Fußball: Starkicker David Alaba eröffnet neuen Käfig in Wien

David Alaba jubelt in Wien
© 123rf.com/hkratky | Der österreichische Kickerstar David Alaba hat in Wien einen Bolzplatz eröffnet.

"Es war ein emotionaler Tag!" David Alaba hat zusammen mit Adidas einen Fußballkäfig im Arenbergpark in Wien eröffnet und diesen gleich selber eingeweiht: Der Fußballstar ist mit Freunden in einem zwölfminütigen Match gegen ein ausgewähltes Team angetreten.

Erstellt von:
Anzeige

David Alaba, der aktuell bereits mitten in den Vorbereitungen für die kommende Fußball-Saison steckt, wurde bei der Eröffnung eines neuen Fußballkäfigs im Wiener Arenbergpark (3. Gemeindebezirk) sichtlich nostalgisch. Wenig verwunderlich, schließlich ist Alaba selbst "in solchen Käfigen aufgewachsen":

"Da hat mein Weg begonnen. Jetzt auf diesem Platz zu stehen, ist sehr besonders."

Ein entsprechend besonderer Moment war da die Enthüllung eines riesigen Kunstwerks, das sich direkt neben dem Spielfeld an der Wand eines Bunkers befindet und auf acht mal 30 Metern die Karriere des dreimaligen Champions League-Siegers abbildet – von den Anfängen als Nachwuchsprofi bei der Austria Wien über die sensationellen Erfolge bei den Bayern bis hin zur aktuellen Station bei Real Madrid.

Der 30-jährige eröffnete den Freizeit-Fußballplatz Anfang August gemeinsam mit der Stadt Wien und Alabas langjährigem Werbepartner adidas. In einem zwölf Minuten dauernden Match weihte er diesen anschließend mit Freunden gleich selbst ein und versprach, dort in Zukunft weiterhin das eine oder andere Mal mit seinen Jungs "zu zocken".

Insgesamt finden sich in Wien mittlerweile üer 200 dieser Ballspielkäfige, einige davon befinden sich sogar in der Innenstadt, etwa im Stadtpark, dem Hermann-Gmeiner-Park sowie dem Weghuberpark.

Neben jener von David Alaba hat auf den Wiener Plätzen so manche Sportlerkarriere ihren Anfang gefunden: So machte zum Beispiel auch Ümit Korkmaz seine ersten Erfahrungen auf einem Freizeitplatz im 15. Bezirk. Der Wiener kickte später unter anderem bei Rapid, Eintracht Frankfurt und für die österreichische Nationalmannschaft. 

Die Stadt Wien bietet sowohl Indoor als auch Outdoor eine große Auswahl an Fußballplätzen und Hallen zum Mieten sowie zahlreiche Grünflächen und Käfiganlagen, die jede und jeder frei nutzen kann.

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge