1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News

Wien unter den lebenswertesten Städten

Wien unter den lebenswertesten Städten. Jährlich belegt die Stadt Wien im Ranking der lebenswertesten Städte Spitzenplätze. Das internationale Beratungsunternehmen Mercer führt jedes Jahr eine Bewertung von 221 Metropolen auf der Welt durch. Dabei werden vor allem politische, soziale und ökonomische Verhältnisse, Ausbildungsmöglichkeiten sowie der Standard der medizinischen Versorgung und infrastrukturelle Bedingungen, wie etwa Ausbau des Verkehrsnetzes oder Strom und Wasserversorung, bewertet.

Vielfalt an Freizeitangeboten

Vor allem auch im Bereich Freizeitangebote weiß Wien zu punkten. Die www.groupon.at Freizeit Angebote in Wien umfassen ein vielfältiges Angebot an Museen, Restaurants, Theatern, Kinos, Konzerten sowie Sportmöglichkeiten.
Und nebenbei locken noch unzählige Touristenattraktionen wie etwa der Stephansdom, die Wiener Oper, der Prater oder das Wiener Rathaus zahlreiche Touristen in die Stadt.

Wien geht mit der Zeit

Das Wien mit der Zeit geht und wunderbar alte Traditionen mit neuen Trends verknüpfen kann, zeigen jährlich Events wie etwa der Wiener Opernball, der stets weltweite Beachtung findet.
Zudem zeigen Veranstaltungen wie der jährlich stattfindende Live-Ball oder das Donauinselfest, dass Wien durchaus in der Lage ist, internationale Stars von Rang und Namen für dieses Events zu verpflichten.

Wien bietet für jeden etwas

Auch ansonsten ist sich Wien nicht zu schade mit der Zeit zu gehen. Hier kann man sich beispielsweise www.groupon.at Rabatte für Fallschirmspringen in Wien sichern. Für Menschen die es gerne etwas genügsamer haben, empfiehlt sich ein Besuch bei einem der vielen Heurigen im Wiener Bezirk Grinzing. Dieser Bezirk ist für seine Weine bekannt und man kann in geselliger Runde von den Weinbergen aus herrlich den Ausblick über Wien genießen.

Auch empfiehlt sich eine Donauschifffahrt an einem schönen sonnigen Tag. Man kann hier mit dem Schiff in das nur wenige Kilometer entfernte Bratislava fahren oder falls man mehr Zeit haben sollte, in das weiter entfernte Budapest. Nicht umsonst gilt Wien als Tor zum Balkan.

Zahlreiche kulinarische Spezialitäten

Was natürlich auch noch für Wien spricht sind ohne Frage die zahlreichen kulinarischen Spezialitäten. Angefangen beim weltbekannten Wiener Schnitzel, über Käseleberkese bis hin zum Käsekrainer, bietet Wien allerhand Möglichkeiten sich den Bauch vollzuschlagen. Doch dank der wie bereits erwähnten zahlreichen Freizeitangebote sollte man genügend Möglichkeiten finden die angesetzten Pfunde wieder abzubauen. Für einen gemütlichen Verdauungsspaziergang empfiehlt sich auf jeden Fall auch einer der vielen wunderschönen Wiener Parks.

Tipp:

Reisetipps für Wien und weiteren Städten aus Österreich www.ichreise.at hier nachlesen.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien