1. Stadt Wien
  2. Wirtschaft
Mehr Wirtschaft
Artikel teilen
Kommentieren
Wirtschaft

Bipa

Informationen zu den Angeboten von Bipa.Trend u. Style, Card, Eigenmarken. BIPA eröffnete das erste Training Centers am Wiener Rennweg. Bei der Eröffnung, die von einer Modeschau von p2 Underwear begleitet wurde,

BIPA

Klick zu den Angeboten von  www.bipa.at

 

 

BIPA  eröffnete das erste Training Centers am Wiener Rennweg. Bei der Eröffnung, die von  einer Modeschau von p2 Underwear begleitet wurde,  waren Erich Hohenberger, Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks, Frank Hensel, Vorstandsvorsitzender der REWE International AG, und BIPA Geschäftsführern Dietmar Gruber und Hubert Sauer anwesend.

Das 400 m² große Training Centers bietet große Räumlichkeiten und moderne Trainingseinrichtungen. Das Training findet in original getreuer Arbeitsumgebung statt. Mit dem Trainingscenter werden Rahmenbedingungen geschaffen die eine noch bessere und effizientere Ausbildung bietet. Die Qualifikation der Mitarbeiter wurde von BIPA immer schon wichtig erachtet, Aus- und vor allem Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein wichtiges Kernstück der Firmenphilosophie. Gut ausgebildete Mitarbeiter garantieren Kompetenz in der Beratung und im Service. Bei BIPA werden im Jahr 400 Schulungstage abgehalten – das neue Trainingscenter ist  die perfekte Location für Schulungen.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

Scheint eine gute Idee zu sein. Zumindest werden Mitarbeiterinnen regelmäßig weitergebildet.

, 15.07.2009 um 13:47

Schön, dass Bipa da wieder was neues macht, ich finds klasse, dass man vom Drogeriekonzept auch weiter kommt, ich mag ja auch die Stylinglounge auf der Maria Hilfer gerne, die sind da so nett und kompetent!

, 09.07.2009 um 12:59
  1. Stadt Wien
  2. Wirtschaft