mit hochwertiger Ausstattung, sowie einer vollausgestatteten Küche.

Wir können Ihnen einmalige Sommeraktionspreise anbieten. Zusätzlich kann ein PKW-Abstellplatz um € 27.500 erworben werden.“

Wohnungsausstattung
Das Wohnhaus wird mit den Architektengruppen BEHF Corporate Architects und Malek und Herbst Architekten umgesetzt. Die Planung und Ausstattung entsprechen den Qualitätskriterien von Raiffeisen Vorsorgewohnungen. Energieeffiziente Bauweise mit optimaler Raumnutzung und Freiflächen für jede Wohneinheit. Ausgestattet mit hochwertigen Parkettböden, moderner Badeinrichtung und kompletter Einbauküche.

  • Wohnungsgrößen: ca. 40 m² - ca. 95 m²
  • Anzahl der Vorsorgewohnungen: 60 Freie Wohnungen ansehen
  • Preise ab €176.816,- (ink. Küche, Keller, exkl. Ust.)
  • Bezugsfertig

Donaufelder Straße 1220 Wien

Die Lage dieses neuen Wohnprojekts zeichnet sich durch die gute öffentliche Verkehrsanbindung aus. Mit der U1, Station Kagraner Platz (2 Gehminuten) erreicht man die Innenstadt in nur wenigen Stationen. Auch mit dem Auto ist man in einigen Minuten auf der A22, Tangente A23 bzw. auf der S2 Richtung Osten.

Aufgrund er unmittelbaren Nähe zum Kagraner Platz besticht die Standortqualiät mit einer umfangreichen Infrastruktur von Gastronomie, Geschäften für den täglichen Bedarf, Apotheken und Ärzte sowie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten z.B. im Einkaufszentrum Kagran 1 - "K1", oder nur eine U-Bahnstation entfernt im Einkaufs- und Entertainmentcenter "Donauzentrum" mit Kino, Diskothek und Shopping mall. Im Weiteren liegt das Erholungsgebiet Alte Donau nur eine U-Bahnstation entfernt.

Projekt und Wohnungen
Hohe Wohnqualität und individuelle Lösungen sind Ansprüche, die bei Raiffeisen Vorsorge Wohnung als oberstes Prinzip gelten. So profitieren die Eigentumswohnungen von einer optimalen und effizienten Raumplanung, alle Wohneinheiten verfügen über Balkon oder Loggia und punkten mit einer hochwertigen Ausstattung.

  • Isolierfenster mit Mehrfachverglasung
  • Komplett ausgestattete Einbauküche
  • Hochwertige Parkettböden
  • Modern verflieste und ausgestattete Bäder und WC's
  • Sicherheitstüren
  • Fußbodenheizung

All diese Punkte tragen zu einer nachhaltigen und sicheren Immobilieninvestition bei und optimieren Vermietbarkeit und Wertsteigerung.

  • Wohnungsgrößen: 42 m2 - 92 m2
  • 40 Wohnungen sind noch verfügbar - Freie Wohnungen ansehen
  • Preis ab € 193.000,- (inkl. Küche und Keller, exkl. Ust.)
  • Bezugsfertig

Vorteile einer Vorsorgewohnung

Vorsorgewohnungen bedeuten Veranlagungen in Realwert, d.h. Sicherheit und geringes Risiko. Man kauft eine Wohnung, vermietet diese und legt dadurch den Grundstein für ein gesichertes Zusatzeinkommen.

Als wichtiger positiver Nebeneffekt kann man mit dem Kauf einer Vorsorgewohnung mehrere lukrative Steuereffekte nutzen (z. B. wird die Umsatzsteuer vom Finanzamt rückerstattet und im Falle einer Fremdfinanzierung können die Zinsen steuerlich genutzt werden). Dazu kommen die Wertsteigerung aufgrund steigender Wohnungspreise und der Inflationsschutz, weil die Mieterträge an den Verbraucher-Preis-Index angepasst sind.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen