1. Stadt Wien
  2. Wirtschaft
Mehr Wirtschaft
Artikel teilen
Kommentieren
Geld & Finanzen

Kredit: Konditionen für Kreditnehmer haben sich verbessert

Aktuelle Informationen für Kreditnehmer

Kredite

Kreditnehmer mit schon länger laufenden Krediten mit variablem Zinssatz können sich freuen. Notierte der wichtigste Referenzzinssatz für variable Kredite, der Euribor, vor einem Jahr noch bei rund 5%, ist er jetzt dank der Leitzinssenkungen der EZB und der Liquiditätsspritzen für die Banken auf unter 1% gefallen, im gleichen Ausmaß profitieren Kreditnehmer mit an Euribor gebundenen Finanzierungen.

Anders schaut es bei neuen Krediten aus. Die Zeiten, in denen Banken mit marktschreierischen Sprüchen wie „Anna, den Kredit hamma!“ um Kreditnehmer buhlten, sind vorbei.
Die Banken haben ihre Margen kräftig erhöht, die Zinssätze für neu vergebene Konsum- und Hypothekarkredite sanken seit Oktober 2008 deutlich weniger als die Referenzzinssätze. Vor zwei Jahren wurden an den Euribor gebundene Hypothekardarlehen mit Zinsspannen von einem Prozent vergeben, heute verrechnen die Banken Aufschläge von 1,5 bis 3,0 Prozent.
Aber Kredite sind nicht nur teurer geworden, sie sind auch schwerer zu bekommen.
Wegen höherer Risikokosten und in Erwartung strengeren Eigenkapitalvorschriften sind die Banken bei der Kreditvergabe wesentlich vorsichtiger geworden. Banken bewerten Sicherheiten niedriger und verlangen bei Wohnbaufinanzierungen höhere Eigenmittelanteile. Die Zurückhaltung der Banken zeigt sich auch am Volumen der vergebenen Neukredite.
Die Summe der an Firmen und private Haushalte ausgereichten Darlehen in den 16 Euro-Ländern wuchs im August 2009 im Jahresabstand nur noch um marginale 0,1 Prozent, das ist das kleinste Plus seit der Euro-Einführung.
Bei Konsumkrediten wird als Referenzzinssatz meist der Durchschnitt von 3-Monats-Euribor und Sekundärmarktrendite (SMR) verwendet, die Aufschläge sind deutlich höher als beim Hypothekarkredit. Der Grund ist ganz einfach, dass dabei das von der Bank zu tragende Risiko höher ist. Wer also die Möglichkeit hat, Sicherheiten einbringen zu können, der sollte das im Interesse einer Kostensenkung auch tun.

Wie immer gilt: Der Vergleich lohnt sich. Also Angebote von mehreren Banken einholen, und dabei nicht nur die Nominalzinsen berücksichtigen, sondern auch Bearbeitungsgebühren und Nebenkosten, die die effektive Belastung für den Kreditnehmer nochmals deutlich erhöhen können.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

ich brauche ein mini kredit für ein pkw. in höhe von fünf bis sechs tausend euro. bin seit 3 monaten arbeitslos aber für raten zahlungen mache ich mir kein sorgen. und bitte ich sie um ein rückmeldung. Danke! tel:069918165025

, 21.12.2010 um 13:46
  1. Stadt Wien
  2. Wirtschaft