1. Stadt Wien
  2. Wirtschaft
Mehr Wirtschaft
Artikel teilen
Kommentieren
Wirtschaft

Franchise Geber - den richtigen Partner finden

Franchise Geber. Über 400 unterschiedlichste Unternehmen in Österreich bieten in Österreich ihre Franchise-Geschäftskonzepte an. Die Franchise-Systembandbreite reicht hier von Dienstleistungen wie Aus- und Fortbildung, über Gastronomieservices bis hin zu Zeitschriften- oder Buchhandel-vertriebssystemen. Doch was zeichnet einen verlässlichen Franchise-Geber aus?

Partnerschaftlich zum Erfolg

Franchising ist eine partnerschaftliche Vertriebsform auf Zeit zwischen zwei rechtlich selbständigen Unternehmen. Der Geber ist hierbei ein Unternehmer, der ein Geschäftskonzept entwickelt und erfolgreich erprobt hat und dieses gegen ein Entgelt und unter Einhaltung vertraglich festgelegter Regeln einem Franchise-Nehmer zur Verfügung stellt. Gegen Gebühr bekommt also der Nehmer vom Geber ein bewährtes Geschäftskonzept inklusive einer starken, bekannten Marke inklusive Marketingkonzept. Neben dem Firmenimage ist die Weitergabe des umfassenden Know-hows des Gebers an den Franchise-Nehmer unerlässlich. Dieses Know-how wird üblicherweise in umfangreichen Schulungen vor allem zu Beginn der Franchise-Partnerschaft, aber auch regelmäßig währenddessen vermittelt. Überhaupt verpflichtet sich der Geber, den Nehmern regelmäßige Unterstützung zu bieten und das Franchise-System und die notwendigen Dienstleistungen stetig weiterzuentwickeln. Dafür gibt der Nehmer an den Geber laufende Franchise-Gebüren ab, meistens abhängig vom Umsatz. Der Nehmer seinerseits verpflichtet sich, das Konzept exakt den Vorgaben entsprechend umzusetzen.

Seriöses Franchising

Gerade auch in Zeiten wirtschaftlicher Krisen trennt sich im Markt die Spreu vom Weizen: Nur werteorientierte Systeme, die auf nachhaltigen Erfolg statt schnelles Wachstum setzen, bieten ihren Partnern langfristige Perspektiven und persönliche Erfüllung. Seriöses Franchising ist also weder eine Gelegenheit für Geber, durch das Einsammeln möglichst hoher Gebühren schnell reich zu werden noch für Nehmer, nach dem Beitritt zum System die Hände in den Schoß zu legen. In erfolgreichen Systemen ziehen Geber und Nehmer an einem Strang und allen Beteiligten ist bewusst, dass man langfristig nur gemeinsam erfolgreich sein kann.

Franchise-Geber in Österreich

  •  -Mode
  • - Gastronomie
  • - Unterricht/Weiterbildung
  • - Lebensmittel
  • - Einrichtung
  • - Gesundheit/Fitness
  • - KFZ/-Reinigung/-Zubehör
  • - Bäckerei/Konditorei/Confiserie

Sie suchen dazu einen Anwalt?

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wirtschaft