1. Stadt Wien
  2. Wien
  3. Soziales & Bürokratie
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Soziales & Bürokratie

Alleinerziehung

Der Kindesunterhalt ist die Verpflichtung von Eltern gegenüber ihren Kindern zum Unterhalt. Frauen und Männer die gleichen Rechte und Pflichten.

© Dollarphotoclub |

Immer mehr Personen stehen in Österreich vor der Herausforderung ihr Kind/ihre Kinder alleine zu erziehen. Mittlerweile gibt es bei uns 300.000 Familien mit Alleinerziehern, 90 Prozent davon sind Frauen.

Wichtige Informationen für Alleinerziehende sind unter help.gv.at abrufbar.

Unterhaltsverpflichtung

Der Kindesunterhalt ist die Verpflichtung von Eltern gegenüber ihren Kindern zum Unterhalt. Dabei haben Frauen und Männer die gleichen Rechte und Pflichten.

Der Elternteil, der mit seinem Kind nicht im gemeinsamen Haushalt lebt, ist zur Zahlung von Unterhalt (Geldleistung) verpflichtet.

Lebt das Kind mit einem Elternteil unter einem Dach, hat das Kind Anspruch auf Naturalunterhalt, dieses umfasst Unterkunft, Nahrungsmittel, Bekleidung, Unterricht,  Erziehung und Freizeitgestaltung.

Das Kind hat vom Elternteil, der nicht im gemeinsamen Haushalt wohnt, Anspruch auf Geldleistungen. Die Höhe des Unterhalts wird entweder zwischen den Elternteilen festgelegt oder wird vom Gericht festgesetzt

Genau Infos zum Unterhalt findet man beim

Dort ist die Beratung kostenlos.

Antworten auf allgemeine Fragen zum Kindesunterhalt bietet das Bundesministerium für Familie und Jugend.

Auf help.gv.at gibt’s umfassende Informationen zum Thema Familie und Partnerschaft: Beihilfen und Unterstützungen für Eltern, Wochengeld, Familienbeihilfe, Absetzbeträge für Familien mit Kindern, Kinderbetreuungsgeld, Familienhärteausgleich, Familienhospizkarenz-Härteausgleich, Beihilfen und Unterstützungen der Bundesländer für einkommensschwache Familien, Adoption, Eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare, Geburt, Heirat, Scheidung, Schwangerschaft und Todesfall.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien